Schüssler Salze 3 Wirkung

SCHÜSSLER Salze 3 Effekt

Magen-Darm-Beschwerden oder eine abführende Wirkung. Salzmineralien effektiv die innere Behandlung mit Salzen. Mit den Potenzen D6 und D12 ist die Wirkungsweise eher subtil. Alkoholische Tropfen sowie Salben, Lotionen und Gele für die äußere Anwendung[3].

Eisen-Phosphat-Schale Nr. 3

Schüssler Salt Nr. 3: "Entzündliches" Ferrophosphoricum ist das Mittel für die erste Stufe der Entzündung, bei einsetzenden Erkrankungen, insbesondere bei Erkältungskrankheiten. Eine Änderung von Kälte und Wärme bringt auch die Anzeige von Kleber mit sich. Im Falle von längerem Fieber sollte jedoch Schüssler Salt Nr. 5 verwendet werden. Auch für Wunden ist es geeignet, da es die Wunden schneller heilen kann.

Schüßlersalz Nr. 3 ist auch für generelle Ermüdung oder Überbeanspruchung geeignet. Bei akuten Krankheiten sollte das Medikament schnell verabreicht werden, besonders wenn die Beschwerden schlagartig und massiv ausbrechen. Doch lasst uns bei Schüssler bei uns im Hause sein. ###12###62eda0eb22dd893604a280efd626b878### 15 min kann auch eine Pille T6 verabreicht werden, bis z.B. das Fieber wieder abfällt.

Dann wird das Mittel weniger oft verabreicht. In der zweiten Entzündungsstufe wird Schüssler Salt Nr. 4 eingesetzt. Außerdem besitzt es eine schmerzlindernde Wirkung (bei Rötungen) und fördert die Aufnahme von Sauerstoff (als Auslöser der Zellatmung), indem es die Sauerstoffbindung an die Blutzellen anregt. Auch bei der Immunstärkung ist das Präparat Ferrophosphoricum das geeignete Mittel.

Da es sich bei dem Präparat um ein akutes Mittel handelt, wird es so rasch wie möglich und zunächst in sehr kurzer Zeit verabreicht. Schüßlersalz Nr. 3 kann auch präventiv zur Stärkung des Immunsystems und zur Vorbeugung von Infekten einnehmen.

Information, Aufnahme & Dosis

Schüßlersalz Nr. 3, das so genannte Phosphorsalz, wird auch als Immunsalz bezeichne. Der folgende Abschnitt enthält Angaben zur Aufnahme von Schüßlersalz. Ferrophosphoricum wird das Speisesalz des menschlichen Körpers benannt. Ferrom (Eisen) ist Teil aller Zellen des Körpers. Im Rotfarbstoff unserer Blutkörperchen, dem Blutfarbstoff Haemoglobin, spielt es eine spezielle Rolle und ist daher Teil des Sauerstofftransportes.

Die Einnahme von Ferrophosphoricum erfolgt oft bei unterschiedlichen Infektionskrankheiten. Folgende Reklamationen können zur Auswertung verwendet werden. Für die Auswahl des geeigneten Arzneimittels ist es nach den Daten der antiken homöopathischen Medizin ausschlaggebend, welche der nachfolgenden Formen die Leiden des Erkrankten am besten beschreibt. Um so mehr Merkmale auf die betroffene Person anwendbar sind, desto sicher ist die Auswahl der unten aufgelisteten Medikamente.

Bei vielen Krankheiten können viele Krankheitsbilder und Leiden auftauchen.

Auch interessant

Mehr zum Thema