Roter Jaspis

Jaspis rot

Der Jaspis (roter Jaspis) als Heilstein in der Edelsteintherapie und als Wasserstein zur Herstellung von Steinwasser oder Edelsteinwasser. Den Jaspis gibt es in den Farben rot bis rotbraun. Bezeichnungen und Synonyme Jaspis rot Eisen Jaspis, Eisen Kiesel, Feuerstein Farbe Jaspis rot Familie rot, weiß, schwarz, mehrfarbig Jaspis Sorten der Familie Breckz. Die rote Jaspis gehört zur Familie der Quarze. Die rote Jaspis sollte in jedem Arzneischrank obligatorisch sein, sie stärkt das Immunsystem und harmonisiert das Nervensystem.

Edelsteine (Roter Jaspis), Heilsteine und Wassersteine

Charakteristik: Der Jaspis hat eine rotbraune bis rötliche Ausprägung. Einkaufstipp: Dieser Edelstein kann bei Doktor-Klaus bestellt werden. Jaspis rot stimuliert die Durchblutung und stimuliert die Körperfunktionen. stärkt die Willensstärke und macht mehr Dynamik. Wassersteineigenschaften: Der Jaspis stimuliert die Durchblutung, funktioniert unter zellentwässernd und stärkt das Abwehrsystem.

Die Entschlackung unserer Körperorgane und arbeitet abführend mit Verdauungsstörungen. Es stimuliert den Energiefluß und wird daher oft bei sexuellen Beschwerden eingenommen. Es stimuliert die Willensstärke und macht dynamisieren. Tipps zur Verwendung als Wasserstein: Alle Verfahren zur Gewinnung von Wasser aus diesem Edelstein sind möglich.

Jasper red | Dr. Schweißkart

Jaspis ist abgeleitet vom Griechisch "iaspis" (auf Englisch: gesprenkeltes Gestein) und hat seinen Ursprung im Osten. Jaspisamulette wurden von den Ägyptern getragen und zur Erhöhung der sexuellen Attraktivität verwendet. Jaspismassagen können auch als Apotheker dienen. Über ihn schreibt der Mittelalternaturforscher Conrad Geser: "Der Jaspis ist ein Schutzschild vor der Truhe, das Schwert ist in der Handfläche und die Schlangen unter seinen Füssen.

Die Einheimischen in Mittel- und Nordamerika, aber auch in Asien, Australien, Indien und in der ganzen Schweiz waren sich der heilenden Wirkung des Jaspis auf Leben, Niere und Gallenflüssigkeit bewusst. Der rote Jaspis soll bei Brechreiz und übermäßigem Appetit helfen. Der Jaspis entsteht durch die Zugabe verschiedener Fremdstoffe in den unterschiedlichsten Formen und Formen.

Die roten Jaspis sind einer der bedeutendsten Heilsteine. Jaspis bringt innerliche Ausgeglichenheit, Befriedigung und Einsicht. Die roten Jaspis geben wieder Kraft und inspirieren dazu, mit viel Kraft an der Verwirklichung der eigenen Zielsetzungen oder Vorstellungen zu feilen. Roter Jaspis ist ein schützender Stein? Jaspis-Wasser sollte eine gute halbe Stunden vor jeder Speise auf leeren Bauch eingenommen werden.

Besonders gut funktioniert der Jaspis auf dem Wurzel-Chakra. Das bringt Lebensfreude und einen ruhigen Geist zurück. Für das Tierkreiszeichen Virgo ist der Jaspis ein bedeutender Grundstein, denn er bringt ihr mehr Selbstbewusstsein. Jungfraun.a. Jaspis ist ein feinkörniges Quarzglas und mit Chalzedon verbunden. Es wird durch Siliciumdioxid gebildet, das durch den Erdboden dringt und Zusätze wie Aluminiumoxid, Eisendioxid, Metallhydroxid und Magnesiumhydroxid aufsaugt.

Bei der Jaspisbildung treten auch Anhaftungen von Quarzen mit Opalen auf. Weil die Dosierung und Quantität dieser Zusätze für das Erscheinungsbild ausschlaggebend ist, formt Jaspis verschiedene Farbtöne und Form.

Auch interessant

Mehr zum Thema