Sportgeschäft in Essen

Das Sportgeschäft in Essen

Aktion Sport Essen / MF- Tauchen Willkommen bei Campus Sport! Minisport-Shop Inh. Barbara Winter. Das Teamevent Drachenboot und mehr >> Informationen. Das Café, in dem wir selbst essen und trinken möchten.

Den Flyer zur Clubkleidung finden Sie hier.

Ladendiebin schlägt Sportgeschäftverkäufer und flieht

Essen. Ein Sportgeschäft am Libecker Markt. Der eine Verdächtige wurde mit dem gestohlenen Gut geschnappt, der andere verprügelte ihn und rannte weg. Zwei Ladendiebe hatten am Donnerstag gegen 18 Uhr ein Sportgeschäft am Essener Lippenstift im Visier. Die beiden Mitarbeiter (30 und 37 Jahre alt) waren misstrauisch gegenüber dem Zweiergespann.

Weil die Leute in den Umkleideraum gegangen sind. Sie wurden von den Verkäufern festgehalten. Der beunruhigte Polizist verhaftete den rebellischen 19-Jährigen vorerst. Er hatte die gestohlene Ware unter der Wäsche und im Sack. Seine Komplizin (etwa 14 bis 18 Jahre alt), wahrscheinlich südlichen Ursprungs, trägt eine blaue Kappe, ein langärmliges T-Shirt, eine beige-braune Cargo-Hose, eine silber-goldene Halskette.

Polizeiliche Auskunft: 0201/829-0.

Zum Jahresende schliesst das grösste Sportgeschäft in der Stadt.

Zum Jahresende schliesst das grösste Sportgeschäft in der Stadt. Zum Jahresende schliesst das grösste Sportgeschäft in der Stadt. Sport-Check löscht dann seine Zweigstelle, weil sie nicht mehr genug ausgibt. Bereits im vergangenen Jahr hatte sich das Unternehmen sportlich in der Schwebe befunden, doch damals konnten sich beide Parteien wieder einigen.

Das große Gebäude soll nach dem Willen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Essen nicht lange stehen bleiben. Mit dem Hausbesitzer soll die weitere Entwicklung des Gebäudes besprochen werden.

Lebensmittel . . .

! eine Großstadt ladet zum Mitmachen ein! In Essen gibt es ein breites Spektrum von rund 40 unterschiedlichen Sportmöglichkeiten für alle Jahrgänge. Die Clubs haben sich im Interessensvertreter und in vielerlei Hinsichten Anlaufstelle im Rahmen des Sportbundes e. V. zusammengefunden. Gleichzeitig steht die Stiftung allen sportbegeisterten Menschen für weitere Information gerne zur Seite.

In Essen ist es möglich, in vielen kommunalen und vereinsinternen Einrichtungen sowie in speziellen Sportstätten mitzumachen. Höchstleistungen sind letztlich nur durch eine gute Sportstätten-Infrastruktur möglich, die sich den sich stetig ändernden sozialen Gegebenheiten anpaßt. In diesem Sinn sehen sich die Unternehmen der Bereiche Sports und Spa als Dienstleistungsunternehmen für den essentiellen Sportsektor mit dem primären Zweck, die bestehenden Sportstätten im Zuge der wirtschaftlichen Machbarkeit in einem funktionstüchtigen und förderungswürdigen Umfeld zu halten.

Auch heute noch ist die Begeisterung für den "Sport" mit all seinen Aspekten und Disziplinen bei allen Altersgruppen sehr groß. Manchmal liegt der Fokus auf dem Testen von Trend-Sportarten, manchmal auf gesundheitlichen Aspekten, um im Bereich des Sports aktiv zu sein. Egal, was uns zu einem sportlichen Vorhaben treibt - es ist eine gute Entscheidung für Leib, Leben und Verstand.

Dazu sind aber auch funktionale Sportanlagen und der Einsatz zahlreicher Menschen erforderlich, die sich dem Thema des Sports zuwenden.

Mehr zum Thema