Schwarzkümmelöl und seine Wirkung

Das Schwarzkümmelöl und seine Wirkung

Schwarzkümmelöl und seine Wirkungsweise. Die Bewunderer der Pflanze vertrauten bis dahin einfach auf die zirkulierenden Berichte über ihre vielfältigen Wirkungen. im Einsatz und sind vor allem für ihre entzündungshemmende Wirkung bekannt. Es ist auch bestätigt worden, um vor Krebs zu schützen. Die Öle sollten biologisch angebaut und kaltgepresst werden.

Echte Schwarzkümmelöl und seine einmalige Wirkung -

Die Goldmünzen der Philister, Schwarzkümmelkörner, sind nur zwei Zentimeter kleiner und doch haben sie einen gewaltigen Triumphmarsch um den Erdball gemacht. Wir sprechen von den Schwarzkümmelkernen, aus denen das wertvolle Schwarzkümmelöl wird. HIER anklicken und das einmalige Schwarzkümmelöl von Naturala vitalis anfordern.

Ob im Westen, im Orient, im Mittleren Königreich oder in der indischen Region, Schwarzkümmelöl ist seit Tausenden von Jahren sehr gefragt. Auch in den 3.000 Jahrealten Papyrussorten der für ihre hoch entwickelten Methoden des Wohlbefindens bekannten ägyptischen Bevölkerung war der kleine Schwarzk?mmel bereits unsterblich.

Die Ärzte der pharaonischen Kirche verwendeten zur Heilung ihrer Machthaber schwarzen Kreuzkümmel. Demnach war der pharaonische Tutenchamun so enthusiastisch von schwarzem Kreuzkümmel, dass seine Bediensteten immer eine Fläschchen des wertvollen Öles mit sich führen mussten. Cleopatra und Nestlé haben ihre samtig weiche und schöne Schale dem Schwarzkümmelöl zu verdanken. 2. Weil die ägypter den schwarzen Kreuzkümmel für viele Zwecke verwendeten, wird er noch heute als das goldene Eisen der Pharaonen angesehen.

In der modernen Forschung hat man auch den Stellenwert des traditionellen Heilmittels SchwarzkÃ?mmel wiedererkannt. Doch was ist der genaue Anlass dafür, dass dieser kleine Schwarzk?mmel seit Jahrtausenden diese Sensation auslöst? Nun, in der kurzen Zeit, die uns zur Verfügung steht, wollen wir einen kurzen Einblick in die wesentlichen Bestandteile des Schwarzkümmelöles geben, die so genannten essentiellen Speisefettsäuren.

Man unterscheidet zwischen gesunden und gesunden Säuren. Gesättigte Speisefettsäuren kommen vor allem in Tiernahrung wie z. B. Brot, Milchprodukte, Fleisch und Wurst vor. In den Fertiggerichten und Fastfoods wimmelt es auch von gesunden Speisefettsäuren. Essentielle Speisefettsäuren sind lebenswichtig! Ungesättigte und vor allem polyungesättigte Fette hingegen sind für uns lebenswichtig.

Daher werden sie auch als essentielle Speisefettsäuren und essentielle Mittel bezeichnet. Diese essentiellen Säuren sind in Schwarzkümmelöl im Überfluss vorhanden. Dies ist gut so, denn diese sind unter anderem für die tägliche Zellentwicklung sehr bedeutsam. Am Anfang steht die Empfängnis mit der Vereinigung von nur zwei Körperzellen, dem Ei der Mutter und dem Sperma des Manns.

Dieser Vorgang wird immer wieder neu durchlaufen, bis wir im Erwachsensein aus etwa 100 Trillionen Krebszellen zusammengesetzt sind, die sich in das Wunder des Menschen verwandeln. Weil dieses Wunder im Innern sehr vielschichtig und vielfältig ist, sind auch die Milliarden und Milliarden von Solarzellen ganz anders. Die komplizierte Struktur des Menschen ist nur durch die Zellspezialisierung möglich.

Die Funktionsweise unserer Zelle folgt dem Grundsatz der Arbeitsteiligkeit und ist entsprechend strukturiert und spezialisert. Um sicherzustellen, dass die Arbeiten der einzelnen Körperzellen täglich einwandfrei ablaufen, werden die kranken, alten und weniger wirksamen Körperzellen ständig ersetzt. Das Gleiche gilt für unsere Zelle. Täglich werden ca. 600 Mrd. Batterien vernichtet.

Es sichert die störungsfreie Funktionsweise von gesunden und funktionellen Körperzellen. Doch keine Sorge, die selbe Zahl von Bakterien wird auch tagtäglich regeneriert und so bildet sich z.B. alle fünf Tage eine völlig neue Schleimhaut durch die Haut. Heute wird angenommen, dass sich nahezu der ganze Organismus alle sieben Jahre durch den Tod und die Erneuerung der einzelnen Körperzellen erholt.

Gerade für diesen Vorgang sind die essentiellen Speisefettsäuren aus Schwarzkümmelöl unverzichtbar. Bei der alltäglichen Zellneubildung spielt sie eine immense Bedeutung. Das Zell-Chaos wäre ohne essentielle Säuren unausweichlich. Allein das beweist, wie sehr uns essentielle Aminosäuren am Herzen liegen. Weil unser Organismus die wichtigen polyungesättigten Säuren nicht selbst produzieren kann, müssen wir sie tagtäglich zu uns nehmen.

Achte auf das passende Schwarzkümmelöl! Doch Vorsicht, es gibt unterschiedliche Qualitäten von Schwarzkümmelölen. Ursprünglich war der Kreuzkümmel in Ãgypten beheimatet. Ein Jahr später verblasst die schwarze Kreuzkümmelpflanze, vergleichbar mit der Mohnblume, zu einer Blasebalgkapsel mit dem Schwärze. Lediglich der Schwarzkreuzkümmel mit dem pflanzlichen Name ist quasi das Ultimative unter diesen Gewächsen und die zum Beispiel in Südostägypten wachsende und auch als richtiger Schwarzkreuzkümmel bezeichnete Sorte wird als bester Schwarzkümmelanbieter der Welt angesehen.

Kein anderes Schwarzkümmelgewächs kommt der außergewöhnlich hohen Güte auch nur annähernd nahe. Deshalb gibt es bei uns nur das Olivenöl der ägyptischen Schwarzkümmel-Pflanze namens Schwarze Kreuzkümmelöl. Eine gute Schwarzkümmelölsorte ist dann gegeben, wenn der Gesamtgehalt an ungesättigter Fettsäure wenigstens 50-prozentig ist.

Unglaubliche 88,4 Prozentpunkte beträgt der Anteil an Schwarzkümmelöl von Nature Vitals bei der letzen Ausbeute. Erst seit vielen Jahren erzielt die Firma Nature Vision dieses hervorragende Resultat, denn das Schwarzkümmelöl verbindet alle Qualitätsmerkmale dieser speziellen Qualitätsklasse. Schonendes Ernten der eingesetzten Schwarzkümmelkörner, extrem schonendes Kaltpressen, fachgerechte Verarbeitung auf höchstem Niveau und fachgerechte Einlagerung.

Empfohlene Anwendung von Schwarzkümmelölkapseln der Marke Naturala Vitalis: Mit ihm konsumieren Sie 1.000 mg pures, unverfälschtes Schwarzkümmelöl. HIER anklicken und das einmalige Schwarzkümmelöl von Naturala Vitalis anfordern.

Mehr zum Thema