Shirataki Nudeln

Schiratakis Nudeln

Schirataki-Nudeln (jap. ??) ist der Name für traditionelle japanische Nudeln mit niedrigem physiologischen Brennwert. Daher werden sie oft als kalorienfreie Nudeln bezeichnet.

Auch die japanischen Shirataki-Nudeln haben keine. Schirataki-Nudeln sehen aus wie Glasnudeln. Schauen Sie sich unsere neuen Nudeln mit verbesserten Rezepten an!

Schirataki

Shirataki Nudeln (japanisch: ??) ist der Begriff für herkömmliche Nudeln mit niedrigem physiologischen Heizwert. Shirataki-Nudeln sehen aus wie eine Glasnudel, sind aber etwas dicke. Shirataki-Nudeln sind größtenteils aus dem faserreichen Glucomannan des Konjaks (Teufelszunge) aufgebaut. Herkömmliche Shirataki-Nudeln beinhalten keine schnell verdaulichen Kohlehydrate und sind daher für eine kohlenhydratreduzierte Diät und geeignete Diät gut verträglich.

Shirataki Nudeln haben wenig eigenen Geruch und schmecken wenig nach Fischen, können aber z. B. aus Saucen aufsaugen.

Schachtel 50 Stück Shirataki Nudeln Schachtel - Konjak Nudeln

Spaghetti Shirataki - Der absolute Renner! Shirataki-Nudeln werden aus Konjakwurzel und Wassermehl hergestellt. Die Mehle sind vollkommen geschmacklos, d.h. die Shirataki-Nudeln haben keinen unangenehmen eigenen Geruch, sondern absorbieren den Sossgeschmack. Schirataki Engelshaar - Sehr feine Nudeln, ideal als Suppe oder als Teigwaren!

Shirataki Angel Hair Nudeln werden aus frischem Haarwasser und dem Konjakmehl hergestellt. Die Mehle sind vollkommen geschmacklos, d.h. die Shirataki-Nudeln haben keinen unangenehmen eigenen Geruch, sondern absorbieren den Sossgeschmack. Shiratakireis - kohlenhydratfreier und kalorienarmer Reise! Shiratakireis enthält neben der Konjakwurzel auch etwas anderes als die Mehlgrundlage.

Die Mehle sind vollkommen geschmacklos, d.h. der Shirataki-Reis hat keinen unangenehmen eigenen Geruch, sondern absorbiert den der Soße. Schirataki Fettuccine - Breitbandnudel! Shirataki Fettuccine Nudeln enthalten neben der Konjakwurzel auch etwas Nudelwasser. Die Mehle sind vollkommen geschmacklos, d.h. die Shirataki-Nudeln haben keinen unangenehmen eigenen Geruch, sondern absorbieren den Sossgeschmack.

Der Shirataki Pennes - Der röhrenförmige Italiener! Shirataki Pennes sind Nudeln, die aus frischem Trinkwasser und dem Konjakmehl hergestellt werden. Die Nudeln haben keinen unangenehmen eigenen Geruch, sondern absorbieren den Saftgeschmack. Die Shirataki Laser ohne Kohlehydrate und kaum Energie - Genießen Sie den klassischen Italiener in Shirataki-Form ohne schlechtes Gewissen, Laser für alle!

Das Lasagneblatt besteht aus frischem Konjakmehl und Nudeln. Die Mehle sind vollkommen geschmacklos, d.h. die Lasagneblätter haben keinen unangenehmen eigenen Geruch, sondern absorbieren den Sossgeschmack.

Auch interessant

Mehr zum Thema