Spirulina Verdauung

Aufschluss Spirulina

Die Spirulina wirkt auch als natürlicher Appetitzügler und hilft, das Verdauungssystem des Körpers zu verbessern. Wird Spirulina innerhalb einer Stunde verdaut, können auch ein bis drei Pellets pro Stunde genommen werden. Spirulina ist nachweislich verantwortlich für die Verdauung und die. Verdauung hat einen massiven Einfluss auf das Wohlbefinden. Die Bifidus Bakterien fördern die Verdauung und stärken das Immunsystem.

Spirulina-Algen sind ein Super-Nahrungsmittel.

Spirulina-Algen haben einen der weltweit größten Proteingehalte aller Lebensmittel, sie enthalten alle für den Menschen wichtigen Fettsäuren. Spirulina ist angereichert mit den Vitaminen C, E, C, T und C, hat eine positive Auswirkung auf die Verdauung, ist ein ausgezeichnetes entgiftendes Mittel, erhält das Säure-Basen-Gleichgewicht und schütz das Herzen, kräftigt das Abwehrsystem und wirkt gegen Karzinome.

Spirulina wird in Japans Medizin seit langem eingesetzt. Als Spirulina-Typen sind Spirulina max. Bernhard, Spirulina majestätisch und Spirulina plattis bekannt, die besonders mineralstoff-, vitamin- und enzymreich sind. Spirulina ist zu 65 % ein hochwertiges Protein, enthält also alle für den Organismus wichtigen und auch viele nicht essenzielle Fettsäuren.

Das Besondere an seinen Proteinen: Im Unterschied zu anderen Algearten sind die Zellwandungen von Spirulina durch ihren Eiweiß-Zuckergehalt leicht verdaulich, unser Körper kann alle seine Proteine auch roh weiterverarbeiten und verwenden, weshalb die Tiere genauso wertvoll sind wie fleischreich. Mit 10 g Spirulina-Algen wird mehr als der dreifache tägliche Bedarf an Vitaminen B-Komplex, Vitaminen C, T und C und fast 70% des Tagesbedarfs an Eisen gedeckt.

Spirulina ist auch an Calcium, Phospor, Magnesium, Verdauungsfasern, essenziellen Speisefettsäuren, dem Herzen und den gelenkerhaltenden Gamma-Linolensäure, Karotinoiden (wirken als Antioxidantien), Phykobilinen (wirken als Antioxidationsmittel, regen das Abwehrsystem an und entlasten Entzündungen), Xantofüllstoffen (wirken gegen Krebs) und Metall-Lotionin-Verbindungen (sie verbinden die radioaktiven Isotope) an. Spirulina ist aufgrund seiner Inhaltsstoffe sehr wirkungsvoll bei der Prävention und Therapie vieler Kranker.

Es kräftigt das Abwehrsystem, regelt das Säure-Basen-Gleichgewicht, unterstützt den Entschlackungsprozess, fungiert als Antioxidationsmittel und Bindegewebe. Spirulina-Algen sind besonders effektiv gegen Karzinome (besonders effektiv gegen Mundhöhlenkrebs). Phykozyanine - für seine blau-grüne Färbung zuständig - trägt ebenso zur Krebsprävention bei wie Blattgrün, das die Krebschemikalien verbindet und bei der Entgiftung mitwirkt.

Auch die Algen fördern eine gute Verdauung, sie sind ein ausgezeichnetes Mittel zur Abtötung von Keimen und Schimmel. Der Cysteingehalt ist ein wichtiger Faktor bei der Prävention und Therapie von Ulzera. Seine essenziellen Fettsäuren und der Vitamingehalt von Vitaminen unterstützen das Abwehrsystem und regen die Gehirnfunktionen an. Spirulina-Algen sind ein effektives Mittel gegen Allergiesymptome (Nesselsucht, Nesselsucht, Schnupfen, Tränen), da sie den Anstieg des Histamin-Spiegels verhindern.

Wir empfehlen, unsere Tiere mit spirulinahaltigem Essen zu ernähren. Anders als seine gebräuchlichen Bezeichnungen ist er kein richtiger Schimmelpilz, sondern eine "Gemeinschaft" aus drei Hefesorten und mehreren Erregern. Die daraus hergestellten Tees sind ein richtiges Lebenselexier, das unsere Lebenskraft erhält, indem es das Immunsystem stärkt.

Combucha ist ein großer Entgifter, er leistet einen Beitrag zur Verhütung von Tumoren und Gelenkserkrankungen, bietet.... Doch sein Gebräu kann wirksam eingesetzt werden, um viele Erkrankungen zu heilen und zu verhindern. Es enthält viele Antioxidanzien, die gegen krebserregende und autoimmune Probleme wirksam sind. Der Grüntee hat eine antioxidative Wirkung und ist ein hervorragender Entgifter, reduziert den Cholesteringehalt und unterstützt die....

Auch interessant

Mehr zum Thema