Schüssler Salze 9 10 11

Die Schüssler Salze 9 10 11

Sodium sulfuricum unterstützt den Abbau von Alkohol und kann in Kombination mit Nr. 6 und Nr. 9 am "Morgen danach" Wunder wirken. Die Ossiacherzeile 11 Natrium phosphoricum aktiviert den Fett-, Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel. Die Nummer 11 ist eigentlich ein Geheimtipp zum Schutz und zur Stärkung von Haut, Haaren, Nägeln und Bindegewebe.

Die Biochemie DHU 10 Natrium Sulfuricum D 6 Tabletten 80 -33% *. Sodium sulfuricum D 6 Tabletten BIOCHEMIE DHU 10 Erfahren Sie mehr darüber, wie Schüssler-Salze Ihnen beim Abnehmen helfen können.

Sommerkurarzt SCHÜßler Salze Fellhaare

Eine Schönheitsbehandlung nach Dr. Wilhelms Schäßler ist jetzt das Passende für Sie. Dass sich seine zwölf Salze mehr als hundert Jahre später so großer Popularität erfreuen würden, hätte sich der gebürtige Deutscher (1821 bis 1889) wohl nie erträumt. "Alle zwölf Salze, die SCHÜSSLER untersucht und angewandt hat, befinden sich im Organismus und sind dort für verschiedene Aufgaben zuständig", erläutert die ganzheitliche Ärztin Dr. med. Herta Schmeibelreiter, Schüßler-Expertin aus der Klinik für Augenheilkunde der Klinik für Augenheilkunde Darmstadt Deutschland.

Die zwölf Salze werden zunehmend auch in der Kosmetik verwendet - optimal nach dem Hochsommer, wenn es um die Pflege von Haar und Kopfhaut geht. Kieselerde (in Salzzahl 11, Silicea) und Calciumfluorid (in Salzzahl 1, ###14###d4cba30730c89aa91aa42fc0bc9d395d###) stimulieren die Collagenbildung und erhalten die Gewebefasern nachweisbar. Weiterer Helfer: Eisen-Phosphat (in Salzzahl 3, Eisen-Phosphat ) regt die Blutzirkulation an und liefert den Körper mit Stickstoff.

Natriumchloratum, befeuchtet die Epidermis, Natriumphosphoricum, unterstützt die Entgiftung. Behandlung bei straffer Haut: Fünf Salztabletten Nr. 1, 3 und 8 einsaugen Am folgenden Tag fünf Salztabletten Nr. 9, 10 und 11 im Munde schmelzen lassen (niemals schlucken!).

Fingernägel brauchen das in der Salzzahl 6 (Kalium sulfuricum) enthaltene Sulfat, damit sie nicht abreißen, sondern gesünder und fester werden. Salze Nr. 1, Kalziumfluoratum, und Nr. 11, Kieselerde, verleihen zusätzliche Stärke und Dehnbarkeit. Tip: Für wunderschöne Fingernägel lösen Sie vier Salztabletten Nr. 6, 1 und 11 auf.

Eine gute Ergänzung: Für gut gepflegten Händen sind die Salze Nr. 1, 8 und 11 ideal: 3 x am Tag 3 x am Tag, auch für 3 Monat. Bei geröteten und müden Augen helfen Eisenphosphate (in der Salzzahl 3, Eisenphosphoricum). Hinweis: Sobald die ersten Symptome auftreten, alle fünf bis zehn Minuten einsaugen.

Vorsicht: Wenn die Haut bereits sehr rot ist, wird empfohlen, abwechselnd (alle fünf bis zehn Minuten) die Salze Nr. 3 und Nr. 4, Kaliumchloratum, einzunehmen. Schüßlersalze können auch hier zielgerichtet helfen: Calciumfluoratum, Salzzahl 1, verbessert die Struktur der Haut und kräftigt die Adern. Bei wunderschönen Brüsten: Salze Nr. 2, Kalziumphosphoricum und Nr. 4, Kaliumchloratum, liefern das Brustgewebe und tragen zur Verbesserung der Elastizität bei.

Perfekter Halt: Speisesalz Nr. 11, Kieselerde, weil es die Gesichtshaut regeneriert, weich und dehnbar macht. Schönheitspflege für das Dekolleté: Jeweils drei der vier Salze schmelzen auf der Zunge zusammen! Für mehr Festigkeit sorgt der zielgerichtete Gebrauch von Eisen-Phosphat und Kieselerde, die in den beiden Salzarten 3 und 11 enthalten sind.

Die Löwenmähne wird von uns kuriert: Nehmen Sie je zwei Pillen der beiden Schönheitssalze Nr. 3 und Nr. 11 ein. Die Salze Nr. 11, Kieselerde, und Nr. 8, Natriumchloratum, saugen zwei Kapseln an. Erstversorgung: Nehmen Sie Natriumchlorat Nr. 8 oder Natriumchlorat Nr. 10, Sulfurium: Natrium: Geben Sie alle 15 Min. eine Pille in den Mund. 1 Pille schmelzen und ein Glas Wasser trinken.

Natriumphosphoricum (klärt und entsäuert) hilft gegen Rötung und Verfärbungen. Schmelzen Sie drei Blöcke beider Salze drei Mal am Tag in den Mund! Was? Für fettige und zu Pickeln und Pickeln neigende Haut: von den Mineralsalzen 10, Sodium sulphuricum und 9 saugen Sie 3 Pillen pro Tag für mind. 8 Monate.

Schüßlersalz Nr. 1 Kalziumfluorat D 12 Gibt dem Gewebe neue Spannkraft und unterstützt bei allen Arten von Dysfunktionen. Schüßlersalz Nr. 2 Kalziumphosphoricum D6 stärkt und stärkt den Zellstoff. Schüßlersalz Nr. 3 Ferrophosphoricum B12 Unentbehrlich für die Zellenergie, wirkt entzündungshemmend und immunstärkend.

Schüßlersalz Nr. 4 Kaliumchloratum 6 hat eine schützende und ausgleichende Wirkung auf die Schleimhaut, beugt der Entstehung von Falten und Blähungen vor. Schüßlersalz Nr. 5 Potassium phosphoricum G6 wird als ein inneres Friedenssalz angesehen und stärkt unser Nervenkostüm. Schüßlersalz Nr. 6 Potassium sulphuricum B6, das für die Entschlackung von Bedeutung ist. Schüßlersalz Nr. 7 Das Magnesiumphosphoricum dehnt die krampfartigen Beschwerden (Periodenschmerzen, Anspannung, Kopfschmerzen) aus und mildert sie.

Schüßlersalz Nr. 8 Natriumchloratum D6 regelt den Feuchtigkeitshaushalt und sorgt dafür, dass die Schleimhaut trocken bleibt. Schüßlersalz Nr. 9 Natriumphosphoricum D6 regt viele Stoffwechselvorgänge im Organismus an, wirkt bei pickliger Kopfhaut. Schüßlersalz Nr. 10 Natriumsulfat D6 wäscht das überschüssige Körperwasser aus und ernährt. Schüßlersalz Nr. 11 Kieselerde D12 wirkt verjüngend, verschönernd, faltenreduzierend und ausgleichend.

Schüßlersalz Nr. 12 Kalzium Schwefel 6 hat entzündungshemmende Wirkung und unterstützt die chronische Rhinitis.

Auch interessant

Mehr zum Thema