Schüssler nr 3

Schale Nr. 3

Der No. 6 ist eine gute Ergänzung für Asthmatiker, die Sport treiben wollen. Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12 Kaltcreme Nr. 3 enthält das Schüsslersalz Ferrum phosphoricum (Eisenphosphat).

Nr.1 Calciumfluoratum D12 Elastizität des Gewebes, Bandprobleme, Krampfadern. Das Schüssler Salz Nr. 3 (Ferrum phosphoricum) wird bei allen Verletzungen, Infektionen, Sonnenbrand und Fieber eingesetzt. Im Blut: Nr. 3 Ferrum phosphoricum.

Schüsslersalze 3 - Eisen-Phosphat

Schüsslersalze werden seit vielen Jahren zur Behandlung verschiedenster Krankheitsbilder und Leiden verwendet. Nach ihrer Entdeckung durch den Namensgeber Dr. med. Wilhelmsh. h.c. H. SCHÜSSLER im Jahre 1873 zur Behandlung von Krankheitsbildern haben sie sich seither vor allem bei Heilpraktikern großer Popularität erfreut. Schüssler Salz ist neben Globuli und Kapseln für den internen Gebrauch auch in Form von Salben erhältlich.

Die Schüsslersalze haben jeweils unterschiedliche Einsatzgebiete. Bei Infektionen, Entzündungskrankheiten oder einer gewöhnlichen Schnupfenerkrankung ist das "entzündliche" Phosphat besonders nützlich. Das Schüsslersalz wird aber auch für eine Reihe anderer Beanstandungen verwendet. Was das ist und was Sie sonst noch über Schüssler Salts 3 wissen sollten, erfahren Sie im Nachfolgenden.

Das sind Schüssler Salz 3 oder Eisen-Phosphat? Schüsslersalze Nr. 3 Eisen-Phosphat, auch bekannt als Ferrophosphat, Blaues Eisenerz, Vivalit, Collophan, ist natürlich in allen Körperzellen und im Blutfarbstoff der Blutzellen enthalten. Als Entzündungshemmer unter den Schüsslersalzen wird es vor allem bei entzündlichen Erkrankungen wie Erkältungskrankheiten, Gastritis oder Gelenksentzündungen eingesetzt.

Ferrophosphoricum wird auch bei neuen Unfällen eingenommen. Schüssler Salt Nr. 3 verstärkt das Abwehrsystem bei innerlicher Einnahme und wird in der Regel in der Stärke D 12 eingenommen. Bei einem verletzungsbedingten Blutentzug unterstützt Schüssler Salt 3 die Regeneration der Blutzellen.

Als akutes Heilmittel für Schüsslersalze wird ebenfalls Ferrophosphoricum angesehen. Wie kann man Eisenphosphatmangel erkennen? Menschen mit Eisenphosphatmangel haben oft Erkältungskrankheiten und/oder entzündliche Zustände, können sich kaum konzentrationsfähig machen, sind aufgeregt und meist rasch erregt. Tiefer Augenschatten, ein ungesunder blasser Teint, heisse Ähren und helles Zahnfleisch sind weitere Zeichen dafür, dass man von Eisenphosphatmangel befallen ist.

Der Schmerz beim Sport kann auch ein Hinweis auf das Fehlen dieses Schüsslersalzes im Organismus sein. Wer sich also häufiger ermüdet und energiearm fühlt und sich selbst viel abverlangt und anderen behilflich ist, dem kann es an einem Eisenphosphatmangel mangeln. Denn dieses Schüsslersalz unterstützt auch Ihre Zelle bei der Energieerzeugung, und wenn zu wenig davon zur Verfügung steht, ist es auch energiearm.

Schüssler Speisesalz Nr. 3 in Form einer Tablette wird neben den bereits erwähnten Anwendungsbereichen auch für eine große Anzahl weiterer Beanstandungen eingesetzt. Schüssler Speisesalze 3 werden in Form von Salben bei Insektenbissen, Verletzungen und Ausschlägen, beginnender Tendovaginitis, Verrenkungen, Distorsionen, Verrenkungen, Druckstellen und Blutergüssen am ganzen Organismus und in der Sonne angewendet. Es ist eine Mischung aus interner und externer Applikation möglich.

Schüssler Salz 3 funktioniert und wie sollte es sein? Die Schüssler Salz 3 wird meist in heissem Salzwasser als Tafel gelöst und ausgetrunken. Grundsätzlich gilt: Im Frühstadium akuter Symptome sollte der Wirkstoff eingesetzt oder auch präventiv eingesetzt werden. Selbst wenn Sie nur Ihr Abwehrsystem im Allgemeinen verstärken wollen, können Sie Eisen-Phosphat mitnehmen.

Sind die Entzündungen schon weiter vorangeschritten, ist es besser, Schüssler Salt Nr. 4 zu verwenden. Worauf sollte ich bei der Aufnahme von Eisen-Phosphat achten? Die bei der Verwendung von Schüssler Salt 3 auftretenden unerwünschten Wirkungen sind nicht bekannt. Lediglich Eisen-Phosphat ist - wie bereits gesagt - ein akutes Heilmittel und sollte vorzugsweise morgens einnehmen werden.

Außerdem sollten Sie wissen, dass sich die Beschwerden bei Eisenphosphatmangel in der Nacht, bei Hitze und bei zu viel Sport verschlimmern.

Auch interessant

Mehr zum Thema