Schüssler Salze 8 und 9

Die Schüsslersalze 8 und 9

in den Körper und für die Produktion von Magensäure (während Nr. 9 diese ausgleicht). Nr. 9 Natriumphosphoricum D6* Nr. 8 Natriumchlorat - Nr.

9 Natriumphosphoricum. Die Schüsslersalze haben folgende Wirkungen, die sie für die Frühjahrskur geeignet machen: Schüsslersalz Nr. 4 Kaliumchlorat D 3 Schüsslersalze für die Schlankheitskur. Geschickt aufeinander abgestimmte Kombination der Schüßler Salze Nr. 8, 9, 10 und 23 Schüßler Salze.

Schüsslersalze 8 - Natriumchlorat

Schüsslersalze gelten bei Heilpraktikern und Heilpraktikern als "Allzweckwaffe" gegen eine Vielzahl von physischen und mentalen Erkrankungen und Leiden, darunter auch Schüssler Salze 8 Kein Wunder also, dass sie sich seit vielen Jahren großer Popularität erfreuen und die Schüssler Salze unterrichten.

Sie wurden 1873 vom Namensgeber Dr. Wilhelmsh. h.c. H. SCHÜSSLER "entdeckt", oder besser gesagt, der deutschen Homöopathin war es erstmals gelungen, die These aufzustellen, dass viele Erkrankungen durch den Fehlen von bestimmten Mineralien im Organismus verursacht wurden und dass sie durch die Aufnahme dieser Mineralien wieder geheilt werden konnten.

Als Schüsslersalze bezeichnete er zwölf Mineralien, die nicht nur in unserem Organismus, sondern auch in der freien Wildbahn natürlich vorkommt. Als Schüsslersalz wird in diesem Beitrag Natriumchlorat diskutiert. Nachfolgend erfahren Sie, gegen welche Beanstandungen es verwendet wird, wie es funktioniert und worauf Sie bei der Verwendung dieses Schüsslersalzes achten müssen.

Das sind Schüssler Salze 8? Die Schüssler Salze 8 sind auch unter dem Begriff des Natriumchlorids oder - noch häufiger - als Speisesalz bekannt. Es kommt in unserem Organismus natürlich in den nicht-zellulären Flüssigkeit, im Bauch, in den Nerven, im Knorpel und in den Beinen vor. Natriumchlorat wird als " Spülmittel " unter den Schüsslersalzen angesehen und bei einer Reihe von Erkrankungen des Flüssigkeitshaushaltes unseres Organismus verwendet.

Speisesalz ist für unser Überleben unerlässlich, da es unseren gesamten Flüssigkeithaushalt reguliert. Dies bedeutet, dass es sowohl bei Erkrankungen durch zu viel Körperflüssigkeit als auch bei Erkrankungen durch zu wenig Körperwasser eingesetzt wird. Die Schüssler Salze 8 ist in Tablettenform und als Salbe für unterschiedliche ###12###c7cec799e6701f919beb6f8a04a92230### erhältlich.

Wie kann ein Natriumchloratmangel festgestellt werden? Leiden Sie an einem Natriumchloratmangel oder Schüssler Salze 8, kann sich dies durch verschiedene Leiden manifestieren. Das ist kein Zufall, wenn man bedenkt, wie viele Aufgaben das Speisesalz in unserem Organismus hat. Zu den typischen Merkmalen des Schüssler Salz 8-Mangels gehören ein aufgeblähtes Gesichtsfeld, Jucken, Schuppen im Kopfbereich, weißes Augensekret und Lichtaugen.

Trocknende Gesichtshaut, Hautausschlag in der Stirn und vergrösserte Poren können auch ein Anzeichen dafür sein, dass Sie Natriumchlorat benötigen. Oftmals macht es Ihr Organismus jedoch noch leichter, einen Defekt zu erkennen: Wenn Sie oft Hunger haben oder den Wunsch, etwas Speisesalz zu sich zu nehmen, ist dies sehr wohl ein Nachteil.

Charakteristika der von Salzmangel betroffenen Menschen sind oft Fehlen, Dysphorie und allgemeines Vergessen. Zudem werden Menschen, denen Natriumchloratum fehlt, oft als brütend und leicht niedergeschlagen angesehen. Danach sollte Schüssler Salze 8 eingenommen werden. Natriumchloratum wird in Form von Kügelchen oder Tabletten gegen folgende Erkrankungen und Leiden eingesetzt:

Schüssler Salze 8 werden als Salben bei entzündlichen Erkrankungen, kleinen Brandwunden, Hautausschlägen, Gicht etc. eingesetzt. Selbst bei trockener oder trockener Schleimhaut kann es Sinn machen, neben der Einnahme von Tabletten auch Natriumchlorat als Creme zu verwenden. Für die Insektenstiche ist dieses Schüsslersalz in Form einer Wundsalbe ebenfalls hervorragend geeignet.

Schüssler Salze Nr. 8 funktionieren und wie sollten sie genommen werden? Schüssler Salze 8 werden je nach Anwendung auf unterschiedliche Weise eingenommen: Natriumchlorat wird üblicherweise in der Stärke T6 eingelassen. Als besonders rasch wirkendes Schüsslersalz wird das achte angesehen, wobei die tägliche Dosis bei den Großen in der Regel zwei bis fünf Kapseln beträgt, während Kleinkinder und Säuglinge nur eine Hälfte der Kapseln pro Tag zu sich nehmen sollten.

Worauf sollte ich bei der Anwendung von Schüssler Salts 8 achten? Im Idealfall sollte Schüssler Salz 8 immer am Tag und nicht am Abend verwendet werden. Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass Natriumchloratum nie mehr als vier Wochen lang in einem einzigen Teil eingenommen werden sollte.

Mehr zum Thema