Trekking Verpflegung Rezepte

Rezepte für Trekking Catering

Wanderverpflegung - alles rund um die Verpflegung auf Mehrtagestouren. Hier finden Sie Rezepte und weitere Informationen. Denk an das richtige Essen. Das Trekking-Essen hatte und wollte Kocher nicht wegwerfen. Ein schönes Blatt mit Rezepten ist food-nepal .

Rezepte für die nächsten Trekkingtouren im Freien

Wenn es nicht nur um Kraft geht, wäre es toll, wenn es gut schmecken würde. Um nicht nur täglich Spätzle und Cerealienriegel zu verzehren, bin ich ins Netz gegangen, um Ihnen einige spannende Seiten zum Stichwort "Kochen in der Wildnis" vorstellen zu können.

Eine gute Website mit vielen Rezeptideen ist mir durch den Open-Air-Blog, die Rezeptseite von weitewege.de, bekannt geworden, wo man vom Früstück bis zum Dinner alles finden kann. Ein guter Ort ist auch das Outdoorseiten.net Netzwerk, wo die fleißigen Community-Mitglieder ihre Rezepte veröffentlichen.

Freiluftküche auf der Wanderung

Ich habe im Lauf der Jahre mehrere Präferenzen für Trekking aufgebaut und weiss, was ich am Morgen, am Mittag, vor dem Zubettgehen und für dazwischen mag, und ich weiss auch, dass ich mit 15-25 Kilometern Trekking pro Tag meinen ersten Food-Kick bis zum fünften Tag erhalte. Weil ich ansonsten vergleichsweise wenig anspruchsvoll bin und hier gern auf etwas weniger Last verzichten möchte, haben sich einige Dinge durchgesetzt.

Tips zum Verzehr bei Spaziergängen gibt es im Netz, vielleicht kann ich noch den einen oder anderen Tip beitragen, also hier sind einige konkrete Produktnamen, aber ich kriege keine Patenschaft für diese Dinge oder ähnliches, sondern einfach sehr praktischer Rat. Das ist zwar einfach nur kostspielig, aber das schmackhafteste, was ich bisher vorfand.

Ich habe keinen Appetit beim Rennen, nur wenn ich meinen Platz zum Übernachten und Zelten finde. Doch auch unsere eigenen Versuche haben noch keine aufschlussreichen Ergebnisse erbracht. Am Westhochlandweg und in Lettland sowie auf verschiedenen kleineren Wanderungen habe ich mich mit Päckchensuppen und Kartoffelsuppen immer sehr gut über Wasser gefühlt.

Zudem schmeckt sie besser als die meisten Fertiggerichte und ist meiner Meinung nach die einzige Nudel, die gut schmeckt, wenn man sie nur in heissem Wasser einkocht und nicht aufkocht. Ausnahmsweise gibt es entweder gefrorene Suppe oder herzhaftes Kartoffelpüree. Die getrockneten Paradeiser können in Olivenöl eingeweicht und einige Zeit stehen gelassen werden.

Das Gleiche trifft auf die getrockneten Champignons zu, die ganz leicht in der Luft gezüchtet werden können. Bisher habe ich sie entweder durch die Möglichkeit, einzukaufen oder irgendwohin auszugehen, oder ich habe unterwegs etwas zu fressen entdeckt. Vorsicht: Zur Sicherheit kochendes Salzwasser über den Knoblauch gießen, um Krankheitserreger abzutöten (Fuchsbandwurm!). So gibt es in Muritz viele Holundersträucher, und zur rechten Zeit gibt es eine wunderschöne Holundersuppe mit Apfelbäumen.

Bei diesen Wegweisern ist wichtig: Ein wenig Würze wie z. B. Speisesalz, Paprika und mehr nach Ihrem Geschmack und eine kleine Flasche Öl im Sack! In unserem Weblog findet ihr verschiedene Ernährungstipps, die ich in naher Zukunft ausprobiere: zum Beispiel Kuskus und Reise, weil ich jedes Mal feststelle, dass ich aus irgendeinem Grund gerne mitreise.

Auch hier ist es von Bedeutung, dass beide in heißem Leitungswasser gekocht werden, sonst sind mir die Kosten für die ganze Minute zu hoch. Daher ist es ratsam, sich mit Heilkräutern zu beschäftigen, die beim Trekking gefunden und verwendet werden können. Doch natürlich erhalte ich nach ein paar Tagen das genannte Verlangen nach mehr (dann sind einige Vorräte aufgebraucht) und nach Sorten.

Auch interessant

Mehr zum Thema