Schwarzkümmelöl für die Leber

Das Schwarzkümmelöl für die Leber

Wie im Schwarzkümmelöl ist die Leber eines der wichtigsten Organe im Körper. Sie muss von der Leber abgebaut werden, da sie die Leber vor Giftstoffen schützt. Mit Schwarzkümmelöl sieht es anders aus, da wir langsam vergiftet wurden. Orgelbau (Leber) bedeutet mit viel Vitamin "B".

Schwarzes Öl giftig für die Katze

I, die Ragdoll-Dame "Bashira" möchte unsere Katze über Schwarzkümmelöl (ätherische Öle) aufklären, damit unsere Mitkatzen von dieser Geschichte des Leidens verschont bleiben. Vor der dummen Vorstellung unserer Meister, unser Essen zu wechseln, waren wir sehr gesund. Schwarzkümmelöl. Mit der direkten Detektion müssen wir 24 Std. bis zum Tropfen gewesen sein und Hoffnung!

Dauer der Behandlung: Sind keine Organschäden vorhanden, kann man davon ausgehen, dass die Dauer der Verabreichung des Schwarzkümmelöls doppelt so lang ist. Die folgenden Lebensmittel haben wir nahezu ausschliesslich von MÃ? Als Ergebnis erhielten wir etwa 500 g Schwarzkümmelöl, das für uns sehr giftig ist. Das Schwarzkümmelöl beinhaltet ätherische öle (Terpene, etc.) und andere toxische Substanzen wie

die für uns Katze völlig vergiftet sind. Infolgedessen sammelt sich alles in unserer Leber und den Nerven an und ist schädlich. Für den Rückbau von Kleinstmengen brauchen wir mind. 48h. Auch die Untersuchung, das Durchleuchten und der Ultraschalltest lieferten keine genauen Ergebnisse. Ursprünglich wurde das Essen als Grund dafür ausgeklammert, da die Bezeichnung "VET Concept" als gutes Lebensmittel angesehen wird und unter anderem auch von Tierärzten weiterempfohlen wird.

Wir entdeckten später, dass die Veterinäre nicht wissen, dass Schwarzkümmelöl in 2 Varianten dieser Sorte ist. Während der Herstellung von Leinsamenöl werden die toxischen Ätherischen Öle zerstört und bereiten uns keine Schwierigkeiten. Nicht mit Schwarzkümmelöl. Jeder war überrascht, dass das Essen schwarzen Kreuzkümmel enthielt. Schwarzkreuzkümmel ist für uns völlig giftig, auch wenn er nur zwischen 0,5 und 1,5% essentielle Fettsäuren enthält.

Das Toxin reichert sich in unserer Leber und Niere an und es ist nur eine Sache der Zeit und Quantität, bis wir ernsthaft erkranken. Nahezu alle anderen essentiellen öle sind für uns toxisch. Für unsere Meister fallen bereits rund 2.000 EUR für Prüfungen, Arzneimittel, tierärztliche und homöopathische Dienstleistungen an.

Ölpresse in Sachsens Bobritzsche Leinsamenöl aus dem Erzbirge ý Bobritzschtalstrasse 131 09627 Bobritzsch-Hilbersdorfe

Falls Sie noch nie von Schwarzkreuzkümmel (Nigella sativa) hörten, ist es sehr wahrscheinlich, weil dieses Würzmittel in der westlicheren Hälfte der Erde verhältnismäßig unentdeckt ist. Obwohl Schwarzkreuzkümmel seit mehr als 2000 Jahren als Würze und Naturheilmittel eingesetzt wird, werden Pharmazeutika in den Industriestaaten vorzuziehen.

Studien haben ergeben, dass die regelmässige Anwendung von Schwarzkreuzkümmel oder Schwarzkümmelöl das Anwachsen und die Verbreitung von Darmkrebs-Zellen verhindert.

Auch interessant

Mehr zum Thema