Sportriegel Selber machen

Machen Sie Ihre eigenen Sportbars

Wenn Ihnen diese Auswahl zu viel ist, können Sie die Müsliriegel auch selbst herstellen. Wie man eine perfekte Sauce Hollandaise selbst zubereitet. Die hausgemachten, frischen Silserli sind nicht schwer zu backen. Warum industriell hergestellte Müsliriegel kaufen, wenn man es selbst viel besser kann? Es lohnt sich, selbst Energieriegel herzustellen.

Spanne > Energieriegel: Sie müssen wissen, dass

Energie-Riegel sind eine bedeutende Quelle von Nährstoffen, besonders für uns alle. Dadurch wird der Bauch geschont, weshalb wir während eines Wettkampfs gut Energie-Riegel einnehmen. Inzwischen ist das Sortiment der Energie-Riegel riesengroß und wirklich jeder Gaumen kommt auf seine Rechnung. Wie Sie selbst köstliche und gesundheitsfördernde Energie-Riegel herstellen können, erfahren Sie heute.

Sie sollten jedoch darauf achten, dass der Balken in diesem Falle wenig zuckerfrei ist. Wie wir wissen, führt viel Blutzucker dazu, dass der Blutzuckerwert rasch ansteigt, aber auch wieder abfällt. Auch für Sie als Läuferin ist die Zusammenstellung eines Energie-Riegels von Bedeutung - je nachdem, wann Sie ihn einnehmen, müssen die Powerriegel unterschiedliche Zutaten haben.

Daher werden kohlenhydrathaltige Barren vor dem Sport oder Wettbewerb empfohlen, damit die Glycogenspeicher gut ausgelastet sind. In 30 min werden Sie mit Strom versorgt, weshalb er auch beim Laufen verbraucht werden kann. Vor allem in der Komposition unterscheiden sich Energietafeln von konventionellen Schokoriegeln.

Beide bieten zwar schnell die nötige Kraft, aber ein Fitness-Riegel hat weniger Fasern und Fette, was ihn so leicht bekömmlich macht. Auch nach dem Training sollte der Bar natürlich reicher an Proteinen sein, um die Regenerierung zu fördern. Im Allgemeinen sollten Sie, wenn Sie gegen einen gewissen Bestandteil der Nahrung Allergien haben, auf die Formel und den Aufbau eines Riegels achten.

Sie sollten auch die Stäbe im Voraus ausprobieren, da sie Sie z.B. vor einem Marathonlauf erreichen. Die Liste der Inhaltsstoffe ist bei industriellen Powerbars in der Regel größer als die des Riegels selbst. Außerdem sind die Kneipen aus dem Einkaufsmarkt sehr aufwendig. Es ist so leicht, selbst Energieriegel herzustellen.

Ob Veganer, mit viel Eiweiß, mit viel Frucht, Schokolade oder mit viel Energie: Do it yourself rocks! "Die" Energiebarren sind besonders geeignet für den kleinen Appetit zwischen und vor, während oder nach dem Training. Durch die getrockneten Früchte und den Fruchtsaft benötigen Sie keinen zusätzlichen Zucker und erhalten schnell neue Kraft. TIP: Nicht zu viel mischen, dann haben Sie später noch Nußstücke in der Bar.

Für ein schnelles Aushärten der Bars können Sie sie für ca. 2 bis 3 Std. in den Gefrierschrank oder übernachtend ins Kühlfach stellen. Abschließend werden die Energieleisten in eine längliche Linie geschnitten. Selbst die Pürierung von tiefgekühlten Biobananen zu Speiseeis ist kein Hindernis.

Mehr zum Thema