Soledum Kapseln

Sohle Kapseln

Bild von Soledum Kapseln Forte. Soledum Kapseln forte von MCM KLOSTERFRAU VERTR kaufen. Die wichtigsten Informationen über mögliche bekannte Nebenwirkungen von Cineol in Soledum-Kapseln sind unten aufgeführt. Die orale /, Hals / Atemwegsdroge Soledum Kapseln von Cassella-med im Test. #Mann Grippe #Klosterfrau #soledum #ill #Grippe #Medizin #Medizin #Gesund #Versandhandel #bronchien.

Sledum Kapseln für Sie " Information und Zutaten

1 Was ist Soledum Capsules FORTE und wozu wird es verwendet? 1.1 Welche Merkmale hat das Medikament? Die Kapseln von Soledum enthalten den aktiven Bestandteil Cineol, ein Medikament aus der Reihe der so genannten Expektorantien. Cineol, ein natürlicher Inhaltsstoff aus Eukalyptusöl, wirkt schleimlösend und entzündungshemmend. Das Cineol wird leicht in den Organismus und über die Blutbahnen in die Atmungsorgane eindringen.

Das Cineol löst Entzündungssekrete und hartnäckigen Schleim in der Luft und wirkt Entzündungsprozessen in den Atmungswegen entgegen. Die Kapseln von Soledum sind in Apotheken und über den Ladentisch zu haben. Enterische Weichkapsel mit 200 mg Cineol. Ob diese Potenz und Dosierungsform für Ihre Therapie in Frage kommt, erfahren Sie von Ihrem behandelnden Arzt/Berater.

Wenn die Symptome mehr als eine Wochen andauern, Kurzatmigkeit, eitrige oder blutige Ausscheidungen oder hohes Maß an Übelkeit auftreten, sollte ein Facharzt aufsucht werden. Was ist vor der Anwendung von Soledum Kapseln aufzupassen? Die Kapseln von Soledum Forum dürfen nicht genommen werden, wenn eine bekannte Hypersensibilität gegenüber dem aktiven Stoff Cineol oder einem der anderen Inhaltsstoffe, wie z. B. Husten und Pseudogruppen von Kinder unter 12 Jahren, besteht.

2.2 Besonders vorsichtig ist die Anwendung von Kapseln von Forte Soledum bei Krankheiten, die mit einer schweren respiratorischen Hypersensibilität verbunden sind; Bei Asthma bronchiale sollte die Behandlung mit Kapseln von Forte Soledum nur unter medizinischer Aufsicht durchgeführt werden. Diese Medizin beinhaltet Sorbitol. Soledum Kapseln sind nur nach Absprache mit Ihrem Hausarzt einzunehmen, wenn Sie wissen, dass Sie an einer Intoleranz gegenüber gewissen Zuckerarten erkrankt sind.

Diese Kapseln sind auch für Diabetes gut verträglich. Die Kapseln sollten aufgrund begrenzter wissenschaftlicher Erkenntnisse nur unter medizinischer Aufsicht bei Kinder unter acht Jahren verwendet werden. Wissenschaftliche Studien zur Verwendung von Soledum Forum Kapseln bei der Schwangerschaft gibt es nicht. Bei Schwangerschaft verwenden Sie Soledum Kapseln nur nach Absprache mit Ihrem Hausarzt.

Im Tierversuch an der Ratte durchläuft Cineol, der aktive Bestandteil der Soledum-Kapseln Ford, die Mutterkuchen und gelangt zum Fötus, obwohl die bisher im Tierversuch vorliegen. Bitten Sie Ihren Doktor oder Pharmazeuten um Beratung, bevor Sie irgendwelche Medikamente einnehmen. Die Kapseln von Soledum Forum sollten während der Laktation nur nach Absprache mit Ihrem Hausarzt verwendet werden.

Bitten Sie Ihren Doktor oder Pharmazeuten um Beratung, bevor Sie irgendwelche Medikamente einnehmen. Wenn Sie andere Medikamente einnehmen oder kürzlich nicht rezeptpflichtige Medikamente eingenommen haben, teilen Sie dies mit. Im Tierversuch wird durch Cineol eine Verstoffwechselung von Enzymen in der Haut induziert.

