Schüssler Creme 1 und 11

SCHÜSSLER Creme 1 und 11

Das Schüssler Salts Skin Cure mit den Wirkstoffen Nr. 1, 4, 8 und 11 Bieten Sie Ihrer Haut sanfte Unterstützung! TIPP: Dr. Schüssler Silicea Nr. 11 plus Balsam (Nr.

1, 3, 8, 11) ca. 12) in ihren Standard-Potenzen (alle in D6, außer Nr. 1, 3, 11 und 13-27 in D12). Kieselerde BIOCHEMIE DHU 11 Silicea D 4 Gel. Biochemie DHU Dhu 11 Silicea D 4 Lotio (200 ml).

Schüssler Salz Nr. 1 Calciumfluoratum+Nr. 11 Silikatcreme

Kalziumfluorid Nr. 1 Calciumfluorat (Kalziumfluorid) und 11 Kieselerde Creme mit Potenzmittel Nr. 6 Das Kalziumfluorat Nr. 1 von Schüssler ist ein funktionelles Speisesalz oder Basensalz. Noch heute werden Omida-Schüssler-Salze nach dem Originalrezept von Dr. W. Schüssler zubereitet. Das Medikament darf nur in der vorgeschriebenen Höchstmenge an Personen eingenommen werden.

Pharmazie | Schüßlersalze - Anwendungsbeispiele 1

Je nach Symptomatik werden verschiedene Schüßler-Salze verwendet. Der Überblick beinhaltet Dr. Schüßlers Empfehlung zur Eigenmedikation der gängigsten Erkrankungen des Kopfes, der Sinnesorgane und der Atemwege. Hier finden Sie die für Sie typische Symptomatik oder Indikation und die in Ihrer Pharmazie eingesetzten Schüßler-Salze.

Sie beraten Sie auch gern über die Dr. Schüßlersche Mineralsalz-Therapie. Infos zu den Schüßlersalzen finden Sie auf den Internetseiten unseres Kooperationspartners Vitanet. Kopfschmerz durch hohes Temperaturniveau unter 39°C: Kleines Phosphorikum B12, diverse Salze: Abhängig von der Kopfschmerzart und den damit einhergehenden Symptomen werden je nach Typ des Kopfschmerzes andere Mineralien eingesetzt: Tritt der Schmerz etwa nach einer mentalen Revision auf, sollte Schüßlersalz Nr. 11 ihn mildern.

Entzündete Augen: Schüßlersalze sind in der Regel Eisenphosphate, Kaliumchloride, Kaliumsulfate und Mangansulfate bei Bindehautentzündungen im Augenbereich. Earache: Schüßler-Salze werden auch bei Ohrbeschwerden eingesetzt:

Bedeutende Schüßler-Salze für die Bereiche Haare & Haare

Mineralstoffpflegekosmetik Wird die Oberhaut unmittelbar von aussen mit einer mineralstoffhaltigen Kosmetik beliefert, kann in diesem Gebiet eine gezielte Mineralstoffversorgung erzielt werden. Als Nahrungsergänzung zur Mineralpflege empfiehlt sich eine Tageszufuhr von Schüßler-Salzen, und Sie werden bald so jugendlich aussehen, wie Sie sich anfühlen. Verwöhnen Sie sich mit einer Massage, ob von Ihnen selbst oder von einer Fachkosmetikerin - Sie werden die wohltuende Wirkung in Ihrem Gesichtsbereich schnell nachempfinden.

Fettmetabolismus und Hautfeuchtigkeit Ein funktionsfähiger Fettmetabolismus der Epidermis sorgt für das Gleichgewicht einer elastisch, einporig und gesund wirkenden Hautstruktur. Die Fettverbrennung wird durch die Sebumdrüsen geregelt. Das Sebum erhält die Geschmeidigkeit von Kopfhaut und Haaren und bildet den " Hydrolipid-Film ". Es handelt sich um eine Wasser-Fett-Emulsion auf der Oberhaut, die sowohl für den pH-Wert als auch für die Verteidigung gegen Keime ist.

