Sportnahrung test

Ernährungstest Sport

informieren wir Sie regelmäßig über Produktneuheiten, Trends und Hintergründe zur Sporternährung. Testartikel. Der Megatest von Universal Nutrition Animal Test, der Mega-Testosteron-Booster von Universal Nutrition. Kaufen Sie Animal Test in unserem Shop. Herzlich willkommen zu unserem Sporternährungstest.

Tierversuch ist die ultimative hypertrophe Pro-Testosteron-Ergänzung.

Für den sportlichen Einsatz die passende Diät

Längst ist es eine Forderung, dass das Essen den Trainingplan eines Athleten bestmöglich untermauert. Deshalb gibt es seit langem die so genannte Sporternährung, die speziell den Aufbau von Muskeln fördert und dem Athleten leichte Übungserfolge ermöglicht. Sporternährung wird auch als Nahrungsergänzungsmittel genannt, das auf die persönlichen Ansprüche und Wünsche der Athleten abgestimmt ist.

Abhängig davon, ob die Lebensmittel für den allgemeinen Fitnessbereich, Bodybuilding oder andere sportliche Aktivitäten eingesetzt werden, müssen sie anders zubereitet werden. Zu dieser speziellen Lebensmittelkategorie gehören beispielsweise Eiweiß, Fettsäuren, Mineralien, Vitamine und Kreatin, die immer populärer werden. Sie alle haben das Bestreben, die Bedürfnisse des Athleten zu erfüllen und ihn so beim Trainieren bestmöglich zu begleiten.

Fachleute gehen heute davon aus, dass die korrekte oder fehlerhafte Ernährung von Sportlern einen Effekt von bis zu 70 Prozentpunkten auf den Aufbau von Muskeln hat und eine korrekte Sporternährung daher einen sehr großen Einfluß auf den Erfolg des Trainings haben kann. Eine korrekte Versorgung mit Substanzen ist absolut notwendig, denn ohne die notwendigen Eiweiße etc. baut der Mensch Muskelmasse auf.

Die Spezialnahrung für den Sportler kann jedoch nicht als Kompensation für mangelhafte Ernährungsgewohnheiten gewertet werden. Weil eine besondere Sporternährung nur mit einer gesunden, ausgeglichenen Diät verbunden werden sollte. Die Sporternährung wird daher als reines Nahrungsergänzungsmittel betrachtet und kann die negativen Auswirkungen einer falschen Ernährungsweise nicht ausgleichen. Sporternährung: Giftig oder harmlos? Häufig wird die Ansicht vertreten, dass besondere Sportlerkost für den Menschen gesundheitsschädlich und gesundheitsschädlich ist.

Weil natürlich eine einzige Aufnahme von Sportlern Nahrung für den Organismus giftig ist. Aber auch für alle anderen Nahrungsmittel trifft dies zu, da die Umwandlung des Essverhaltens in eine Lebensmittelgruppe immer ein Risiko ist. Vor allem Menschen, die an bekannter Allergie, Nahrungsmittelunverträglichkeit oder anderen Gesundheitsproblemen erkrankt sind, sollten ihren Hausarzt aufsuchen.

Dies kann durch einen simplen Test festgestellt werden, inwieweit der zukünftige Athlet für die besondere Sportlerkost in Frage kommt.

Auch interessant

Mehr zum Thema