Schüssler Salze 13

Die Schüssler Salze 13

Schüßler Salz Nr. 13, Kaliumarsenicosum (Kaliumarsenicosum) gehört laut Dr. Schüßler zu den Ergänzungsmitteln auf dem Gebiet der Biochemie. Sekretion und Kitzelhusten kann die unterstützende Verabreichung von Kaliumarsenicosum an Schüßlersalze angezeigt sein. Schüßler Salze Nr.

13 bis 24 werden auch als Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet. SCHÜSSLER Salz: 13. Kalium Arsenicosum Beschreibung. SCHÜSSLER Salz Nr. 13 Kaliumarsenicosum.

Schüsslersalz Nr. 13: Kaliumarsenid

Kaliumarsenid hat eine regulierende und stabilisierende Wirkung auf die empfindliche Oberfläche der Epidermis. Außerdem ermöglicht es, dass der Kaliumgehalt die Funktion von Nervosität und Muskelmasse unterstützt. Fehlende Reflexe können z.B. zu verminderten Reflexionen, geschwächter, Magen-Darm-Funktion, Unterdruck, Ödemen führen führen. Das lebenswichtige Element Arsen betrifft zudem alle Körperzellen und unterstützt in der Biochemie: unterstützt physikalische Körperfunktionen.

Gesichtsanalyse: Die folgenden Merkmale können ein Fehlen von Kaliumarsenicosum sein: Patientinnen mit einem Bedürfnis nach Kaliumarsenicosum sind sehr in sich geschlossen, sprunghaft und ängstlich Häufig wird von einem Gefühl von innerem Streit und einem Fehlen von Selbstwertgefühl berichtet. Es wird in folgenden Bereichen verwendet: Arsenikosum:

Wichtiger Hinweis: Bei regelmäßig vorkommenden Erkrankungen ist Kaliumarsenicosum, bei Unterdruck (Barometer fällt) die Meldungen häufig stärker gut zu empfehlen. Wer nach Beendigung der Tablette trächtig werden möchte, kann seine Fertilität mit Kaliumarsenicosum erhöhen, am effektivsten in Kombination mit Eisenphosphor. Es wird auch zur Behandlung von Schmerzen während der Trächtigkeit und Laktation verwendet.

Für Hautkrankheiten und Juckreiz kann Kaliumarsenicosum auch als Creme während der Trächtigkeit verwendet werden unter äuà Kaliumarsenid kann verabreicht werden, wenn das Baby an Neurose, Schuppenflechte oder schwerer akuter Schuppenflechte leidet. Für die Förderung eines standfesten Allgemeinbefindens verbindet man es mit SchüÃ-Salz Nr. 3. Man erreicht Erwachsene im PotzD6 bis zu drei Mal Schüà zwei Pillen Kalium-Arsenicosum.

Eine Dosiserhöhung bei akutem Hautproblem ist möglich auf fünf Tabletten täglich Am wirkungsvollsten ist die Wirksamkeit von Kaliumarsenicosum, wenn das Salz mittags und abends auf frühen gegeben wird. Je nach Wunsch kann eine Wundsalbe aufgetragen werden bis täglich täglich Kaliumarsenid hat keine bekannte Nebenwirkung. Diese Salze sind in ihrer Zahl übersichtlich, sowie leicht verständlich und haben mich von Beginn an mit ihrer Wirksamkeit inspiriert.

Schüßlersalz Nr. 13 - Kaliumarsenicosum[Weiterlesen]

Physikalische Beschwerden bei einem Fehlen von Arsenit können sein: Besserung: Verschlechterung: Bei den nachfolgenden physikalischen Symptomen kann eine hausgemachte oder hausgemachte Paste aus den Pillen verwendet werden, da in der Regel keine handelsüblichen Salze vorhanden sind: Bei schwangeren Patientinnen kann das Supplement Nr. 13, Kaliumarsenicosum in Verbindung mit dem Basensalz Nr. 3, Eisenphosphoricum, verwendet werden.

Biochemisches Arsenit kann während der Trächtigkeit und Laktation sowohl bei schmerzenden Brustdrüsen als auch bei stark juckenden Hauterkrankungen eingesetzt werden. Wir empfehlen bei Hautirritationen die Zubereitung einer Creme oder eines Brei aus der Tablette Nr. 13 zur äußerlichen Einnahme. Supplement Nr. 13, Potassium arrsenicosum kann bei Kindern und Jugendlichen verwendet werden, die in der Natur sehr aufgeregt und erregt sind.

Bei Schulkindern mit Angst vor Versagen und Konzentrationsstörungen kann die Aufnahme von Schüßlersalz ebenfalls von Vorteil sein. Weitere Einsatzgebiete im biochemischen Umfeld sind nach Dr. Schüßlers Worten Hautkrankheiten wie z. B. Neurodermitis, Schuppenflechte oder Aknen sowie akuter Sommerdurchfall.

Mehr zum Thema