Schüssler Salbe 3

Die Schüsslersalbe 3

Auch die 12 Schüßler-Salze können äußerlich in Form von Salben aufgetragen werden. Schüßler Salbe Nr. 3 Ferrum Phosphoricum kann auf Wunden aller Art aufgetragen werden. Nr. 3 - Ferrum Phosphoricum ist der funktionelle Wirkstoff Nr.

3 der Schüssler-Salze. Nr. 3 Dr. Schüssler Ferrum Creme Gel plus 3&8 Notfallmittel für kleinere Verbrennungen,. Probieren Sie es einfach aus oder kaufen Sie ein Buch über Schüssler-Salze.

Kurzinformationen

Verpackungseinheit: Stückkosten: Produktnummer: brennt! Das Spezialpräparat bietet eine rasche Linderung von Verletzungen, Schürfwunden, Schnitten, Prellungen, Zerrungen und Frakturen und lindert kleinere Verätzungen und Ausbrüche. Ein Unterangebot dieser essenziellen Stoffe hat negative Auswirkungen auf die Zellvorgänge und damit auf unsere eigene Gesundung. Dr. Schäßler entdeckte diese Prinzipien bereits 1873 und entdeckte 12 besonders bedeutsame Mineralsalze, die so genannten "Schüßlersalze", im Organismus.

Dank der Einwirkung der in die Salbe eingelagerten Schüßler-Salze können verschiedene Erkrankungen auch bei äußerer Applikation auf natürlichem Wege abklingen. Die Mineral-Salbe Nr. 3 von SCHÜSSLER beugt Weichteilverletzungen vor und unterstützt somit das Weichgewebe bei allen Arten von Verwundungen, Abschürfungen und Schnitten, Prellungen und Distorsionen. Sie mildert die Insektenstiche und kann zur Unterstützung der Aufnahme von Ferrom phosphoricum C12 bei leichtem Sonnenschein, kleinen Brandwunden, entzündlichem Hautausschlag mit hohem Alter und beginnenden Tendosynovitis eingesetzt werden.

Erstversorgung bei Druckstellen, Blutergüssen, Prellungen, Verrenkungen, Distorsionen, Anschwellen, Schürfwunden und pochenden Beschwerden. Es kann auch bei Tendosynovitis, Rötungen, Bränden, kleineren Verätzungen, Gelenkentzündung und Mückenstichen eingesetzt werden. Salbe fein verteilen oder mehrfach am Tag aufmassieren. Diese Salbe enthält hauptsächlich fett- oder fettlösliche Bestandteile sowie die funktionellen Wirkstoffe des entsprechenden Schüßlersalzes (meist in der Stärke D4).

Kurzinformationen

SCHÜßLER Creme-Gel No.3 beinhaltet den dritten funktionellen Bestandteil der Schüßlersalze, nämlich Ferrophosphoricum. Es stimuliert die Bildung von Blut und verhindert die Entzündung. Als Ersthelfer bei allen Arten von entzündlichen Erkrankungen, Verletzungen und Schürfwunden zählt SCHÜSSLER CreamG. Äusserlich angewandt wirken die Salben speziell auf gereizte, geschädigte oder juckender Haut, beugen einer Entzündung vor oder lindern sie.

Sie ist auch für die unterstützende Applikation zusammen mit Schüßlersalz Nr. 3 geeignet und bietet sich für die lokale Applikation bei Hautirritationen und entzündlichen Zuständen an. Sie ist wasserhaltig, saugt viel Feuchtigkeit auf und reagiert daher besonders zügig auf die betroffenen Stellen. Damit ist das Cremegel Nr. 3 neben der Mineralstoffaufnahme eine optimale Nahrungsergänzung, die unmittelbar an die Behandlungsstelle gelangt.

SCHÜßLER Creamgel No.3 wird unmittelbar auf die betroffenen Stellen appliziert und sanft eingemassiert. Zur intensiven Pflege eignet sich auch für Umhüllungen. Tragen Sie das Gelee auf die zu behandelnden Stellen auf und decken Sie es mit einem Lappen oder Binde ab. Kuverts sollten am besten über Nacht angebracht werden.

Mehr zum Thema