Sponser Recovery

Wiederherstellung des Sponsors

Der Recovery Drink ist ein fruchtiges, laktosefreies Kohlenhydrat-Protein-Getränk für die normale Erholung nach dem Sport. Der SPONSER Recovery Drink ist ein laktosefreies Regenerationsgetränk zur beschleunigten Glykogenspeicherung und Proteinsynthese. Der Recovery Shake ist ein Kohlenhydrat-Proteinpulver für den Muskelaufbau und die Regeneration. Förderer Recovery Shake: Kaufen Sie Recovery Shake mit Kohlenhydraten, Proteinen, Vitaminen und Mineralien online hier bei den Nährstoffexperten! Der Recovery Drink ist ein fruchtiges, laktosefreies Kohlenhydrat-Protein-Getränk für die normale Erholung nach dem Sport.

Welcher Recovery Drink wird zur raschen Regenerierung verwendet?

Worin unterscheidet sich Recovery Shake, Recovery Drink und Pro Recovery? Fragestellung: Welches Genesungsgetränk von Sponser ist für eine rasche Regenerierung nach einem anstrengenden Training geeignet, wenn ich nicht auch an einem bestimmten Aufbau der Muskulatur während der Regenerierung interessiert bin? Genesungs-Shake, Genesungs-Drink oder Pro Recovery? Fragestellung: Ein intensives Training verursacht keinen Aufbau von Muskeln, unabhängig davon, welche Art von Regenerationsprodukt Sie einnehmen.

Der Stresstyp hat nur einen primären Einfluß auf den Energieverbrauch, d.h. auf den Kohlenhydratbedarf. Das Bedürfnis nach Protein und der Zeitpunkt für eine optimierte Regeneration bleibt jedoch gleich. Allerdings macht es wenig Sinn oder es ist nahezu nicht möglich, die genaue Anzahl und das genaue Mengenverhältnis von Kohlehydraten und Proteinen für jede Form von Stress zu ermitteln.

  • 50-60 Gramm Kohlehydrate pro Std. nach einer energiereichen Beladung, jede Std. bis zur folgenden Mahlzeit. - 20-30 Gramm Protein in jeder Mahlzeit mitnehmen. - Eine späte Mahlzeit ohne Kohlehydrate mit langsamen Proteinen zur Überbrückung der Nach-Phase. - Zielvorgabe: Alle 3-4 Std. eine Dosis Protein eingenommen.

Der erwähnte Shake Recovery Shake, Recovery Drink oder Pro Recovery sind gleichermaßen für die Regeneration oder den Aufbau von Muskeln geeignet, das macht keinen großen Unterschied. 2. Der einzige Unterschied besteht im Kohlenhydratbedarf. Manchmal ist es eine gute Idee, Kohlehydrate zu verringern, weil Sie eine andere Wirkung im Training oder aus gesundheitlichen GrÃ?nden (Ã?bergewicht) erzielen wollen.

Nach dem 10 Kilometer langen Run ist der Kohlenhydratbedarf deutlich am höchsten, aber der Proteinbedarf ist für alle drei Ladungen gleich. Wenn Sie morgens die Spints machen und am Abend ein loses Running Workout hinzufügen, möchten Sie weniger Kohlehydrate zu sich nehmen, um es zu einem glykogenarmen Workout zu machen. Sie können also alle drei Erschütterungen nutzen, aber Sie müssen sich darüber im Klaren sein, was Sie auch beim nächsten Mal anstreben.

Kurzbeschreibung: Die Erschütterungen variieren wie folgt: Der Pro Recovery und Recovery Shake liefert jeweils ca. 20-25 Gramm Protein pro präparierter Dosis, ist aber proteinreicher oder mit weniger Kohlehydraten (ca. 20-30 g) angereichert, so dass die Kohlehydrate je nach Hunger/Bedarf (Riegel, Banane, Pasta, etc.) getrennt zugegeben werden können.

Das Pro Recovery Präparat ist ebenfalls mit Mineralwasser entwickelt worden, im Unterschied zum Recovery Shake, bei dem im Idealfall Muttermilch verwendet wird. Durch die Milchaufbereitung ist der Recovery Shake fülliger und für viele auch leckerer, bietet aber auch wesentlich mehr Kohlehydrate, was für die klassisch muskulöse und zugleich energische Regenerierung optimal ist.

Das Recovery Getränk ist in der Regel für das erste Nachfüllen der Kraftspeicher am Wettkampf- oder Trainingsplatz oder in der Umkleidekabine vorgesehen. Das Recovery Getränk ist eine leichtes, gut verträgliches Erstgetränk kurz nach dem Ende eines Gottesdienstes. Daher ist es auch weniger Eiweiß enthalten. Das Zubereiten ist sehr leicht mit etwas klarem Leitungswasser und der Recovery Trink ist auch in Beuteln zu haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema