Rotklee in den Wechseljahren

Der Rotklee in den Wechseljahren

Du willst leichter durch die Wechseljahre kommen? Gefährdung von Frauen während und nach der Menopause (Peri- und Postmenopause). Erleben Sie die Wechseljahre angenehmer mit Rotklee-Isoflavonen. Rotklee-Extrakt soll gegen Wechseljahrsbeschwerden, Osteoporose, Herzinfarkt und Gedächtnisstörungen und sogar gegen Krebs wirksam sein. Sie unterstützen die natürlichen hormonellen Veränderungen bei Frauen während der Menopause.

Der Rotklee für die Menopause | Rotklee

Die Verwendung von Rotklee in den Wechseljahren ist sehr nützlich, da die Arzneipflanze gegen einige der typischen Symptome der Menopause wirkt. Rotklee. Dass es sich um eine wirkungsvolle Arzneipflanze handelte, war den Ureinwohnern Nordamerikas bereits bekannt, und in der Ausbildung von Hildegard von Bingen spielte er eine wichtige Rolle für die Ophthalmologie.

Die Wechseljahrsbeschwerden werden heute mit Rotklee therapiert. Menopause und Rotklee: Welche Wirkstoffe gibt es? Der Rotklee enthält Östrogen-ähnliche Effekte. Diese Substanzen können die verschiedenen typischen Wechseljahresbeschwerden mildern. Das reichhaltige Tannin wirkt antiinflammatorisch. Wie jedes andere "grüne Zeug" enthält Rotklee natürlich auch gesundheitsförderliche Vitalstoffe und Mineralien.

Welchen Einfluss hat Rotklee auf die Wechseljahre?

Mit Rotklee die Menopause erleichtern

Die letzten spontanen Menstruationen, auch bekannt als Klimakterium, treten in der Regel im Alter zwischen 40 und 50 Jahren bei jeder Patientin auf. Der Zeitraum vor und nach der Klimakterium wird allgemein als Klimakterium bezeichne. Dabei treten Hormonveränderungen auf, die zu unterschiedlichen Erkrankungen fÃ?hren können. Jeder Patientin werden diese Erkrankungen einzeln und mit unterschiedlichem Schweregrad mitgeteilt.

Es können unter anderem Wallungen, Schlafschwierigkeiten, erhöhte Gereiztheit und Gefühlsschwankungen auftreten. Zur Erleichterung der Menopause empfiehlt sich der Einsatz von Rotklee-Pellets. Der Rotklee fördert das Allgemeinbefinden vor allem in den Wechseljahren und kann bei klimakterischen Beschwerden wie z. B. Wallungen und Gefühlsschwankungen helfen. Die in den Pellets enthaltene Phytoestrogene können zudem die Hormonbehandlung in den Wechseljahren fördern.

Der Rotklee für die Menopause - bestellen bei TRUTWEIN

Bei Schweißausbrüchen und schlaflosen Nächten wissen die Damen, dass die Menopause da ist. Das Heilmittel ist der Rotklee-Extrakt von Mens Marrow. Im Bio-Bauernhof Bordegården auf der dÃ??nischen Fönischen Inseln zÃ? Sie werden von Herrens Marc neu gepreßt und anschliessend mit milchsäurehaltigen Bakterien vergoren.

Rotklee-Extrakt beinhaltet viele Phytoestrogene, d.h. Pflanzenstoffe, die dem Oestrogen des Hormons sehr ähneln. Die Gärung stellt diese beiden Sojabohnen für den Organismus zur Verfügung und wirkt unmittelbar und schnell: Sie reduzieren Wärmewallungen in Länge und Stärke, sichern eine nachhaltige Erholung der Nacht und reduzieren den Calciumverlust in den Knöchel.

Zugleich bilden die Milchsaürebakterien die Darmflora und unterstützen Ihren Organismus bei der Aufnahme aller Nahrungsbestandteile. Auf diese Weise fühlt man sich in den Wechseljahren vollkommen wohl! Weitere Informationen über den Auszug und die Untersuchungen hier. Darüber hinaus wird Herrens Mark auf YouTube die Produktion und Wirkweise des Rotklee-Extraktes vorstellen:

Bewährte Wirksamkeit bei Hitzewallungen. Was? Leichte Verfügbarkeit durch naturbelassene Milchsäurefermentation. Auch Salbei, Pfefferminz und Melisse enthalten. In Dänemark aus frischem Kraut vom Acker ( "Bio-Qualität") zubereitet. Pflanzenextrakt und aktives Milchsäurebakterium in einem.

Mehr zum Thema