Schüssler Globuli

SCHÜSSLER Globuli

Kann man homöopathische Globuli überhaupt nicht zusammen mit Schüßler-Salzen einnehmen? Die DHU Schüssler Salze Globuli + mehr. Einen entscheidenden Vorteil haben Schüsslersalze, die meist als Tabletten angeboten werden, in Form von Globuli. Die Mineralsalztherapie von Dr. Schüßler lässt sich jetzt noch einfacher in Form von praktischen Globuli dosieren: Welche sind Schüßler-Salze und wann werden sie eingenommen?

Dragees & Globuli & Beutel

Die Globuli sind besonders geeignet als Ersatz für biochemische Präparate (z.B. bei Laktoseintoleranz) und für die Behandlung von Kindern. Einer der Vorteile dieser Dosierungsform ist, dass die kleinen Globuli eine altersgerechte Verabreichung für das Kind erlauben. Dank ihres leicht süßen Geschmackes werden sie ermutigt, die Globuli zu saugen und für eine ausreichende Zeit im Maul zu halten.

Die Globuli sind glutenfrei, laktose- und alkoholecht und gut tolerierbar. Wie bei den Pillen werden die Globuli in den Gaumen gelegt, wo sie allmählich unter der Lasche geschmolzen werden.

Schüsslersalze als Globuli oder Dragees?

Schüßlersalze, Schüßlersche Säfte. Die auf Globuli.de zur VerfÃ?gung stehenden Angaben, Bemerkungen und DiskussionsbeitrÃ?ge können und dÃ?rfen nicht fÃ?r eigenstÃ?ndige Diagnostik und/oder eine eigenstÃ?ndige Selektion und Verwendung oder Einstellung von Medikamenten, anderen Gesundheitsmitteln oder Behandlungsverfahren genutzt werden.

Der auf Globuli.de zur VerfÃ?gung gestellte Inhalt wurde sorgfÃ?ltig zusammengestellt und wird in regelmÃ? Eine Haftung für die inhaltliche Korrektheit, Vollzähligkeit, Genauigkeit oder Aktualisierung der Angaben kann daher nicht übernommen werden.

Globuli Schüssler Salz | Information, Aufnehmen und Dosieren

Schüßlersalze - wie funktionieren sie? Schüßlersalze, Schüßlersche Säfte. Die auf Globuli.de zur VerfÃ?gung stehenden Angaben, Bemerkungen und DiskussionsbeitrÃ?ge können und dÃ?rfen nicht fÃ?r eigenstÃ?ndige Diagnostik und/oder eine eigenstÃ?ndige Selektion und Verwendung oder Einstellung von Medikamenten, anderen Gesundheitsmitteln oder Behandlungsverfahren genutzt werden.

Der auf Globuli.de zur VerfÃ?gung gestellte Inhalt wurde sorgfÃ?ltig zusammengestellt und wird in regelmÃ? Eine Haftung für die inhaltliche Korrektheit, Vollzähligkeit, Genauigkeit oder Aktualisierung der Angaben kann daher nicht übernommen werden.

Der homöopathische Mediziner Wilhelms Heiler Schüssler (1821 - 1898) hat die Behandlung mit Schüsslersalzen übernommen.

Mit Schüsslersalzen geht die Behandlung auf den Homöopathen und Homöopathen Dr. med. Wilhelm Heinrich Schäßler (1821 - 1898) zurück. Es geht davon aus, dass Erkrankungen in der Regel durch Erkrankungen des Mineralstoffhaushaltes der Körperzelle verursacht werden und durch die Verabreichung von Mineralstoffen heilbar sind. "Schüsslersalze wirken, wenn Minerale im Organismus enthalten sind, aber nicht richtig dosiert sind, d.h. wenn die Behauptung stimmt: Das rechte Speisesalz ist nicht zur rechten Zeit am rechten Platz.

Auch interessant

Mehr zum Thema