Schöne Mineralien

Wunderschöne Mineralien

Wunderschöne, hochwertige Mineralien aus aller Welt. Wunderschöne Bergkristallluft aus dem Wald. Im Hunsrück an der Mosel. Wie viele Mineralien bilden sie sich in Pegmatiten. Im Val Strem gibt es eine Vielzahl schöner Rauchquarze und Mineralien bis hin zum Oberalpstock.

http://www.brookit. Von Gerhard Brandstetter werden schöne Mineralien aus Österreich gezeigt.

Mineralienausstellung in Venedig

"Die Mineralien- und Edelsteinschau in der privaten Ausstellung VohenstrauÃ" stellt mit rund 4000 Objekten, vor allem aus Nordostbayern, die besten öffentlichen Sammlungen dieses Zimmers vor zugängliche Im Mittelpunkt stehen die pegmatitischen Mineralien von Hagendorf-Süd (seltene Phosphatmineralien) und die Entdeckungen aus den Flussspatgruben bei Wölsendorf. Begründet wurde die umfassende Kollektion vom späten Mineralsammler F. Zahns geschaffen.

Die " Mineralienschau " wurde 1982 eröffnet. Der Bestand ist nach Orten geordnet. Den Höhepunkt der unbedingt besuchenswerten Messe stellen zweifellos die Mineralien des Pegmatits - und hier besonders die von Hagendorf-Süd - dar. Außerdem gibt es auch viele Ausstellungsstücke von weniger wohlbekannten Orten oder von Orten, die inzwischen ausgestorben sind oder nicht mehr existieren zugänglich

Doch immer wieder werden im Gebiet Fahrenberg-Pleystein schöne Turmalinfunde gemacht. Eindrucksvoll für Mineralsammler unserer Tage sind die Fundstücke aus der Zeit von früherer, von Orten, die heute kaum noch bekannt sind. Möglicherweise könnten auch einheimische Kunstsammler hier Vorschläge für Streizüge zu "vergessenen" Fundstellen bekommen. Die Mineralienshow wird durch ausgesuchte schöne Fundstücke aus aller Herren Länder, so zum Beispiel eine 1/2 m große Berg- und Amethystbühne, aber auch durch einen Shop, in dem der Geliebte oder andere Stück bis vernünftigen Preise erwerben kann, vervollständigt.

"Südtiroler Edelsteine und Mineralien" - Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt-Startseite - Administration

"Joseph Freiherr, besser bekannt als Sebastian H. Braun - ein Ort namhafter Mineralsammler und Mineralienkenner - präsentierte im Monat April den Bewohnern des Seniorenheims seine ganz persönlichen Mineralien und Edelsteine. Er wusste viel Wissenswertes über jeden einzelnen der Steine und seine Enthusiasmus erregte bei vielen Bewohnern Erstaunen.

Er ist besonders auf seine seltene Entdeckung in der Pfitschtaler Region Burgenland besonders stolzer, wo er schöne Magnetiten gefunden hat, die wie Diamanten erstrahlen. Nach dem Besuch eines Maurerkurses in der Hansestadt und seiner Vorliebe für Mineralien hat er einen Springbrunnen mit wunderschönen Mineralien aus dem Großen und Kleinen Mittagessen gebaut.

"Hinter jedem abgebildeten Felsen stehen viele Wanderkilometer in den Südtiroler Bergregionen und die Menschen sprechen mit der Umwelt, man muss nur hören und die Umwelt verstehen" - sagt er.

Mehr zum Thema