Silizium Silicea

Siliciumdioxid

Silizium (Kieselsäure) erweist sich als der Allrounder schlechthin! Silizium (Silicea Balm) wird hauptsächlich intern eingenommen. Bamboo Silicea - für Schönheit und Vitalität. Silicium (Kieselsäure Si) gilt als Spurenelement der Schönheit und Regeneration. In der Natur steht Silicea für Wachstum, Unterstützung und Stabilität.

Siliziumbalsam SILICEA - 500 ml

Siliziumbalsam SILICEA, 500ml Silika für Haut, Haar und Fingernägel -.... Wassser. Besonders effektiv ist diese Kolloidform, d.h. fein verteiltes Silizium. Kieselerde kräftigt das Gewebe vor allem durch seine außerordentliche Bindekraft. Durch das mit Silikon verbundene Leitungswasser wird der geregelte Transport von Nährstoffen zu den Zellen der Haut gefördert.

Die Gewebestrukturen bleiben fest und dehnbar, Haar und Fingernägel werden stärker. Die positiven Auswirkungen von Silica auf das Hautgewebe und damit auf Gesicht, Haar und Fingernägel werden nicht unmittelbar, sondern erst nach wenigen Tagen ersichtlich. Verzehrempfehlung: 1 Esslöffel (15 ml) SILICEA Silicon Balm wird zwischen den einzelnen Essenstagen, am besten über einen langen Zeitraum, aufgelöst mit etwas Flüssigkeit eingenommen.

Aufgrund seiner Kühleigenschaften ist das Silikongel auch für die Applikation auf der Außenhaut gut gerüstet. Bewerbung: Tupfen Sie die betroffene Stelle mit SILICEA Silicon Balm oder mit etwas Verdünnung und einem angefeuchteten Stoff über. Die Applikation mehrfach durchführen. Inhaltsstoffe: Wirkstoff: Kieselgel mit ausgefälltem, dispergiertem kolloidalem Siliziumdioxid. Siliciumbalsam SILICEA - 500 ml - Silica traditional für Haar und Fingernägel (Silikon) ist unter den nachfolgenden Rubriken aufgeführt:

Organische Silizium

Silicium ist ein lebenswichtiges Element und unentbehrlich für die Erhaltung der Gesundheit und der Stoffwechselfunktion unseres Körpers. Pflanzennahrung ist die wichtigste Quelle der Versorgung mit Silizium. Da die Intensivlandwirtschaft (Monokulturen, Überdüngungen, Pestizide) jedoch dazu führt, dass die Pflanze weniger in der Lage ist, Bodennährstoffe aufzunehmen, nimmt auch ihre Siliziumzufuhr ab. Die Folge ist, dass wir weniger Silizium über unsere Nahrungsmittel absorbieren können und es zu einem Mangel an Silizium kommen kann.

Wer eine ausgewogene Siliziumbilanz will, kommt kaum um eine Nahrungsergänzung herum. Silizium (Silicea Balm) wird überwiegend intern einnehmen. Äusserlich kann das Silikon (Silicea Balm) bei Pickel, Hautverletzung, Hautausschlag, Brandwunden, Insektenbissen, leichten Brandwunden, Brühen oder Bränden und vielem mehr verwendet werden. Nur die regelmässige Aufnahme des Silikonbalsams bewirkt eine spürbare Besserung.

Dies hat damit zu tun, dass es für lange Umwandlungs- und Aufbauvorgänge in unserem Organismus zuständig ist. So sollte die Aufnahme über einen Zeitabschnitt von 3 bis 6 Monate sein. Nur so kann die Silikonversorgung neben den physikalisch wahrnehmbaren Resultaten auch zu deutlichen Erfolgserlebnissen an Haut, Haar und Nägeln führen. Um vorzeitigen Anzeichen von Alterung und Arterienverkalkung, Bindegewebs- und Gefäßschwäche oder zur Osteoporoseprophylaxe vorzubeugen, ist Silikongel eine Langzeitanwendung.

Auch interessant

Mehr zum Thema