Daher kann nicht ausgeschlossen werden, dass Cineol in hohen Dosierungen die Wirksamkeit anderer Medikamente schwächen kann. Bei Menschen ist ein solcher Effekt jedoch noch nicht beobachtet worden, wenn Cineol wie beabsichtigt eingesetzt wird. 2.4 Was ist bei der Verabreichung von Soledum-Forte-Kapseln zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränke und Tabak zu beachten?

Wie werden Soledum Kapseln genommen? Soledum Kapseln Tabletten immer so einnehmen, wie von Ihrem Hausarzt empfohlen. Wenden Sie sich bei Unklarheiten an den behandelnden Arzt bzw. an die Apotheke. Die Kapseln sollten eine halbstündige Einnahme mit viel nicht zu heißem Wasser (am besten ein Gläschen Wasser (200 ml)) vor dem Verzehr erfolgen.

Bei empfindlichem Bauch ist es empfehlenswert, die Kapseln während der Mahlzeit einnehmen. Ihre Einnahmedauer ist abhängig von Typ, Schweregrad und Erkrankungsverlauf. Wenn die Symptome mehr als eine Wochen andauern, Kurzatmigkeit, eitrige oder blutige Ausscheidungen oder hohes Maß an Übelkeit auftreten, sollte ein Facharzt aufsucht werden.

Konsultieren Sie Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten, wenn Sie der Meinung sind, dass die Wirksamkeit von SoledumForte Kapseln zu hoch oder zu niedrig ist. Einzeldosis: 1 Tablette (entspricht 200 mg Cineol), tägliche Gesamtdosis: 2 bis 4 Kapseln (entspricht 400 bis 800 mg Cineol). Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren wird 3 x pro Tag 1 Tablette verabreicht.

Bei besonders hartnäckigem Befall 4 x am Tag 1 Dose. In der Regel reicht eine Doppelkapsel pro Tag für eine weitere und dauerhafte Behandlung aus. Eine Vergiftung mit Soledum Kapseln ist noch nicht bekannt. Wenn Sie eine Überdosis vermuten, informieren Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt. 3. Je nach Schweregrad der Vergiftungssymptome können diese über notwendige Massnahmen mitentscheiden.

Zu den möglichen Symptomen einer Überdosis mit Soledum-Forte-Kapseln zählen z. B. Bewusstseinsstörungen, Ermüdung, Extremitätenschwäche, Miose und in schwerwiegenden Ausnahmefällen sogar Atembeschwerden und Atembeschwerden. Setzen Sie die Einnahme beim nächstfolgenden Mal fort, wie von Ihrem Hausarzt eingenommen. Wenn Sie die Therapie beenden möchten, sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt vorab.

Welche Wechselwirkungen kann es geben? Soledum Kapseln können wie alle Medikamente eine Nebenwirkung haben, die nicht bei jedem Menschen auftritt. Folgende Frequenzinformationen werden zur Beurteilung von unerwünschten Wirkungen herangezogen: Welche können im Detail auftauchen? Nehmen Sie Soledum Kapseln nicht wieder ein bei den ersten Zeichen von Überempfindlichkeit.

4.2 Welche Maßnahmen sollten bei auftretenden unerwünschten Wirkungen ergriffen werden? Erzählen Sie Ihrem Doktor, wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen haben. Sollten Sie eine plötzliche oder starke Wirkung verspüren, benachrichtigen Sie sofort Ihren Hausarzt, da gewisse Begleiterscheinungen des Medikaments (z.B. exzessiver Abfall des Blutdrucks, Überempfindlichkeitsreaktionen) schwerwiegende Konsequenzen haben können.

In solchen FÃ?llen sollten Sie das Medikament nicht ohne ärztlichen Rat einnehmen. Erzählen Sie Ihrem Doktor oder Pharmazeuten, wenn Sie irgendwelche nicht aufgeführten Begleiterscheinungen haben. Wie werden Soledum Kapseln aufbewahrt? Aufbewahren Sie Soledum Forte Kapseln bei Zimmertemperatur (nicht über 30°C) und halten Sie das Medikament in der originalen Verpackung fern von Sonne und Nässe.

Medikamente sollten in der Regel außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Nach dem auf der Verpackung genannten Haltbarkeitsdatum dürfen Sie das Medikament nicht mehr einnehmen. Die Droge darf nicht im Schmutzwasser und nicht im Hausmüll beseitigt werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wie Sie das Medikament beseitigen können, wenn Sie es nicht mehr brauchen.

Mehr zum Thema