Spirulina Qualität

Die Spirulina Qualität

Außerdem sind diese in veganer Qualität aus nicht gentechnisch veränderten Rohstoffen. Herkunft: Bio Herkunft: Gemüse Andere Begriffe: In Quellwasser kultiviert, höchste Reinheit und Qualität. Das innovative Mikroalgenwerk ist die Voraussetzung für die weltweit einzigartige Qualität der Spirulina-Produkte. Herausragende und konstante Qualität sind Merkmale unseres Unternehmens.

Qualität von Spirulina`s | Spirulina Anbau

Die Spirulina zu Nahrungsergänzung wird in der Regel ausserhalb von Tanks bei einer Wasser- Temperatur von bis zu 35°C erzeugt. Die Spirulina benötigt viel Kohlendioxid, um optimal zu wachsen. Meistens werden die Spezies Spirulina plattis oder Spirulina maxa eingesetzt. Im Anschluss an die Ernten wird die Masse abgetrocknet und gemahlen und teilweise zu Pellets weiterverarbeitet.

Die Spirulina wird dann als Reinpulver oder in Pelletform vermarktet. Eine große Bedeutung hat die Anbau- und Verarbeitungsweise für der Qualität des Produkts. Dort gibt es große Qualitätsunterschiede mit den gebotenen Waren. Andererseits sollten bei der Bearbeitung keine höheren Temperaturwerte und keine Zusätze eingesetzt werden.

Die Verwendung von Hochtemperaturen zerstört die wertvollen Bestandteile, besonders von Vitaminen und Enzymen (bereits ab 40°C). Es gibt in Asien gewisse Qualitätsstandarts für Alge, da diese dort viel mehr verwendet werden für der Konsum und auch die Gesundheit. Hier kann man Spirulina in Pulver- oder Pelletform erhalten.

Das angebotene biologische Produkt erfüllen die Voraussetzungen für die höchste Qualität, die selbst über noch den in Asien üblichen Standards entspricht.

Durch die weltweite Gewässerverschmutzung und die Exposition gegenüber schwermetallhaltigen und chemisch belasteten Stoffen muss eine gesicherte Versorgung mit Wasser bei der Nutzung von Alge gewährleistet sein.

Durch die weltweite Gewässerverschmutzung und die Exposition gegenüber schwermetallhaltigen und chemisch belasteten Stoffen muss eine gesicherte Versorgung mit Wasser bei der Nutzung von Alge gewährleistet sein. Das betrifft insbesondere für Chlorella mit seinen umweltbindenden Wirkungen. Wenn diese Arbeitsschritte nicht sanft und ohne Zusätze durchgeführt werden, gibt es mehr oder weniger große Verluste bei Qualität, Purity, Nährstoffreichtum.

In vielen Fällen werden bei der Weiterverarbeitung auch Additive, Binder, Presshilfsmittel etc. mitverwendet. Wir bieten Chlorella und Spirulina als Puder oder als Pellets von Platinum Health Europe an. Das Unternehmen setzt neben dem eigenen bio-zertifizierten Ackerbau grundsätzlich nur Rohmaterialien mit den bestmöglichen Eigenschaften ein Qualität Diese sind das Ergebnis manchmal langer Recherchen und eingehender Recherchen unter Qualitätskontrolle

Chlorella muss vor der Anwendung als Lebensmittel oder Nahrungsergänzung aufbereitet werden. In der Regel werden die Chlorella-Algen gemahlen, damit Rückstände im Präparat verbleibt. Mithilfe von Schallwellen wird die Algenart bei einer gewissen Häufigkeit sanft durchbrochen. Dabei werden keine Wärme oder chemischen Stoffe verwendet, so dass die Sauberkeit und Effektivität aller Stoffe beibehalten wird.

Für die Qualität von Alge gibt es in Asien gewisse Anleitungen. Unser Spirulina erfüllen a überdurchschnittlichen Qualitätsstandard, das ist höher als die Bestimmungen und Normen in Asien.

Auch interessant

Mehr zum Thema