Seefischöl Omega 3

Omega-3-Seefischöl

Double Heart Active Sea Fish Oil Omega-3 1000 mg + Folsäure + B1 + B6 + B12 Kapseln 120 Stk. Omega-3 700 mg Kapseln mit Meeresfischöl, Vitamin B1, Vitamin E und Selen: Aktives Seefischöl Omega-3 700 mg. Kapseln zur Nahrungsergänzung mit Seefischöl, Vitamin B1, Vitamin E und Selen: Diese Kapseln enthalten einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren und sind gluten- und laktosefrei.

Die Aperçu de la République und unsere gesunden und stärkenden Produkte im Überblick

Dagegen werden die polyungesättigten Omega-3-Fettsäuren oft zu wenig absorbiert. Omega-3-Fettsäuren Dokosahexaensäure (DHA) und Essigsäure (EPA) können vom Organismus selbst nicht produziert werden, wenn keine geeigneten Ausgangsstoffe vorliegen. Omega-3-Fettsäuren wurden von den grönländischen Eskimos beobachtet. Sie ernähren sich größtenteils von Meeresfischen, die besonders viel Omega-3-Fettsäuren enthalten.

Es ist daher notwendig, den Organismus mit diesen kostbaren polyungesättigten Omega-3-Fettsäuren über die Ernährung hinreichend und regelm? Zu den wichtigsten Omega-3-Fettsäuren gehören Dokosahexaensäure (DHA) und Essigsäure (EPA). Sie sind langkettige, polyungesättigte Omega-3-Fettsäuren, die in hohen Konzentrationen nur in einigen Meeresfischen vorkommen. Die Omega-3 Fettsäuren unterstützen die normale Herztätigkeit.

Vitamine wie z. B. Vitamine helfen, die Zelle vor oxidativen Belastungen zu schonen.

Doppelherz-Fischöl Omega-3 700 mg Kapseln à 120 Stk.

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Verzehrempfehlung: 2 Tabletten täglich mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Anmerkung für Diabetiker: Eine Messkapsel entsprechen 8,2 Kalorien / 33,7 Kilokalorien und 0,01 BE." Zusätzlicher Text: "- Mit 700 mg Seefischöl pro KapselAusreichend Sport und eine ausgewogene Ernährung sind wesentliche Bausteine einer gesunden Lebensstil. In einer unausgewogenen Ernährung sind oft zu viele gesättigte Fettsäuren, Tierfette oder Cholesterine enthalten.

Dagegen werden die mehrmals ungesättigten Omega-3-Fettsäuren häufig zu wenig eingenommen. Omega-3-Fettsäure Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA) können vom Körper nicht aufgebaut werden, wenn keine entsprechenden Zwischenstufen vorliegen. Omega-3-Fettsäuren wurden erstmals von einem Phänomen in Grönland bemerkt. Sie ernähren sich größtenteils von Meeresfischen, die besonders viel Omega-3-Fettsäuren enthalten.

Deshalb ist es notwendig, den Körper regelmäßig und genügend mit diesen bedeutenden, mehrmals ungesättigten Omega-3-Fettsäuren über die Ernährung zu versorgen. Doch nicht jeder kann und will wenigstens 2 mal pro Woche fische fressen. Wichtige Repräsentanten der Omega-3-Fettsäuren sind die Docosahexaensäure (DHA) und die Eicosapentaensäure (EPA). Sie sind langkettige, polyungesättigte Omega-3-Fettsäuren, die in hohen Konzentrationen nur in einigen Meeresfischen vorkommen.

In der Kapsel von Doppherz ist Meeresfischöl zu 30% aus Omega-3-Fettsäuren vorhanden. Die 2 doppelten Herzfischöle Omega-3 beinhalten 252 Milligramm EPA und 168 Milligramm DHA. Das doppelherzige Seefischöl Omega-3 enthält neben 700 Milligramm Seefischöl die Vitamin A und B sowie das Spurelement Selen". Nahrungsergänzungsmittel sind kein Substitut für eine ausgeglichene und vielseitige Ernährung und einen gesunden Lebensstil.

Halten Sie unzugänglich für kleine Kindern, der Effekt wird mit einer täglichen Einnahme von 250 Milligramm EPA und DHA erreicht." Nahrungsergänzungsmittel sind kein Substitut für eine ausgeglichene, vielseitige Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Benötigen Sie weitere Angaben über die Beschaffenheit des Produkts vor dem Ankauf? Telefon 05424 6 470 100 informieren wir Sie gern über die Pflichtdaten nach LMIV.

Auch interessant

Mehr zum Thema