Säure Basen Haushalt Ausgleichen mit Tabletten

Saure Basen Haushalt Bilanzierung mit Tabletten

oder als " Energie & Balance ". Das so genannte Puffersystem von Lunge, Niere, Haut, Knochen und Darm arbeitet im Gleichgewicht. Zur Stärkung dieses Gleichgewichts werden diese Säurepuffer unterstützt. IER SCHAFFEN DIE BALANCE! ("Tabletten") können zwischendurch mit einem Schluck Wasser eingenommen werden.

Das Säure-Basen-Verhältnis und seine Wichtigkeit

In diesem Land leben viele Menschen hauptsächlich von saurem Essen, was zu Verdauungsproblemen und anderen Beschwerden führt. Das Aufspalten von Lebensmittel in Säuren und Basen ist seit vielen Jahren bekannt und kann zu einer gesünderen und ausgewogeneren Ernährungsweise beitragen. In der Säure-Basenbilanz werden die Auswirkungen der Nahrung auf den menschlichen Metabolismus und die Azidose des Bluts untersucht.

Daher geht es weder um den Säuregeschmack der Nahrung, noch um die Einflussnahme auf die Magensäuresekretion mit dem häufigen Auftreten von Magenverbrennungen. Selbst wenn es unterschiedliche Auffassungen über den Einfluss der Säure im Körper durch eine Ernährungsumstellung gibt, hilft das Problem des Säure-Basen-Haushalts vielen Menschen zu einer bewußten und ausgewogenen Ernährungsweise.

Zum Ausgleich der meist zu säurehaltigen Nahrung sind in unserem Angebot die bekannten Zubereitungen wie das Säure-Basen-Gleichgewichtspulver von Zirkulin enthalten. Eingepackt in handliche Beutel ist die Dosis während oder nach dem Verzehr einfach und die Wirkung von säuerlichen Lebensmitteln wie z. B. Milch- oder Fleischprodukten ist gleich. Das Säure-Basen-Verhältnis sollte nicht nur durch die Nahrung beeinflusst werden.

Bei vielen Menschen werden über die Kopfhaut überschüssige Säure und Toxine freigesetzt, die zum Beispiel durch das besondere Säure-Base-Bad von Naturalafit begünstigt werden können. Die Mineralbadesalze haben eine basische Wirkung und sollen den Säurehaushalt über die Körperhaut vorantreiben. Wer auch für seine tägliche Speisekarte einen konkreten Vorschlag haben möchte, dem helfen kleine Helfershelfer wie das Werk "Die Säure-Basis-Balance" aus dem DAS.

Solche Publikationen machen Sie mit dem theoretischen Wissen über den Säure-Basen-Haushalt bekannt, z.B. welche Nahrungsmittel eine saure oder basische Wirkung auf den Organismus haben. Hier finden Sie alles, was Sie für einen ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt benötigen. Erinnern Sie sich daran, Ihre Essgewohnheiten kritisch zu hinterfragen und in absehbarer Zeit nicht auf balancierende Produkte zu setzen.

In der Rubrik Fitness & Vital können Sie auch herausfinden, wie Sie Ihrem Organismus noch mehr Gutes tun können.

Auch interessant

Mehr zum Thema