Sponser Food

Gönnernahrung

Im Online-Shop können Sie Sponser-Produkte schnell, günstig, einfach und unkompliziert bestellen. Exklusive Verantwortung für die komplette Forschung und Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln/neuen Lebensmitteln und PL-Produkten. Sponser entwickelt und produziert als unabhängiges Schweizer Unternehmen hochwertige Sporternährung. Neuartige Sporternährungsprodukte für Ausdauer-, Kraft- und Fitnesssport. www.

sponser. Firmenbuchdaten, SHAB-Publikationen, Bonitätsprüfung, Inkassoauszug und weitere Informationen zur SPONSER SPORT FOOD AG.

QualitÃ?t - Sponsor Sportlernahrung

Sponsor Sporternährung sichert die höchsten Qualitätsansprüche und ist bemüht, ein Produkt ohne Dopingmittel zu produzieren. Qualität der RohstoffeAls ISO FSSC 22000-zertifizierter schweizerischer Nahrungsmittelhersteller verzichtet Sponser auf jede Aktion (Produktion, Lagerhaltung, Handel) mit endokrinen Disruptoren, prohormonalen oder pharmazeutischen Wirkstoffen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sowohl unsere Rohmaterialien als auch unsere Endprodukte zu keinem beliebigen Zeitpunkt in Kontakt mit besorgniserregenden Stoffen kommen.

PartnershipsSponser Sports Food kooperiert nur mit geprüften Partnern und Zulieferern, die über eine ISO- oder GFSI-Zertifizierung verfügen. Dieser höchste Qualitätsstandard der Nahrungsmittelindustrie garantiert die perfekte Produktqualität. RückverfolgbarkeitAlle unsere Rohmaterialien sind in Qualitätsverträgen festgehalten und werden von einem Analysenzertifikat unterlegt.

Ständige KontrollenSponser Sportfood und seine Lieferanten unterliegen ständig den strengen Kontrollen der Schweizer Gesundheitsämter. In Übereinstimmung mit der Schweizer Rechtsprechung verwendet der Sponsor ein HACCP-Konzept gemäss Codex Alimentarius.

Sponsor Sporternährung | Firmen-Wiki

Sponser Sports Food AG ist in der Schweiz führend im Sporternährungsmarkt und versorgt neben Spitzen- und Hobbysportlern auch Fitnesscenter, Powerstudios, Sportveranstaltungen und viele weitere Lebensmittel-, Fitness- und Gesundheitsfirmen (Grossisten, Apotheken) mit hochwertigen Sportnahrungsmitteln und verschiedenen Selbstmarken. Im Frühling 1988 wurde Sponser als Familienunternehmen in Schindellegi, Schweiz, ins Leben gerufen.

Im Jahr 1996 wird Sponser zum offiziellen Lieferanten der größten schweizerischen Handelsfirma für die Waren. Umzug des Sponsors von Schindellegi nach Wollerau (beide im Bezirk Schwyz). Die BRC-Zertifizierung (Globaler Industriestandard für Lebensmittelsicherheit) wird 2005 erteilt. Die Sponser Europe GmbH wird 2006 in Leverkusen mit Sitz in Berlin eröffnet. Im Jahr 2007 wird Sponser Sporternährung zum offiziellen Ausrüster aller Olympiamannschaften Russlands.

Sponser Sportfood wird 2008 zum offiziellen Caterer der Roth Triathlon Challenge, dem größten Triathlon-Event in Europa. Entwickelt werden die Präparate in Kooperation mit Wissenschaftlern, Meinungsbildnern und Spitzensportlern aus dem In- und Ausland. Für die Herstellung der Präparate sind wir verantwortlich. Die breite Produktpalette der Sponser Sports Food AG deckt die Bedürfnisse verschiedener Sportbereiche ab: vom Fitnesssport über Bodybuilding bis hin zum Leistungskampf.

Ausdauerprodukte ("Energie") für Sportgetränke: Isotonique; Wettkampf ; Lange Energie ; Lange Energie ; Lange Energie Wettkampfformel ; Sporttee. Energie-Riegel & Gele: Flüssige Energie; Flüssige Energie Plus; Flüssige Energie BCAA; Aktivator; High Energy Bar; Carnitin Bar; Energy Plus Bar; Energy Plus Bar; Hafer Pack. Regenerierung: Regenerationswettbewerb; Pro; Recovery Trink; Recovery Trink; Recovery Drink; Recovery Shake. Produkten im Segment der Energieproteine: Mehrprotein-CFF; Whey-Protein 94 CFM; Hochwertige muskelunterstützende Aminosäuren: Amino Force; Glutaminpeptid; BCAA.

