Schüssler Salbe 10

Salbe Schüssler 10

die wichtigsten Fällungsmittel innerhalb der Mineralsalze nach Dr. Schüßler. Nr. 10 Sodium sulfuricum Salbe Salz im Gewebe mit gut reguliertem Wasserhaushalt. Die Biochemie 10 Natrium sulfuricum N Salbe D4 50 g / N1 Salbe.

Kalzium Phosphoricum N D 4 BIOCHEMIE DHU 2 Salbe. Gerade aus diesen Gründen haben Schüßler-Salze in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen.

Schüssler Salz Nr. 10 Natriumsulfat 6

Es erlaubt den Schadstoffabbau. Es wird zur Reduzierung des Flüssigkeitshaushalts in angeschwollenen Armen, Füssen und Taschen verwendet. Nr. 10 ist das Mittel zur Reinigung und Beseitigung von schädlichen Stoffen. Ein Defizit führt zu angeschwollenen Füssen, Unterschenkel, Händen und Taschen. Der Schadstoffabbau und die Kräftigung der Haut ist die Grundlage für eine gesunde Gewichtsabnahme, daher wird Nr. 10 als Entgiftungsmittel verwendet.

Wirkungsweise: Die Mineralien nach Dr. Schüssler begreifen sich in ihrer Verwendung als regulierende Therapien, optimal für die Gesundheitsvorsorge und Prävention von Erkrankungen, bzw. für den Betrieb oder die Betreuung einer medizinischen Behandlung, ganz im Sinn einer Komplementärmedizin. Dr. Schüssler differenziert zwischen Betriebsmitteln (Funktionsstoffe in den Zellen) und Baumaterialien, die für den Körperbau notwendig sind.

Schüsslersalze sind qualitativ hochwertige, homogen hergestellte, potentielle Wirkstoffe, die dem Organismus aufgrund fehlender Wirkstoffe (Funktionsstoffe) in den einzelnen Körperzellen zur Verfügung gestellt werden. Dosis: Die Schüßler-Dosierung muss auf Empfindlichkeiten und Beschaffenheit ansprechen. Wenn es sich um einen Akutfall handelte, sollten Sie alle drei bis fünf Minuten ein Tablett im Maul schmelzen.

Für chronische Krankheiten wird eine Kapsel pro Stunde über höchstens sieben bis zehn Tabletten pro Tag eingenommen. Andernfalls alle zwei Std. eine Pille im Maul schmelzen. Schüßlersalze können in der richtigen Dosis bereits im Kindesalter (insbesondere als Brei) appliziert werden. Spezielle Hinweise:Gültig ab dem Kind.

Schüssler Salz für Pferde: Nr. 10 Natriumschwefel

Natriummilch ist ein funktioneller Wirkstoff und trägt Nr. 10. Als funktioneller Wirkstoff gehört er zu den häufig verwendeten Schüà Die Bezeichnung für ist der Ausgangsstoff von Sodium sulphuricum und ist Glaubers Salz. Im Körper des Tieres befindet sich Schwefelwasserstoff: Der funktionelle Wirkstoff Nr. 10 Sodium Sulphuricum kann die Gesunderhaltung Ihres Tieres im Reinigungsbereich fördern.

Wir weisen darauf hin, dass ein Arztbesuch diese Website nicht ersetzt. Bei Unklarheiten oder schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen ist es unerlässlich, einen Veterinär aufzusuchen! Schüssler sind nicht ausschließlich für die Therapie schwerer Krankheiten und eigenmächtig mit ihnen. Für die Therapie mit Schüssler Salz unter ergänzenden wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt bei schwerwiegenden Erkrankungsfällen.

Auch interessant

Mehr zum Thema