Testautomatisierung

Prüfautomatisierung

Ausbildung: Fortschrittliche Testautomatisierungskonzepte. Derzeitiges Stellenangebot als Software-Tester (m/w) für Testautomatisierung in Hamburg bei der FERCHAU Engineering GmbH. "Die Testautomatisierung" - jeder will sie, aber nur wenige beherrschen sie! Die Testautomatisierung ist immer gleich? Bemerkenswert: Das Interesse an der Testautomatisierung nimmt bei unseren Kunden stark zu!

Praktische Einsichten in unsere Arbeit!

Der offizielle Testautomatisierungsansatz A2A ist seit 2014 in über 30 Projekten erprobt. Interessiert an den neuen Inhalten rund um die Testautomatisierung am Fahrrad? Unsere Palette an Tool-Integrationen ist kontinuierlich erweitert worden und umfasst heute viele verschiedene Techniken und Standards. Unser Berichtswesen ermöglicht verständliche und klare Berichte in den Testmanagementsystemen unserer Auftraggeber.

In vielen unserer Vorhaben sind Prüfartefakte nicht nur fester Teil des Verfahrens, sondern auch des Liefergegenstandes. Wir haben auch kontinuierliche Tests und Problemlösungen für DevOps-Organisationen zu Continuos Integrations-, Liefer- und Bereitstellungstechnologien für unsere Kundschaft beigetragen. Dies ist eine gute Grundlage für eine profitable Testautomatisierung. Nachfolgend wollen wir einen kleinen Einblick in einige der uns und unsere Auftraggeber betreffenden Bereiche gewähren, mit denen wir uns heute und in den kommenden Jahren verstärkt befassen werden.

Sie werden in den kommenden Wochen Teil des A2A-Pakets sein und somit allen unseren Kundinnen und Kunden zur Verfügung stehen. Die Testautomatisierung bietet einen zusätzlichen Nutzen, wenn sie oft ausgeführt wird. Neben den Wartungsarbeiten ist dies der größte Teil des Aufwandes für die Testautomatisierung im Einsatz. Eine gute Testautomatisierung bietet bereits jetzt ausführliche Angaben zur Testausführung: Ein Protokoll mit den funktionalen und produktionstechnischen Prüfschritten, Bildschirmfotos und Videoaufzeichnungen der Testausführung sind in den meisten Werkzeugen serienmäßig.

Gibt es irgendwelche Fenster, die unseren Betrieb beeinflussen? Welches sind die bekanntesten Probleme, die unseren Run beeinflussen können? Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, viele Daten aus verschiedenen Informationsquellen zu sammeln und zu überlagern, um nicht nur die Sichtweise der Testautomatisierung selbst, sondern auch ein ganzheitliches Abbild der Testausführung zu bekommen und so Fehlerursachen und Störungen rascher und genauer erkennen zu können.

Angenommen, die folgende Tabelle: Wir können die Erwartungshaltung an diese Funktionen (und damit an ihr Ergebnis) bereits jetzt aufzeigen. Das Resultat ist die gleiche Anzahl oder weniger Sätze als in der Originaltabelle. Es gibt keine Sätze im Resultat, die nicht in der Originaltabelle waren.

Die Ergebnisse enthalten keine Dubletten. Dabei werden die Sätze im Resultat wie in der Originaltabelle aufbereitet. Die Testautomatisierung in großen und komplexen Umgebungen ist eine Selbstverständlichkeit. Service-Virtualisierung, Testumgebungs-Management und kontinuierliche Bereitstellung unterstützen uns bereits bei der Durchführung von gezielten und umfassenden Prüfungen. Das macht dieses Themengebiet für viele unserer Auftraggeber sehr relevant und damit für uns ein wichtiger Schwerpunkt.

An einem Teil 2 des Beitrags bin ich bereits in Arbeit und möchte Ihnen dies gerne mitteilen - wir werden uns mit den nachfolgenden aufregenden Fragen beschäftigen: Thomas Steirer (vormals Bucsics) hat nach seinem Studium der Informatik/Computational Intelligence an der Technischen Universität Wien die Bereiche Testautomatisierung, Testwerkzeugevaluierung, Testframework-Entwicklung und Test-Management absolviert.

Als Referent auf Fachtagungen, Herausgeber zahlreicher Fachbeiträge und Co-Autor des 2011 veröffentlichten Buchs "Basic Knowledge Test Automation".

Auch interessant

Mehr zum Thema