Die folgenden Schüßler-Salze helfen bei der Aufnahme der Haut: Der Feuchtigkeitshaushalt der Epidermis wird durch Nr. 8 geregelt. In Kombination mit Nr. 8 wirkt es regenerierend auf die Epidermis. Nr. 8 bietet den Schutzfilm Wasser-Fett auf der Oberfläche. REMPFEHLUNG: Schüßlersalz Nr. 8 für trockene oder fettige Hände EMPFEHLUNG: Schüßlersalz Nr. 3, 4, 8 und 8 für Aknehaut.

Ein paar Kapseln in etwas kochendem Salzwasser pürieren, bis die Masse eine joghurtartige Beschaffenheit hat. Porridge auf dem Kopf trocknen und nach ca. 15 Min. mit lauwarmen Seifenwasser nachspülen. RICHTIG: Die trockene und trockene Gesichtshaut benötigt die Präparate Nr. 1, 5 und 8 von SCHÜßler Diese Mixtur ist auch für eine Maske hervorragend geeignet.

REMPFEHLUNG: Für Falten benötigt die Gesichtshaut die Präparate Nr. 1, 5, 8, 9 und 11 - Nr. 1 ist das bedeutendste Mineral für eine geschmeidige Epidermis. Die beiden Salzarten sind für eine Creme-Gel-Mischung zur Tagespflege geeignet. Bio- und Bio-Kosmetik sind so kostbar Nichts schlägt moderne Hightech-Kosmetik, sie bereiten der Gesundheit der Augen kaum Schwierigkeiten und überzeugt mit innovativen Wirkstoffen.

Der Wirkstoff muss metabolisiert und von der Epidermis aufgenommen werden. Bei einer plötzlichen Unverträglichkeit der Präparate wird die Gesichtshaut straff und erscheint nass. Zur schonenden Abwechslung zur natürlichen Mineralpflege die Creme unter der üblichen Hightech-Pflege auftragen. REMPFEHLUNG: Sie können jede Mischung von Mineralien in eine Cremegrundlage einarbeiten oder die Vorteile unserer gebrauchsfertigen Cremes nutzen.

Ganzkörperentspannung Die hauteigene Relaxation ist sehr beliebt. HINWEIS: Für ein entspannendes Bad benötigen Sie die Badesalze Nr. 1, 4, 5, 7, 8, 13 Für ein volles Bad ca. 15 von jedem Bad in das Nass. Eine Badtemperatur unter 37°C auswählen, da der Organismus die Mineralien über die Körperhaut aufsaugen kann.

Fügen Sie dem Produkt 3 EL BaseCare-Pulver hinzu, um einen basischen pH-Wert zu erreichen. Bei Schweißausbrüchen ist dies ein Anzeichen dafür, dass mehr schädliche Stoffe über die Außenhaut abgesondert werden. Kräftiges Kopfhaar erneuert sich jeden Tag, da 50 bis 100 Härchen pro Tag von der gesunden Haut abstoßen. Auch als Haarpackung geeignet - 2 EL BasisCare mit etwas lauwarmen Seifenwasser mischen und dicht auf die Haaroberfläche einmassieren.

RICHTIG: Schüßlersalze Nr. 1, 8 und 21 wirken gegen Schuppen Jeweils 7 in ein 1/4-Liter-Glas zugeben und 10 Min. ohne Rühren aufstellen. Danach die verhältnismäßig saubere Flüssigkeit in eine Sprayflasche (in der Pharmazie erhältlich) füllen und auf die Haut sprühen. Hierzu jeweils 10 Nr. 1, 3, 5, 8, 9 und 11 in das mit handwarmem Trinkwasser gefüllte Fußbad einlegen.

Mineral-Creme gegen Cellulite-Creme mit Schüßler-Salzen:

Mehr zum Thema