Trekkingnahrung test

Wandernahrungstest

und Nudeln, Päckchensuppe oder Trekking-Fertiggerichte. Das Trekking "Essen" kann jetzt verpackt gekauft werden. Zeit, sich wieder intensiv mit Trekking-Essen zu beschäftigen und natürlich sollte ein Test der beliebten Trek'n'Eat-Mahlzeiten nicht fehlen. erstellt am: Hat #vegetarisches #trekking Essen seine Versprechen gehalten? Diejenigen, die bei ihren Trekkingtouren auf das Gewicht achten, kommen an der fertigen Trekkingverpflegung kaum vorbei.

Reise- und Campingmahlzeiten: sorgfältig vorbereitet und vorbereitet.

Jedes Kilogramm ist auch für Campinggerichte wert. Auf lange Spaziergänge und Fahrten um des Rückens willen wird natürlich auf das eine oder andere Extras verzichten - und das oft auf Kosten gesunder Ernährung. Besonders nahrhafte und vitaminreiche Campingnahrung und mineralhaltige Campinggetränke sind jedoch besonders wertvoll, um den Körper nach einem schweren Fußmarsch mit wertvollen Energien zu versehen.

Trekking-Essen ist so leicht, dass es buchstäblich wenig wiegt. Dieses Spezialfutter hat noch mehr Vorteile: Es ist leicht zuzubereiten, sparsam im Verbrauch, wird unter Schutzgas abgefüllt, hat eine lange Haltbarkeit ohne Kühlung und ist sehr schmackhaft. Dabei wird das in der Speise befindliche Mineralwasser nicht aufgeschmolzen.

Der Feuchtigkeitsgehalt tritt als Dampf aus, der das Geruchsbild der Campingkost bewahrt. Alles, was Sie tun müssen, um das Campinggericht zuzubereiten, ist das kochende Nass zugeben. Frischer gemahlener Paprika aus der kleinen, unverwüstlichen Kaffeemühle verleiht jedem Outdoor- und Campinggericht einen Mehrwert!

Try your hand at your favorite Lyo Food

Das Essen von Löwen ist köstlich! Für die Vorbereitung benötigt es (leider) einen Eintopf. Informationen vom Hersteller: Erst gegart, dann lyophilisiert - mit einer einzigartigen Technik, bei der das Essen zuerst mit allen Bestandteilen aufbereitet wird. Auf diese Weise bleibt der vollmundige Genuss erhalten und das Essen ist köstlich - als ob es gerade eben gerade fertig ist.

Beim konventionellen Gefriertrocknen werden die Speisen nicht zusammen gegart, sondern erst nach dem Garen vermischt. Das Essen ist in einem Spezial-Aluminiumbeutel eingepackt, der vor Nässe und verschiedenen Temperaturschwankungen geschützt ist. Er ist gesundheitlich unbedenklich, sollte aber trotzdem vor dem Essen eingenommen werden! Zum Beispiel Schweinerücken in Paprikasauce, eine meiner Lieblingszutaten: Schweinerücken 50%, Kartoffel 24%, Brechbohnen 7%, Zwiebeln 4%, Paprika, Lovage, natürliches Gewürz, Getreidemehl, Rapsöl, Soße.

Das Gewicht des gefriergetrockneten Fleisches beträgt ca. 170 g frisches Fleisch, die Fertigmenge ca. 500 g. Durchschnittlicher Nährwert pro 100 g; pro Portion: 3299 kJ/ 788 kcal; 3529 kJ/ 843 kcal der Kaloriengehalt ist laut Aussage von LEBENSMITTEL außergewöhnlich hoch im Verhältnis zu anderen Lieferanten. Herstellerinformation: Die Firma wurde 2009 mit Firmensitz in Koelngegruendet.

Die Firma ist mit ihrem Kooperations-Partner Leiovit assoziiert - einem der grössten Hersteller von tiefgekühlten Pflanzen, Obst und Gemüsen, der seit fast 20 Jahren auf dem Lebensmittelmarkt ist. Für die Bedürfnisse von Alpinisten, Seefahrern, Wanderern und sonstigen Leistungssportlern hat die Firma 1998 mit ihrem Know-how und ihrer innovativen Technik die ersten gefrorenen Fertigmahlzeiten unter dem Markennamen LIOFOOD auf den Markt gebracht. 2.

Die Suppe, das Essen und die gefriergetrocknete Frucht wurden auf 3 Reisen in den schweizerischen Bergen und während einer 3-wöchigen Trekkingtour in der Insel erprobt. Die Vorgehensweise ist bei den Speisen immer gleich. Das abgekochte Kochwasser in einem Kochtopf (den Sack öffnen, den Sauerstoff-Absorber entfernen) und dann den Beutelinhalt in den Kochtopf geben.

Ich hatte nur einen Pott bei mir, es musste klappen und es hat funktioniert - es brauchte keinen zweiten Pott! Nur weil der Kochtopf danach ausgespült werden muss. Sonst ist das Essen aus dem Kochtopf wirklich viel bequemer und leichter. Apropos, die Speisen passen auch gut in den Kochtopf und nicht wie ein normaler Brei.

Für die speziellen Tage habe ich immer alle Speisen von LAYO FUTTER aufgehoben. Anders als bei den meisten Trekking-Lebensmitteln geht es hier nicht nur um die Nahrungsaufnahme und die Zufuhr der notwendigen Mengen an Vitaminen. Zusätzlich zu den Speisen bietet Ihnen die Firma auch Suppe an. Verglichen mit einer herkömmlichen Bio-Päckchensuppe fallen die Tropfen von LEBENSMITTEL hier ab - es war mir eindeutig zu wässerig und bindet nicht richtig.

Eine überzeugende Auswahl mit dem besten Geschmacksempfinden, für alle, die auch für den mobilen Einsatz schmackhaft und gesünder sind.

Mehr zum Thema