Trainingszubehör Bodybuilding

Schulungszubehör Bodybuilding

Allerdings sind einige Bodybuilding-Zubehörteile sinnvoll. Für das Krafttraining alles: Handverbände, Kniebandagen, Zughilfen und Griffpolster. T-Shirt von Scitec Nutrition mit coolem Label. Heute können schwere Training natürliche Bodybuilder von einer breiten Strecke der Zusatzgeräte wählen, die entworfen sind, um ihre Körper sicherer und wirkungsvoller zu bilden. Trendiger Muskeltank mit "Bodybuilding"-Aufdruck!

Training Accessoires Teil 2 - Bodybuilding Accessoires

Im Teil 1 habe ich bereits über Gewichthebergurte, Tauchgurte, Schutzhandschuhe und Herzfrequenzmesser gesprochen. Ziehhilfen sind hauptsächlich Lederbänder oder Plastikbänder, die um das Armband und die Langhantelstange gelegt werden. Daher werden sie oft für schwere Zugübungen wie Rückenheben, Lattenziehen oder Ruderübungen eingesetzt. Der sinnvolle Gebrauch von Traktionshilfen ähnelt dem von Gewichthebergurten:

Für starke Maximalkrafttests oder vergleichbare Lasten sind sie sehr nutzbringend. Das ist nicht notwendig und sollte auch bei regelmäßiger Verwendung schwerer Lasten unterbleiben. Wenn die Langhantelstange im Hals-, Schulter- und Rückenbereich schmerzt, ist dies meist auf eine schlechte Lagerung der Langhantel zurückzuführen.

Mit guter Spieltechnik können auch große Lasten schmerzlos gebogen werden. In der Turnhalle ist kaum ein Athlet zu sehen, der sich eine Konstruktion auf den Leib legt, die auf den ersten Blick aussehen wie ein S+M-Spielzeug. Auch hier können Gewichtstücke angebracht werden. Gewöhnlich sitzt der Athlet auf einer nach vorne gebeugten Sitzbank und schiebt den Hals mehr oder weniger gesteuert nach oben und unten.

Die Halsmuskulatur wird mit einem speziell entwickelten Halstrainer geschult.... Wer einen Spezialfetisch für die Halsmuskulatur hat, kann das natürlich tun. Sogar diejenigen, die ein klares Manko in der Halsmuskulatur haben, können einen Halstrainer benutzen. Bei allen anderen Athleten genügt es, den Rücken zu heben und eventuell gelegentlich mit den Achseln zucken, um den Hals hinreichend zu schonen. Prinzipiell ist es möglich, ohne Ausrüstung zu üben.

Für den fortgeschrittenen Sportler, der Schwergewichte bewegt, gibt es aber auch Gewichthebergurte und Tauchgurte; evtl. auch Ziehhilfen. Nackenkissen, Herzfrequenzmesser und Halstrainer dagegen bieten auf Dauer keine Entlastung und keinen Vorzug. Sie können unsere Online-Services für alle schulungsrelevanten Fragestellungen nützen!

CULTURISME & REMISE EN FORME FÜR IHR FORMATION FÜR IHR CORPS ET DE REMISE EN FORME FÜR IHR

Die Handgelenkbinden sind äußerst robust und sorgen gleichzeitig für höchsten Komfort. Der Verband schützt Ihre Handwurzel beim Training oder bei Wettkämpfen bei allen starken Belastungsübungen, wie z.B. Bank- und Schulterpressen. Diese Traktionshilfen helfen Ihnen beim Training oder im Wettbewerb bei allen starken Ziehübungen, wie z.B. Kreuzfahrtgestänge, Klimmzüge und Langhantelruder.

Die Neoprengriffe sind äußerst standfest und stützen gleichzeitig optimal. Bei allen harten Trainingsübungen wie z. B. bei Ruder-, Latzug-, Klimmzug- oder Sitzbankdrücken schützt und unterstützt die Hand. Die Wickelbinden sind äußerst robust und gleichzeitig optimal zu tragen. Der Verband stabilisiert Ihre Gelenke beim Training oder bei Wettkämpfen bei allen schwierigen Aufgaben wie Hocken, Anheben des Rückens und in der Schenkelpresse.

Großartige Trainingsprodukte für das Training im Fitness-Studio.

Auch interessant

Mehr zum Thema