Struktur Energetikum

Aufbau Energetisch

Aufbau-Konzentrat auf Basis nativer Getreidekeime. St.Hippolyt Structure Energetikum hat den besten Ruf unter den Pferdefuttern. Aufbau Energetisch lose ** in St. Hippolyt, Pferdefutter.

St.Hippolyt Struktur Energetisch, kurze Struktur E. Structural Energetic Die Krone der täglichen Ernährung.

Grundlagen: Strukturelle Energetik

Durch seine Kraft, Lebensfreude und Einsatzbereitschaft steigt die Lebensfreude des Pferdes. Um dies zu unterstützen und zu bewahren, sollte man über die Ernährung nachdenken. Ausgesuchte, feine Inhaltsstoffe wie Setzlinge, 30 regelmäßig sich ändernde Gewürze, verschiedene Öl-Früchte und Cerealien werden im Struktur-Energetikum in einem leckeren Müesli konzentriert. Strukturelle Energetik ist mit Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelemente so aufeinander abgestimmte, dass die Tagesration bereits bei der Ernährung von 1 kg pro Tag voll ausgeglichen ist.

Structural Energetic leistet einen spezifischen Beitrag zur gesünderen Ernährung des Pferdes, da es überschüssige Stärke und Eiweiß sowie Mineralstoffmangel in konventionellen Futtermitteln auffängt. Auch kleine und spezielle Rassen nutzen die Vitalstoff-Dichte der Struktur-Energie. Struktur Energetikum kann hier als einziges Konzentrat verwendet werden. Bei Pferden, die unter Muskelbeschwerden, Magen- und Darmerkrankungen oder der Anfälligkeit für Laminitis leiden, kommt es ebenfalls auf eine schwache, aber nahrhafte Ernährung an.

Die 30 verschiedenen Speisekräuter, die im saisonalen Wandel verwendet werden, bieten neben einer Vielzahl von Sekundärpflanzen eine große Anzahl und Vielzahl von für eine ausgeglichene Kost nützlichen und notwendigen Spurelementen. Heilkräuter sind zu einem integralen Bestandteil der Pferdenahrung für das Allgemeinbefinden und einen gesunden Metabolismus geworden. Mais und Weizenkeim, Sonnenblumenkörner, Leinsamen, Schwarzkreuzkümmel und Weintraubenkerne enthalten strukturgebundene Pflanzenöle, Naturvitamine, Lecithin, Rückstände und Sekundärpflanzen.

Strukturelle Energie ist daher besonders wertvoll an polyungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Brauerhefe, Biermalz, Trockenfrüchte, gewisse Spurenelemente und Heilkräuter sorgen für eine schwach expandierende, präbiotische und die Darmschleimhaut schützende Darmschleimhaut und stärken nachhaltig die Darmbakterien.

Wie alles begann....

Mehr zum Thema