Gewicht+Erholung: Gewicht+; Pro Recovery. Fitness- und Wellness-Produkte ("Fit&Well"): Carnitine 1000 Mineral-Drink; Low Carb Burner; Magnesia Super; Magnesia Trinkampulle: CLA; L-Carnitine 1000 Trinkampullen; Low Carb Protein Shake; Protein SoyPlus. Zu den Produkten der Reihe Profi ("Pro") 12500; EAC; Protein Bar 50; L-Glutamin 100% rein; Whey 94 CFM; Mass Gainer; Cell-Maximierer; Recovery Formula; Protein Drink.

Sponsor Sportfood fertigt als eigenständiges und eigenverantwortliches Produkt mit renommierten Auftragsherstellern aus der schweizerischen Nahrungsmittelindustrie und gewährleistet so eine umfassende Palette, die den heutigen Anforderungen der Lebensmittelsicherheit entspricht. Als BRC zertifizierter schweizerischer Nahrungsmittelhersteller verzichtet Sponser auf jede Aktion (Produktion, Lagerhaltung, Handel) mit endokrinen Disruptoren, prohormonalen oder pharmazeutischen Wirkstoffen. Audited Sponser Sports Food kooperiert nur mit geprüften Partnern und Zulieferern, die über eine ISO oder GFSI anerkannte Zertifikation (höchste Qualitätsnormen der Lebensmittelindustrie) verfügen.

Sponser Sporternährung und seine Lieferanten unterliegen ständig den strengen Kontrollen der Schweizer Gesundheitsbehörde. Sponser Sportfood wird über den Einzelhandel oder im Internet unter www.sponser.ch. verkauft. Die folgenden Sportgeschäfte bieten Sponsoren an: Sporthalle Sportcenter, Sporthalle XXX, Sporthalle Jelmoli, Sporthalle Elsass. Auch Sponser Sportfood ist in zahlreichen Fachgeschäften, Drogeriemärkten und in der Apotheke zu haben.

Aber auch die großen M-Fitness Parks setzen auf Sponsorenprodukte. Die Sponser Sports Food AG führt ihre Erzeugnisse in ganz Europa aus. Sponsorenprodukte sind in Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Griechenland, Grönland, Italien, Island, Kasachstan, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Singapur, Slowenien, Spanien, Schweden, Südafrika, Ukraine zu haben. Nachfolgende Sportlerinnen und Sportler setzen auf Sponser-Sportfood: Sponser-Sortiment: Sportler: Sportler: Sponser Sport Food:

Adriano Colle, Carolin Feigenspan. Das Mountainbike-Motorradfahren geht von Nino Schurter, Florian Vogel, BMC MTB Racing Teams, Moritz Milatz, Patrik Gallati, Ghost Factory RAcing Teams, Lisi Osl, Katrin Leumann, Alexandra Engen, Johanna Techt, Mona Eiberwieser, Bixs Pro Teams, Linda Süss, Linda Indergand Olymp. Stefán Steinweg (WM/OM), Mike Beck (Bergziege Racing Team), Julian Eisenbeis, Marcel Borghammer, RSC Bad Dürkheim, Sarah Scharbach (RV Concordia Reute), Strassacker aus Süßen, Nattheim.

Die Sponser Sports Food AG sponsert oder stattet jedes Jahr eine große Anzahl beliebter und hochkarätiger Sportveranstaltungen mit Speisen und Getränken aus: Spengler Cups, Davos. Der Spengler Cups. Natur-Marathon, Nyon; Badischer Lauf; Basel city run; Brienzersee run; Course de l'Escalade, Geneva; Dreiländerlauf Basel; Sommer-Lauf Engadin run; Forchlauf Zürich Fluntern; Jungfrau-Marathon; LGT-Alpine Marathon; Lucerne Marathon; Bergmann Engelberg-Pilatus; Murtenlauf (Murten-Freiburg); RAMSCHBÄRGER Berglauf; Rheinfalllauf, Neuenhausen; Run to be Beat Basel Marathon; Sierre-Zinal; Sola-Stafette, Zürich; Winterthur Marathon; Zermatt Marathon; ZKB ZüriLaufCup.

Velotage, Solothurn; Eurobike, Friedrichshafen (D). Grindelwald für Eigerbike; Goldenes Radrennen, Schleitheim; Gran Raid Radrennen, Sitten; Iron Radrennen Einiedeln; MTB-Marathon, Berg amo (A); Mountainbike-Marathon; National Park Radmarathon Scuol; Randenbike; Swiss Rado Masters Küblis.

Auch interessant

Mehr zum Thema