Selbsterwärmender Kaffee

Eigenerwärmender Kaffee

Haben Sie Lust auf einen heißen Kaffee und niemanden zur Hand? Dank der Aufwärmspezialitäten von Chicco D'Oro kann Kaffee jetzt überall und immer schmecken. Es wird Kaffee mit Vanille für die Spirituosen! gezeigt, am Ende des Berichts auch selbst erwärmende Getränke. Nachdem sich der Kaffee selbst erhitzt hat, kommt nun ein selbstkühlender Kaffee in die Supermärkte.

Selbsterhitzender Chicco D' Vanille-Kaffee

Heisser Kaffee auf Tastendruck, zu jeder Zeit und an jedem Ort! Mit den neuen, selbstwärmenden Kaffee-Spezialitäten des renommierten Schweizer Produzenten Chicco D'Oro ist ein wohltuender Genuss in der kühlen Jahreszeit zu jeder Zeit möglich. Das Paket beinhaltet gezuckerten Kaffee mit Vanille-Aroma, zubereitet und fertig zum Trinken und paßt in jede Hosentasche. Wird der Durst nach Kaffee geweckt oder werden Sie müde, packen Sie die Verpackung mit dem Produkt Ihrer Wahl ein und dann: pressen Sie fest auf den Pünktchen mit der Meldung "PRESS HERE TO ACTIVATE", bis Sie bemerken, dass die Innenkapsel reißt.

Es wird empfohlen, das Gerät nicht bei Temperaturen über 30°C (ideale Temperatur: 15-20°C) zu aktivier. Die Produkttemperatur nimmt nach der Aktivierung merklich zu. Lagerung bei einer maximalen Lagertemperatur von 30°C. Fertiggetränk auf Kaffee-Basis. Kaffee, Tee, Wasser, Süßigkeiten. Es können Rückstände von Sojabohnen, Nüssen und Muttermilch sein.

Da kommen kühle Küchengeräte, die man nicht braucht, aber haben will.

Von der selbstwärmenden Butterklinge bis zum Pizzamesser im Fahrradlook, diese tollen Geräte wollen Sie bestimmt bald kaufen! Das kühle Skalpell wärmt sich mit der Wärme Ihrer Hände auf und das Schmieren von Brot wird einfach. Diese so genannte "Mighty Mug" wird nie wieder die wichtigsten Unterlagen verunreinigen, wenn Sie den Kaffee wieder zu eifrig bewegen.

Es wärmt sich auf und bildet schöne Eisbälle. Eigentlich gibt es einen Stuhl, wo man warmes Trinkwasser einfüllen kann, damit die Rückseite nie auskühlen kann. Das Pizza Bicycle ist ein sehr einfacher Pizza-Schneider, der wie ein Rad über den Backteig läuft.

Die Abkühlplatte " ChillTHAT!

SELBSTERHITZUNG IM FREIEN

Selbsterhitzte Lebensmittel eignen sich nicht nur für Notfallorganisationen und das militärische Umfeld, sondern sind auch für private Verbraucher von Interesse. Jeder, der mit seinem Auto auf der Straße saß, konnte nur darauf warten, dass die Helfer mit Heißgetränken durchkommen. Diejenigen, die wegen des heftigen Schneefalles nicht mit dem ÖPNV ihr Reiseziel erreichen konnten, wären oft für eine warme Mahlzeit oder einen warmen Kaffee zu haben.

Aber es ist nicht so schwierig, sich mit heißen Lebensmitteln und Erfrischungen für die Straße zu beliefern, wenn man die richtigen Quellen kennt: www.outdoorverpflegung.de bietet als General-Importeur diese praktische Küche an. Das Schönste: kein Elektrizität, kein Ofen, kein Kaminofen, kein Siedewasser? Abgesehen von den winterlichen Problemen gibt es immer noch eine Reihe von Gelegenheiten, in denen diese Mahlzeiten und Drinks erwünscht sind: die

Esst etwas auf der Baustelle, kann aber nichts bekommen? Segeltörn, das rauhe Klima erlaubt kein Garen in der Küche? Kanufahren, nach dem kalten Wässern wäre ein heißer Drink ein Geschenk? Berghütte: kein Elektrizität, kein Kühlraum, aber warmes Futter? LAN-Party, wer geht vom Computer weg, um Kaffee/Essen zu bekommen, büßt ein?

Etwas Heißes jetzt? Katastrophenhilfe, Fertiggerichte müssen umgehend eingenommen werden? Für selbstheizendes Geschirr gibt es noch viele weitere Anwendungen! SELBSTWARME VERPACKUNG "HOT PACK" Das Gerät wird seit Jahren im militärischen Bereich eingesetzt: In den so genannten Heizbeutel wird ein Alu-Beutel mit 300 Gramm Mehl gegeben, etwas Frischwasser zugegeben und das Essen durch eine chemisch unbedenkliche Umsetzung in ca. 10 min erhitzt und kann unmittelbar verzehrt werden.

Auf Outdoorverpflegung.de heißen diese Speisen "Hot Pack" und enthalten: "Hot Pack": Das Geschirr ist bis zu drei Jahre ohne Kälte lagerfähig, die Praline wurde von der Wehrmacht getestet und ist bei Soldatinnen und Soldatinnen begehrt. Die Vorteile gegenüber dehydrierten Lebensmitteln: Es muss kein kochendes Salzwasser (500 ml bis 1 l) zum Einsatz kommen, bevor es mit dem Lebensmittelpulver vermischt wird.

"Hot Pack"-Mahlzeiten sind nicht nur praktischer, sondern auch köstlich! Die folgenden Gerichte sind verfügbar:

Auch interessant

Mehr zum Thema