Schüssler Salze Immunkur

Die Schüssler Salze Immuntherapie

Mit der Schüßler Salz-Herbst-Immunkur können Sie den Herbst gesund, fit und lebendig überstehen. Die folgenden Salze haben sich bewährt:. Mit den Schüßler-Salzen können Sie Ihre Abwehrkräfte verbessern und Ihr Immunsystem stärken. Das Immunsystem auf einen Blick: Auch Schüsslersalze können das Immunsystem stärken, vorausgesetzt, sie werden richtig eingenommen.

Stärkung des Immunsystems mit Schüßlersalzen

Im Dunkeln und in der Kälte leidet man unter Erkältungsbeschwerden, Lustlosigkeit und Depressionen. unterstützen Salze unterstützen während Diese Saison die Abwehrkräfte, lindert Unbehagen und bringt Kraft. Das Absterben geht rasch vonstatten, aber das körpereigene System ist nach wie vor geschwächt zurück und nächste Erkältung ist beinahe programmiert und manchmal auch hartnäckiger.

stärken Salze mildern nicht nur Unannehmlichkeiten, sondern auch die Abwehrkräfte. Vor allem die Kombination mehrerer SchüÃ-Salze in einer Immuntherapie ist besonders ergiebig. Die für Salt No. 3 ist das bedeutendste Speisesalz für in der kalten Zeit. Sie unterstützt die Abwehrkräfte und kann ab jetzt mit den ersten Anzeichen von einer Erkältung

Gegen akute Symptome wie Halsweh, Kratzen, Heiserkeit, Erkältung, Erkältungskrankheiten oder Erkältungskrankheiten ist es rasch wirksam. Die Schüà Salt No. 3 - das ist das Speisesalz des Abwehrsystems. Sie stärkt die Abwehrkräfte und fördert die Sauerstoffversorgung aller Körperorgane und -geweben. Der Effekt von Nr. 3 wird durch die Salze Nr. 6 Potassium sulphuricum und Nr. 7 Magnesiumsulfat unterstützt optimiert.

Nützlich ist diese Mischung für alle Erkältungsbeschwerden während der Kälte. Mehrwöchige Immunisierung stärkt präventiv Abwehrkräfte Bevorzugt im Spätherbst oder vor einer bevorstehenden Grippeepidemie kann eine Immuntherapie durchgeführt werden. Durch die Verbindung der drei Salze Schüà entsteht Abwehrkräfte. Zusätzlich unterstützt Eine sanfte Sternummassage mit der unterstützt Wundsalbe Nr. 3, gibt es z.B. von D. H U und anderen Anbietern, bevor die Abwehrkräfte geschlafen wird.

Dauer der Behandlung beträgt vierwöchig. Falls erforderlich kann die Heilung auch zu über werden mehrere Mon. fortgeführt Alle vierwöchentlich sollte dann eine einwöchige Pause einlegt werden. Schon beim ersten sichtbare Erkältungsbeschwerden kann alle fünf min. je eine Tafel des fünf Salz Nr. 3,"....? Da lösen sie sich allmählich auf und werden unter über in die Mundhöhle geschleust.

Der Verzehr wird so lange fortgesetzt, bis sich die Symptome bessern. Während der kühlen und finsteren Jahreszeit ist der Körper vielen Anforderungen und Bedürfnissen unterworfen Unterstützung Die Stärkung Salze Nr. 3, die sich gut mit anderen SchüÃ-Salzen kombinieren lassen und neben Stärkung des Abwehrsystems noch mehr Kraft, die den Nerv fördert, stärken, die bei schweren Nahrungsmitteln, Verdauungsproblemen sowie der Belastung von Kopfhaut und Haar helfen.

Häufige Erkältungen Erkältungen und depressiven Stimmungen verursacht durch die Kälte und die Finsternis während des Winter führen häufig häufig häufig zu Erschöpfung, Nervosität und Streß. Ein Schüà Heilung über vier bis sechs Monate kann Frieden, Stärke und Tatkraft mitbringen. Erkältungen, familiärer or vocational stresst and tension über längere längere längere Zeiträume schwächen the body. Ein vierwöchiges Kurprogramm mit Schüà salzt unterstützt mit der Regenerierung und schenkt Ihnen neue Energien.

Jeden Schlürfen sollte man für kurz im Maul halten, um die Einnahme zu ermöglichen über die Maulschleimhaut. Im Winter ernähren sich viele Menschen von während mehr Fett und größere Dosen. Zur Förderung der Zulassung über der Maulschleimhaut, sollte jeder einzelne Schlürfen kurz im Maul gehalten werden, bevor er verschluckt wird. Ein vierwöchiger Kuraufenthalt kann zur Linderung der Symptome beitragen.

Die ständige wechseln von kalter Außentemperatur zu warmer Innentemperatur und strapazieren somit Kopfhaut und Kopfhaut. Ein Kuraufenthalt von vier bis sechs Monaten auf über regelt die Hautfeuchtigkeit und das geschädigte Fell. Während Während meiner Heilpraktikerausbildung habe ich die biochemische Arbeit von Dr. Schüà kennengelernt. Diese Salze sind in ihrer Zahl übersichtlich, sowie leicht verständlich und haben mich von Beginn an mit ihrer Wirksamkeit inspiriert.

Dies ist hauptsächlich für die Informationen über die Schüà Salze gewidmet. Bei Krankheit oder Unwohlsein einen niedergelassenen Facharzt, Doktor oder Pharmazeuten konsultieren!

Mehr zum Thema