Summenformel von Glucose

Molekülformel der Glukose

Einfachzucker, z.B. Glucose, Fructose, Ribose. Viele Einfachzucker haben die gleiche Summenformel, aber die Moleküle sind unterschiedlich aufgebaut. Worksheet: Molekulare Formeln der Dissimilation von Glukose.

Das SuS sollte zumindest die molekulare Formel der Glukose kennen. Das Sorbitol ist der Zuckeralkohol der Glukose.

Kohlehydrate sind vor allem als Nahrungsbestandteile bekannt, z.B. Speisestärke, Zuckerrohrzucker und Glukose.

Kohlehydrate sind vor allem als Nahrungsbestandteile bekannt, z.B. Speisestärke, Zuckerrohrzucker und Glukose. In der Fotosynthese bilden sie zunächst Hexasen, also 6 C-Atome enthaltende Zuckersubstanzen ("Fructose" und "Glucose"). Beide sind einfache Zuckersorten bzw. Einzelzucker, da sie aus einer einzelnen Zuckerkomponente zusammengesetzt sind. Als Summenformel für Glukose gilt C6H12O6, das durch Kombination einzelner Einzelmonosaccharide zu Disacchariden (Disacchariden) erhalten wird.

Zucker, die Transportart des Zucker in der Anlage, ist beispielsweise ein Disaccharid, das aus einem Glukosemolekül und einem Fruktosemolekül zusammengesetzt ist. Der Basisbaustein der Speisestärke, die sogenannte Malzzucker, setzt sich aus zwei Glukosemolekülen zusammen. Akkumulieren sich mehr als zwei Einfachzucker nebeneinander, bildet sich ein Oligosaccharid, von denen viele als Polysaccharide bezeichnet werden, z.B. Speisestärke oder Zellulose.

In der Anlage ist sie die Lagerform, da sie aufgrund ihrer geringen Wasserlöslichkeit ineffizient ist. Dadurch wird verhindert, dass ein zu starker Osmosedruck entsteht, der die Zelle zerstört. Im Gegensatz zur Lagerstärke (siehe Abbildung rechts unten), die z.B. in Samen gelagert wird, wird die Speisestärke in kleinen, rundlichen Stärkekörnern zwischen den Thylakoiden der Choroplasten gelagert und als Assimilierungsstärke bezeichnet.

Starke enthält eine Reihe von Glukoseeinheiten in zwei Formen: Ammylose und Amalgam. Dann wird die Speisestärke durch Enzyme abgespalten und die Pflanzen bauen aus der freiwerdenden Glukose nahezu alle lebensnotwendigen Substanzen auf. Zellulose, der wichtigste Baustoff der pflanzlichen Zellwand, ist ein bedeutendes Erzeugnis.

Alle anderen in der Pflanze vorhandenen Stoffe wie Proteine, Fette, Farben, Toxine etc. sind letztlich auch auf Glukose und damit auf die Photosynthese im Metabolismus zurück zu führen.

Physikalische Analytik, Siebente komplett überarbeitete und erweiterte Ausgabe 2012: Basics .... - Eberhard Breitmaier, Günther Jung

Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekulare Struktur Natürliche Materialien Synthetische Planung Nachhaltige Entwicklung 9 Benzol und.... Physikalische Grundlagen Stoffklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige Entwicklung 10 Benzoe.... Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige.... Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige Entwicklung 12 Polyzyklische.... Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige....

Physikalische Grundlagen Stoffklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige.... Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Zukunftsfähigkeit 15 Alkohol.... Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige.... Physikalische Grundlagen Stoffklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige Entwicklung 19 Substitution.... Physikalische Grundlagen Stoffklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige Entwicklung 20 Aldehyde....

Physikalische Grundlagen Stoffklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige Entwicklung 21 Phenol.... Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthese Planung Sustainability 23 Organos.... Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthese Planung Sustainability 24 Organosc.... Grundlagen der organischen Synthese Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Sustainability 25 Carbon se.... Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthetische Planung Nachhaltige Entwicklung 26....

Grundlagen der organischen Chemie Verbindungsklassen Reaktionskonzepte Molekularstruktur Naturstoffe Synthese Planung Sustainability 27 Orbitale....

Auch interessant

Mehr zum Thema