Schneehosen für Damen

Damen-Schneehose

Höllen-Hansen Damen-Outdoor-Bekleidung "LEGENDARY PANT". Erleben Sie unsere Skihosen und Schneehosen Damen. Für Pisten, Skifahren, Rennen, Freeriden und Langlaufen geeignet. Süße Schutzhose Damen Diamond Pants. Hakuba Hosen für Damen.

Damen-Skihose anfordern

Fehlen Ihnen Produkte, die Sie bereits in Ihren Einkaufswagen legen? Loggen Sie sich dann ein und sehen Sie Ihre gesicherten Waren. Immer noch nichts richtig gemacht? Lassen Sie sich auf der Startseite von unseren neuesten Tendenzen begeistern oder stöbern Sie selbst in unserem umfangreichen Angebot. Es wurden keine übereinstimmenden Einträge für diesen Bereich ermittelt.

Skihose bestellen

Einsteigen, den weissen Pulverschnee geniessen, durch tiefen Schnee skifahren und das Alpenpanorama vom Skilift aus oder auf der Schitour miterleben. Am Mittag gehen wir zur Baracke für ein herzhaftes Essen und zurück auf die Abfahrt. Ein Paar Skihosen halten Ihre Füße angenehm und wärmend und sorgen dafür, dass auch bei frischem Schnee keine Nässe durch die Hose kriecht.

In diesem Reiseführer erfahren Sie, wie Sie die richtige Hose für Ihren Ski suchen. Wenn Sie auf der Skipiste sind, landen Sie unweigerlich auf dem Grund Ihrer Hose im kalten Nässe. Wasserfeste Schihose für warme und trockene Tage. Die Hosen sind auch gut wärmegefüttert und gut gedämmt. Das hält Ihre Füße auch bei eisiger Kälte angenehm heiß.

Schihose mit luftdurchlässiger Membrane transportiert den Feuchtigkeitstransport nach aussen, ohne dass Kaltluft eindringen kann. Bei uns findest du absolut wasserfeste Ski-Hosen (Hardshell) und Wasser abweisende Softshell-Hosen, die luftdurchlässiger und dehnbarer sind. Der Wasserstand zeigt an, wie wasserfest eine Skipant ist. In der Regel haben die Hosen einen Schneeschutz am Beinende. Dadurch tritt auch bei tiefem Schnee keine Feuchtigkeit von oben ein.

Die Skiläufer sind heute nicht mehr nur auf der Skipiste. Welche Skihose für welchen Einsatzzweck geeignet ist, erfahren Sie hier. Bei eisiger Luft steht man nach dem Abstieg oft mehr an. Um ein Abkühlen der Füße zu verhindern, wird eine gut wärmegedämmte Skihose empfohlen. Wenn Sie Anfänger sind und öfter im Winter aufs etzen, sollten Sie eine wasserfeste Hartschalen-Skihose mit einer Wasserlinie von ca. 5000 Millimetern aussuchen.

Freeride-Hosen sollten viel aushalten: Vergewissern Sie sich, dass Ihre Schihose ein besonders strapazierfähiges Obermaterial hat. Wenn Sie einen ganzen Tag lang im tiefen Schnee unterwegs sind, wählen Sie ein Gerät mit einer Hochwassersäule von 10000mm. Weil Sie beim Skifahren viel Schweiß bekommen können, achten Sie darauf, dass Ihre Hose hoch atmungsaktiv ist, und das selbe trifft auch auf Ihre Sakko zu.

Selbst auf einer Schitour kommen Sie rasch ins Schwitzen. Schihosen aus Softshell sind hier sehr gut einsetzbar. Diese sind nicht völlig wasserfest, aber wasserabstoßend, trocken sehr rasch und atmungsaktiv. Die Schihose sollte komfortabel passen und genügend Bewegungsfreiheit haben. Ziehen Sie Ihre Ski- oder Thermowäsche an, wenn Sie Ihre neue Hose ausprobieren.

Durch die schmutzabweisende Wirkung der Hose können die meisten Verschmutzungen und Spritzer mit einem Tuch und etwas Spritzwasser entfernt werden. Bei Wintersportkleidung ein Spezialreinigungsmittel und keinen Wäscheweichmacher einnehmen. Sie werden sich auf der Piste und im Skilift in eine gute Schihose gehüllt und können sich bei Steigungen und Kniffen angenehm frei bewegen.

Es macht Ihnen nichts aus, von Zeit zu Zeit herunterzufallen und in den Tiefschnee zu sinken, denn die Hosen sind strapazierfähig, Wasser abweisend und lassen keinen Schneefall herein. Für Skifahrer, Snowboarder und Tourenfahrer sind folgende Varianten geeignet: Auf der Skipiste oder beim Schlangestehen am Aufstieg. Wähle eine warme, gedämmte Skipant.

Bei Anfängern, die oft im Winter liegen, wird eine Hochwassersäule von mind. 5000 Millimetern empfohlen. Bei Freeridern ist man oft im tiefen Schneefall und kann viel durchschwitzen. Die Hose sollte eine große Wasserlinie haben und besonders durchlässig sein. Elastische Softshell-Skihosen sind ideal für die Skitour.

Das System ist sehr atmungsaktiv und verfügt über ausreichend Bewegungsspielraum.

Auch interessant

Mehr zum Thema