Soja in den Wechseljahren

Sojabohnen in den Wechseljahren

Die Wechseljahre sind für viele Frauen ein echter Härtetest. Die typischen Wechseljahresbeschwerden. Essen Sie viele sekundäre Substanzen, vor allem Phytoöstrogene - vor allem Soja. Die Anke Kopacek Soja in ihrer natürlichen Samen- und Ölform. se Raps, Soja und Olivenöl können das Gleichgewicht verbessern.

Gesundheits-Portal - Soja - Die Alternativen in den Wechseljahren

Es ist seit längerem bekannt, dass japanische Frauen mit den für die Menopause charakteristischen Symptomen nicht vertraut sind. In Japan ist die Menopause daher kaum ein Problem. Wenn japanische Frauen zum Beispiel nach Amerika emigrieren und ihre Ernährung dem American Way of Life anpassen, kommt es zu Wechseljahresbeschwerden wie zum Beispiel einer Hitzewallung. Die Soja, das Lebensmittel, das japanische Frauen auf ihrer Speisekarte haben und üppig fressen, ist dafür dafür zuständig, dass die Wechseljahresbeschwerden kaum auftauchen.

Soy enthält natürliche natürliche natürliche isoflavones (pflanzliche Östrogene), diese können in der Regel eine sanfte Menopause auslösen. Nahezu 70 Prozent der europäischen Bevölkerung leiden unter Wechseljahresbeschwerden. Menopause (Klimakterium) tritt zwischen 45-55 Jahren auf und kann zu diversen Erkrankungen führen: führen Typisch sind die Wechseljahresbeschwerden: Während die Menopause senkt den Körper der Patientin allmählich die Bildung von Ã-strogen und Progesteron.

Soy enthält ist in sehr großen Stückzahlen eine echte echte Ersatztherapie. Zu den Pflanzeninhaltsstoffen von sekundären gehören unter anderem Östrogene, so dass der sinkende Östrogenspiegel auszugleichen ist. Vaginale Trockenheit und Verlust der Libido haben sich nach der Aufnahme von Isoflavonen signifikant verbessert. Besonders die vaginale Trockenheit für ist für viele Betroffene sehr stressig und mühsam.

Ebenso kann der Libido-Verlust vollständig wegfallen, viele Damen spüren wieder Verlangen bei den Sexualität und fühlen zu Ihrem Gegenüber. Zahlreiche Wechseljahresbeschwerden können behutsam bekämpft werden und natürlich In klinischen Untersuchungen wurde die Wirksamkeit von Isoflavonen bei Hitzewallungen nachgewiesen und ausbrüchen Die Menopause ist keine Erkrankung, es ist nur eine Zeit der Veränderung, um diese Veränderung zu erleichtern, Ihnen zu erleichtern, hilft Ihnen Soja Isoflavone auf natürliche und schonend.

Soya | Die besten Menopause Diäten

Die Sojabohnen enthalten Pflanzenöstrogene, so genannte Pflanzenöstrogene. Die Wirkung im Organismus ist vergleichbar mit der des menschlichen Hormons, nur geschwächt. Amerikanische Untersuchungen haben gezeigt, dass zwei Dosierungen Soja pro Tag die Frequenz von Hitzewallungen um 21% und die Schwere um 26% reduzieren können. Aber Hände weg von Sojazubereitungen - sie werden verdächtigt, Krebs zu erregen.

Stimmungsumschwünge in den Wechseljahren - wie man sich selbst stärkt!

Mehr zum Thema