Strunz Eiweißpulver

Protein Pulver Strunz

Der Bestsellerautor Dr. Ulrich Strunz sagt: "Wer abnehmen will, kann noch mehr essen. Guten Tag zusammen. Habe ich von einem Proteinpulver von Dr. Strunz gehört?

Aber ich finde dieses Protein mit L-Carnitin, gelobt von Dr. Strunz, ist sehr teuer. Der Fitness-Arzt Dr. Strunz bringt es auf den Punkt: Man baut Masse mit Proteinpulver auf. Für immer Young Power Protein Pulver Reine Kalorien, Vitamine, Nährwerte.

Styropor - Protein - Eiweißpulver

Proteinpulver ist tatsächlich etwas ganz Einfallsreiches. Wer auch ein konzentriertes, hochwirksames Dasein führt und ein wenig mehr Licht und Kraft braucht. Exakt für diese Menschen gibt es Proteinkonzentrate. Hoch konzentriert, hochrein, natürlich jeder (beliebigen!) anderen Proteinquelle weit voraus. Seitdem ich 1990 verstand, wie unsere Botenstoffe im Hirn unser aller Lebensweise steuern.

Etwas Monströses, um genau zu sein. Daß man den Menschengeist so sehr mit etwas so Ursprünglichem wie.... WEISSEM KONZENTRAT beeinflußt. Proteinpulver ist für mich zum Sinnbild geworden. Das ist sehr bedeutsam in meinem ganzen leben. "Ich war vor Jahren auf einmal sehr laktoseintolerant. I aß Proteinpuder einmal täglich und versuchte, niedrigen Vergaser zu essen, wie gut ich könnte.

Inzwischen ( (ca. 4 Monaten später) bin ich kaum noch milchzuckerunverträglich. Ich habe auch beinahe 8 kg verloren. Versinnbildlicht durch Proteinpulver. Dies geschieht jedoch nahezu vollautomatisch, da das Proteinpulver hoch gesättigt ist. Denn dann brauchen Sie weniger "Sättigungszusätze". Warum sollte es dann nicht mit Proteinpulver funktionieren?

Das Strunz-Powerprotein Plus

Vorbereitung: 30 g Pulver (= 2 gestapelte Esslöffel) pro Dosis mit 200 ml fettarmer Milch (0,3 Gewürze) oder mit einem Rührbesen vermischen oder in einem Mischbecher oder in einem Elektromixer aufbereiten. Wichtige Hinweise: Lagerungshinweise: Analytik, Aminosäurenprofil und Inhaltsstoffe - für einen Shake wähle Deinen Geschmack: Proteinkonzentrat (80%) mit 9 Aminosäuren, Zinn, Kalzium, Phosphor, Magnesium und L-Carnitin (1,7%).

Milchprotein, Sojaproteinisolat, Molkenproteinkonzentrat (enthält L-Carnitin (1,7%), Hühnereiweißpulver, Magnesiumcarbonat, Aroma, Süßstoff Aspartam, Vitamine C, Zincitrat, Vitamine E, Niacin, pantothenische Säure, Vitamine B6, Vitamine B2, Vitamine B1, Folsäure, Vitamine B12. * Prozentsatz der Nährstoffreferenzwerte. Für andere Präparate als entrahmte Milch (0,3 Gewichtsprozent Fett) sind Energie- und Nährwertänderungen zu berücksicht.

Proteinkonzentrat (73,8%) mit 9 Aminosäuren, Zinn, Kalzium, L-Carnitin (1,7%) zur Erzeugung eines Shake. Für andere Präparate als entrahmte Milch (0,3 Prozent Fett) sind Energie- und Nährwertänderungen zu berücksicht. Proteinkonzentrat (71,7%) mit 9 Aminosäuren, Zinn, Kalzium, L-Carnitin (1,7%) zur Zubereitung eines Shake.

Für andere Präparate als entrahmte Milch (0,3 Prozent Fett) sind Energie- und Nährwertänderungen zu berücksicht. Proteinkonzentrat (77,7%) mit 9 Aminosäuren, Zinn, Kalzium, L-Carnitin (1,7%) zur Erzeugung eines Shake. Für andere Präparate als entrahmte Milch (0,3 Prozent Fett) sind Energie- und Nährwertänderungen zu berücksicht.

Proteinkonzentrat (81,3%) mit 9 Aminosäuren, Zinn, Kalzium, L-Carnitin (1,7%) zur Erzeugung eines Shake. Für andere Präparate als entrahmte Milch (0,3 Prozent Fett) sind Energie- und Nährwertänderungen zu berücksicht. Proteinkonzentrat (79%) mit 9 Aminosäuren, Zinn, Kalzium, L-Carnitin (1,7%) zur Zubereitung eines Shake.

Die Nährstoffreferenz beträgt 0,1%, wobei der Anteil von Niacin, pantothenischer Säure, B6, B2, B1, Folsäure, B12 * Prozentsatz der Nährstoffreferenzwerte. Für andere Präparate als entrahmte Milch (0,3 Gewichtsprozent Fett) sind Energie- und Nährwertänderungen zu berücksicht. Proteinkonzentrat (78,4%) mit 9 Aminosäuren, Zinn, Kalzium, L-Carnitin (1,7%) zur Erzeugung eines Shake.

Für andere Präparate als entrahmte Milch (0,3 Prozent Fett) sind Energie- und Nährwertänderungen zu berücksicht. Proteinkonzentrat (77%) mit 9 Aminosäuren, Zinn, Kalzium, L-Carnitin (1,7%) zur Zubereitung eines Shake. Milchprotein, Sojaproteinisolat, Molkenproteinkonzentrat, Säuerungsmittel Zitronensäure, L-Carnitin (1,7%), Geschmack des Ingwers (1,3%), Hühnereiweißpulver, Geschmack, Magnesiumcarbonat, Vit: C, Süßstoff:

Orangenpulver (Maltodextrin, Orangensaftkonzentrat (40%), Säureregulator Zitronensäure) (0,1%), Zinkzitrat, Vitamine E, Niacin, pantothenische Säure, Vitamine B6, B2, Vitamine B1, Folsäure, Vitamine B12, Farbstoffe Beta-Carotin. Für andere Präparate als entrahmte Milch (0,3 Prozent Fett) sind Energie- und Nährwertänderungen zu berücksicht.

Mehr zum Thema