Traubenzucker Dextro

Der Traubenzucker Dextro

Die Dextrose von Dextro Energy versorgt Ihren Körper mit schneller Energie. Charakteristik: Dextro Energy Thrombozyten, Dextrose, als schnelle Energiequelle für zwischendurch und unterwegs. Schenken Sie einen echten Energieschub mit unseren individuell bedruckten Traubenzuckerpaketen von Dextro Energy. Doch der EuGH hat dies nicht akzeptiert und Dextro Energy abgelehnt. Diese Tabletten sind aus Dextrose, der.

Traubenzucker verursacht auch Zuckerkrankheit und Fettleibigkeit.

Dextro Energy hat nach einer Warnung der Verbraucherorganisation Foodwatch seine Gesundheitswerbung eingestellt. Die Firma gab eine Waffenstillstandserklärung ab, entfernte mehrere Youtube-Videos aus dem Internet und änderte die Anzeigentexte auf ihrer Website, kündigte Foodwatch am vergangenen Donnerstag an. Der Warnhinweis bezieht sich daher auf Werbeslogans wie "Dextro Energy ist natürlich unmittelbare Energie für Aufmerksamkeit und Leistung" und "hilft Ihnen, unmittelbar zu denken".

Dextro Energy hatte den Konsumenten über Jahrzehnte hinweg vorgetäuscht, dass der Glukoseverbrauch für die mentale und physische Leistung nötig sei, erklärt Foodwatch - "jetzt zerbröckelt dieser Mythos". Laut Foodwatch werden diejenigen, die regelmässig viel Glukose essen, "nicht effizienter sein, aber ein erhöhtes Übergewichts- und Diabetesrisiko haben". Der Verbraucherschutz will weiterhin verfolgen, "wie Dextro Energy seine Dextrose-Produkte in den kommenden Jahren vermarkten wird".

In der vergangenen Handelswoche warnte Foodwatch das Krefelder Traditionsunternehmen und forderte "einen sofortigen Stopp aller Gesundheitszusagen für seine Zuckerbomben". Auch die Konsumentenschutzorganisation verwies auf ein Gutachten des EuGH. Dextro Energy darf seine Glukosewürfel nicht mehr mit gesundheitlichen Aussagen über Glukose bewerben, urteilte der Europäische Gerichtshof anfangs Juli.

Energie für Ihre Werbung: Entwerfen Sie die Front unserer Traubenzuckerpackungen nach Ihren Vorstellungen und geben Sie die Taschen grosszügig an Ihre Kundschaft weiter.

Energie für Ihre Werbung: Entwerfen Sie die Front unserer Traubenzuckerpackungen nach Ihren Vorstellungen und geben Sie die Taschen grosszügig an Ihre Kundschaft weiter. Ihre Partner werden während eines Treffens sicherlich einen ansprechend designten Energie-Kick genießen. Traubenzucker (89%), Malzodextrin; Trennmittel: Magnesiumsalz von Fettsäuren; Säuerungsmittel: Zitronensäure; Aroma. Nutzen Sie die obligatorischen Informationen für Nahrungsmittel in Ihrem Grundriss.

Achten Sie darauf, dass Sie immer die neueste Fassung haben.

Traubenzucker verursacht auch Zuckerkrankheit und Fettleibigkeit.

Dextro Energy hat nach einer Warnung der Verbraucherorganisation Foodwatch seine Gesundheitswerbung eingestellt. Die Firma gab eine Waffenstillstandserklärung ab, entfernte mehrere Youtube-Videos aus dem Internet und änderte die Anzeigentexte auf ihrer Website, kündigte Foodwatch am vergangenen Donnerstag an. Der Warnhinweis bezieht sich daher auf Werbeslogans wie "Dextro Energy ist natürlich unmittelbare Energie für Aufmerksamkeit und Leistung" und "hilft Ihnen, unmittelbar zu denken".

Dextro Energy hatte den Konsumenten über Jahrzehnte hinweg vorgetäuscht, dass der Glukoseverbrauch für die mentale und physische Leistung nötig sei, erklärt Foodwatch - "jetzt zerbröckelt dieser Mythos". Laut Foodwatch werden diejenigen, die regelmässig viel Glukose essen, "nicht effizienter sein, aber ein erhöhtes Übergewichts- und Diabetesrisiko haben". Der Verbraucherschutz will weiterhin verfolgen, "wie Dextro Energy seine Dextrose-Produkte in den kommenden Jahren vermarkten wird".

In der vergangenen Handelswoche warnte Foodwatch das Krefelder Traditionsunternehmen und forderte "einen sofortigen Stopp aller Gesundheitszusagen für seine Zuckerbomben". Auch die Konsumentenschutzorganisation verwies auf ein Gutachten des EuGH. Dextro Energy darf seine Glukosewürfel nicht mehr mit gesundheitlichen Aussagen über Glukose bewerben, urteilte der Europäische Gerichtshof anfangs Juli.

Mehr zum Thema