Silicea Tabletten Wirkung

Kieselerde Tabletten Effekt

anabole Wirkung auf Haut, Haare, Nägel, Bänder, Sehnen und Gefäße. Kieselerde kommt zunehmend in Bindegewebe, Epidermis, Nerven, Haaren, Knochen und Nägeln vor. Generell gilt: Die Wirkungen eines homöopathischen Arzneimittels ergänzen sich ideal und unterstützen sich gegenseitig in ihrer Wirkung. Ein konsequent einfaches, aber so wirksames Naturheilmittel geschaffen.

Silicea-Effekt & Homöopathieanwendung

Kieselerde wird üblicherweise in den Stärken D6, D12, C6, C12 und C30 zur Therapie von akuten Krankheiten verwendet. Die Silicea -Art ist furchtsam, ergiebig, gelassen und zärtlich. Obgleich Silicea Leute unwiderlegbare überzeugungen haben, scheinen sie, auf die Meinungen von anderen zu reagieren und mit ihren überzeugungen intern zu verbleiben. Kieselerde ist ein wichtiger Wirkstoff zur Therapie von Stoffwechselerkrankungen, die durch unzureichende Ausnutzung der verzehrten Lebensmittel zu Auszehrung führen.

Silicea ist auch bei der Therapie von Eiterprozessen behilflich. Sie trägt dazu bei, die Bildung von Eiter zu verhindern und die Heilung zu fördern. Mit Hilfe von Silicea können Fremdkörper wie z. B. Spreißel oder Insektenstacheln aus dem Gewebe ausgestoßen werden. Kieselerde wird oft zur Therapie der Infektionsanfälligkeit bei Menschen und Kinder verwendet. Silicea wird in der antiken homöopathischen Medizin hauptsächlich in Kugeln und Tropfenform verwendet.

Kieselerde ist auch als Gelsalbe und Melisse in der Apotheke und im Bioladen zu haben. Silizium ist die Grundlage dieser Arzneiformen. Kieselgel hat eine kühlende, trocknende und entzündungshemmende Wirkung. Sie wird vor allem zur Pflege irritierter und unsauberer Hautstellen eingesetzt und dient der Pflege von Kopfhaut und Narbengewebe. Das Silicea-Gel ist erhältlich im Naturkostladen der Fa. Hübner.

Die Silicea Salbe ist eine Salbenzubereitung des bekannten Schüßler Salzes Nr. 11 - Silicea. Kieselsäure kommt im Organismus vor allem in der Oberhaut und im Unterhautgewebe vor. Silicea Salbe wird zur Pflege der Gesichtshaut und bei Schwäche des Bindegewebes in Gestalt von Besenreiser oder Varizen eingesetzt. Die Silicea Salbe (Schüßler Salbe Nr. 11) ist in Apotheken zu haben.

Der Silicea Balm wird vor allem zur Kräftigung von Bindegewebe, Nägeln und Haaren verwendet. Die Balsamierung kann bei Hautirritationen, kleineren Hautschäden, Entzündungen, Hautunreinheiten und kleineren Verätzungen fein auf die zu behandelnde Unterhaut auftragen. Kieselerde gibt es im Naturkostladen der Fa. Hübner. Bildung von Eiter als Ergebnis entzündlicher Prozesse in vielen Teilen des Körpers.

Kieselerde begünstigt die Entwicklung von Eiter. Fremdkörper entfernenSilicea ist ein wichtiger Weg, um Fremdkörper wie z. B. Holzspäne aus dem Gewebe zu entfernen. Oft sind Schädel und Magen unverhältnismäßig groß. MenstruationsproblemeDie Blutungen sind sehr heftig und werden von einem eisigen Kältegefühl am ganzen Organismus begleitet.

Ein so genannter "schüchterner" Sessel ist für Silicea charakteristisch. Besserung: Verschlechterung: Silicea beeinflusst die Gelenke, den Stoffwechsel, das Abwehrsystem und die Epidermis. Infektionsanfälligkeit kann nur mit höherer Potenz aus dem Präparat behandelt werden. Der Laie sollte diese Kräfte einmal im Leben mitnehmen. Kieselerde wird vor allem während der Trächtigkeit zur Therapie von morgendlicher Übelkeit und Obstipation eingenommen.

Silicea-Babys bemerken oft einen kleinen, abgemagerten Rumpf mit einem dicken Unterleib. Außerdem ist der Schädel im Vergleich zum Rest des Körpers überproportional groß. Kieselerde wirkt bei Unterernährung, die durch unzureichende Nutzung der verzehrten Lebensmittel verursacht wird. Kieselerde wird vor allem bei Kleinkindern zur Therapie von Entwicklungsstörungen eingenommen. Die Tiere wachsen von klein auf und erkälten sich oft.

Eine weitere Anwendung von Silicea ist die problematische Zahnbildung bei Säuglingen. Durchfälle und Karies bereits in den Zähnen sind ein wichtiges Indiz für Kieselsäure. Kieselerde ist eines der bedeutendsten Mittel zur Förderung gesunder Zähne und starker Skelettbau. Kieselerde kann die Lebewesen besänftigen. Kieselerde wird oft bei entzündlichen Prozessen im Zusammenhang mit der Bildung von Eiter verwendet.

Die Wirkung tritt vor der Bildung von Eiter und nachdem der Eiterstrom stattgefunden hat. Kieselerde ist nützlich bei der Ablehnung von Fremdstoffen wie Nägeln, Splittern oder ähnlichem aus dem Rumpf. Es gibt keine Anzeichen von unerwünschten Wirkungen mit Silicea. Kieselerde ist in den nachstehenden Komplexbildnern enthalten: Vom TÜV getestet und mit "Gut" ausgezeichnet, über dreißigtausend Kundenbeurteilungen mit dem Gesamtergebnis "Sehr gut" beschäftigt ich mich seit beinahe 20 Jahren mit dem Thema HomePathe.

Drei Jahre klassische homöopathische Aus- und Weiterbildung in den Bereichen homöopathische Kinderheilkunde und stimmungsorientierte homöopathische Medizin ergänzen mein Wissen. Als Heilpraktiker in meiner eigenen Arztpraxis habe ich mich auf homöopathische und physiotherapeutische Krankheiten spezialisiert. Es ist mir neben der Behandlung sehr wichtig, mein Wissen und meine Begeisterung für die homöopathische Medizin wiederzugeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema