Sporternährung Wikipedia

Die Sporternährung Wikipedia

Nährwertberatung und Informationsnetzwerk), Seite: Sporternährung-Ernährung, URL: dass die Sporternährung extrem kohlenhydratreich ist. riso.ch. Im Laufe der Jahre entstand die Idee, ein eigenes Unternehmen für Nahrungsergänzungsmittel und gesunde Sporternährung zu gründen. Dr.

Konopka im Interview mit der Monaco Sports Academy über sinnvolle und wissenschaftlich fundierte Sporternährung, Ernährung, Regeneration und Yoga.

Wie ist Sporternährung?

Wie ist Sporternährung? Nebst einer gesünderen und ausgewogeneren Kost, die aus viel Frucht und Gemüsen, Vollwertkost, Eiweiss (Fisch, Wurst, Milchprodukten oder Pflanzeneiweiss ) und gesundem Fett (z.B. aus Fischen, Schalenfrüchten etc.) besteht, können Sie durch gezielte Sporternährung gewisse Trainings-, Fitness- oder Ernährungsziele mit Nahrungsergänzungsmitteln untermauern. Sportlernahrung - wofür? Ob schwere Trainingsphasen, Wettkampfvorbereitungen, Muskel- oder Massenaufbau, Definitionsphasen oder das neue Schlankheitsprogramm, die korrekte Sporternährung kann Sie bei Ihrem gewünschten Trainingsziel und der Versorgung Ihres Körpers mit wertvollen Vitalstoffen helfen.

Dazu gehören z.B. Mass-Gainer zur Massebildung, Protein-Shakes oder Aminosäure-Produkte zum Aufbau und Erhalt der Muskulatur (auch in vielen Ernährungsformen zum Abmagern, um eine Eiweißunterversorgung zu verhindern und damit dem Abbau von Muskeln entgegenzuwirken), Fettverbrenner in Kombination mit einem geeigneten Sport- und Ernährungs-Programm in der Definitionsphase oder Pre-Workout-Produkte für den korrekten Trainingsbeginn.

Um die besonderen Anforderungen der Einzelsportler in ihrem jeweiligen Sport bestmöglich zu erfüllen, wird nun für eine Vielzahl von Sport- und Disziplinen eine zielgerichtete Sporternährung erarbeitet und geboten. Wo wird Sporternährung eingesetzt? Genauso vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten sind auch die Athletinnen und Sportler, die Sporternährung einsetzen. Die Nahrungsergänzungsmittel sind bei Kraft- und Leistungssportlern weitverbreitet. Auch für Leistungssportler gibt es eine große Auswahl an Sporternährung.

Ihre Sporternährung sollte sich daher an Ihrer sportlichen Leistung, dem Umfang Ihres Trainings und der Trainingsintensität ausrichten. Die Hobbyathletin, die max. 1-2 mal pro Tag joggen, spielen oder in der Turnhalle einen Parcours besuchen und dann für eine weitere Trainingsrunde anheben kann.

Wenn Sie jedoch an fünf Tagen in der Woche mehrere Autostunden fahren oder sich auf den kommenden Bodybuilding-Wettbewerb vorbereiten, kann eine Nahrungsergänzung mit Sporternährung einen gewissen Stoffmangel verhindern und eine ausgeglichene und gesundheitsfördernde Diät einleiten. Gerade in sehr intensiven Trainings- oder Wettbewerbsphasen kann eine Zufuhr über die übliche Nahrung einfach über die Nährstoffmenge, die der Organismus braucht, erschwert werden, hier hilft Ihnen eine zielgerichtete Sporternährung.

Sportlernahrung - alles, was Sie wissen müssen:

Auch interessant

Mehr zum Thema