Rotklee Salbe

Rote-Klee-Salbe

...und dann in eine Salbe oder Creme verwandeln. Sie können auch zu Rotkleesalbe oder als Teil einer hausgemachten Creme verarbeitet werden, wie z.

B. Rotklee, der auch als Phytoöstrogenlieferant bezeichnet wird. Das ist ein Rezept für die Herstellung Ihres eigenen Öls oder Ihrer Salbe:. Entdecken Sie Hilfen, machen Sie es selbst und mehr!

Rotkleecreme mit duftenden Rosen und feiner Rotkleesalbe - gut für die Schale.

Ich habe dir vor zwei wochen von rotklee berichtet. Auch für unsere Körperhaut hat er viel zu tun und das Rotklee-Öl und die Rotklee-Tinktur aus dem vergangenen Einsatz werden in eine helle Rotklee-Creme und eine Rotklee-Salbe umgestaltet! Dies ist auf den hohen Gehalt an Isoflavon, die auch Phytohormone sind, zurückzuführen.

Es wird auch häufig bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Psoriasis eingesetzt. Ich habe heute zwei Kochrezepte für Sie, das erste wird eine helle Sahne sein, mit Rotklee-Öl und Rotklee-Tinktur. Die zweite Rezeptur ist eine schlichte Rotkleesalbe, die besonders für die Psoriasis ist. In der Rotklee Cream sind Rotklee-Öl und Rotklee-Tinktur enthalten, die eine antioxidative und hautregenerierende Wirkung haben.

Zusammen mit dem Rosenwasser und dem essentiellen Öl ist dies eine wunderbar helle Crème für die nächsten Jahre! Fett-Phase: Wasser-Phase: Emulgator: Hilfs- und Zusatzstoffe: Zunächst werden alle Werkzeuge, Gefäße und Schmelztiegel mit Spiritus zu desinfizieren. Rotklee-Öl, Karitébutter, Emulsan und Ethylalkohol wiegen und in einem hitzebeständigem Gefäß im Bad leicht aufschmelzen.

Restliches Restwasser in ein anderes Gefäß gießen und in einem Dampfbad aufwärmen. Mischen Sie den Esslöffel voll mit der Rotklee Tinktur und rühren Sie das Xanthan ein und schwellen Sie es an. Sobald die Fett- und Wasserphase eine Wassertemperatur von 65-70 °C erreichen, können sie aus dem Ofen entfernt werden. Jetzt ist die Fett-Phase mit der wässrigen Phase verknüpft.

Entleeren Sie die wässrige Phase in die fette Phase und rühren Sie mit einem Mischer 3-4 min mit hoher Geschwindigkeit. Damit die Sahne noch straffer wird, wird auch das aufgelöste Xanthan mit dem Mischer vermischt. Sahne auf die Hand erwärmen. Gießen Sie die Sahne in eine Dispenserflasche oder ein Glas. Die Salbe basiert auf Rotkleeöl.

Eine kleine Urtinktur wird noch beigemischt. Es wird oft bei Psoriasis oder Neurodermitis eingesetzt. Zuerst werden alle Werkzeuge, Gefäße und Schmelztiegel mit Spiritus zu desinfizieren. Wiegen Sie das Fett und das Wachstum und erwärmen Sie es in einem Feuerschutzglas im Bad. Die Salbe am besten von Hand mit einem Spachtel einige Zeit umrühren.

Abschließend in Tiegel füllen und erst schließen, wenn die Salbe vollständig ausgekühlt ist. Das Mindesthaltbarkeitsdatum hängt vom Altöl des Rotkleeöls ab. Mit Rotklee kann man viel anfangen. Wenn Sie keine meiner Rezepturen oder Anweisungen vermissen möchten, abonnieren Sie meinen Rundbrief "Naturpost" und Sie erhalten regelmässig alle Neuigkeiten:

Auch interessant

Mehr zum Thema