Schwarzkümmelöl Islam

Kreuzkümmelöl Islam

Einsatzgebiete von Schwarzkümmelöl Eine Schwester hat sich die Mühe gemacht, den Beipackzettel einer Schwarzkümmelölflasche zu übersetzen. Die Hadith-Sammlungen und genießt auch heute noch die höchste Wertschätzung im Islam. Wir kennen im Islam das Sprichwort: "Schwarzkümmel heilt jede Krankheit außer dem Tod". Deshalb ist Schwarzkümmel in der islamischen Welt besonders beliebt. Auch heute noch ist Schwarzkümmelöl in der islamischen Kultur sehr beliebt!

Hadithe: Schwarzkreuzkümmel kuriert jede Erkrankung, aber nicht gegen den Mord?

Der Prophet Mohammed ( "?") hat eine Erklärung abgegeben, die der Naturwissenschaft und der Vernunft zu widersprechen scheint. Diese Tradition hat zwei Seiten. Man muss verstehen, was die Hadithe sprachlich sind. Falls gesagt wird, dass Schwarzkreuzkümmel eine Heilmittel für jede andere Art von Krankheiten außer dem Tode hat, stellt sich hier die Frage, ob der Tode eine solche ist.

Death ist keine Erkrankung und wir erkennen, dass die Behauptung selbst nicht schriftstellerisch zu verstehen ist, sondern im übertragenden Sinne zu verstehen ist. Ein metaphorisches Stilistikum, das für den Kreuzkümmel von großer Bedeutung ist. Eine weitere wichtige Frage ist das Verstehen von "jedem" bei der Erkrankung.

In der arabischen Landessprache gibt es eine Regel namens TAKLEEB (?????), d.h. wenn eine Majorität adressiert wird, werden entsprechende Wörter darüber ausgewählt, so dass man begreift, dass die Minorität meint. Wenn also der Hadithe sagt, dass schwarzer Kreuzkümmel einen Vorteil für alle Erkrankungen hat, spricht man von der Regulation des Tacleeb.

Zum Beispiel, wenn Paracetamol ist ein Bestandteil in vielen Arzneimitteln, es ergibt sich nicht aus der Tatsache, dass der Verzehr es (Paracetamol) gibt Abheilung jemand. Dr. ?aghlool el-Naggar sagt über die Hadith: "Dieser Prophet hat im Laufe der Jahre viele moslemische Wissenschaftler und Mediziner dazu veranlasst, die Möglichkeiten zu untersuchen, diesen segensreichen Keim bei der Therapie einiger Erkrankungen einzusetzen, da das Wort ?Heilung? in diesen Ahadiths (Aussagen des Propheten) in einer unbegrenzten Gestalt wiedergegeben ist.

Manche Wissenschaftler glauben, dass dies nicht dazu gedacht ist, eine Erkrankung ( "unabhängig") zu behandeln, und dass der erwartete Prozentsatz der Heilkräfte von der Art und Stärke der Erkrankung abhängt. Interessanterweise enthalten sie Nigellon, das zur Therapie verschiedener Erkrankungen eingesetzt wird, von denen viele Atemwegserkrankungen sind.

Das hat der Mohammed ( "Prophet Muhammad", ?) schon lange vorher über den Kreuzkümmel bezeugt, und die Führung wurde der ganzen Welt zur Verfügung gestellt, um sie für alle Zeit zu akzeptieren. Außerdem sollte noch einmal darauf hingewiesen werden, dass der Haditheus, wenn er eigentlich alle Erkrankungen heilen soll, der Heilige Geist Mohammed (?) in vielen Hadithe nicht andere Mittel (z.B. Honig) empfiehlt, sondern NUR Schwarzkreuzkümmel.

Mehr zum Thema