Tribestan Wirkung

Der Tribestaneffekt

Tribestan hat eine stärkende Wirkung und stimuliert die sexuelle Funktion bei Männern. Das Tribestan hat eine positive Wirkung auf den Fettstoffwechsel, wirkt hormonell ausgleichend und steigert die Libido. Die Qualität des Extraktes bestimmt wie bei allen Extrakten die Wirkung und Nichtwirkung. Auch die Datenlage trägt dazu bei.

href="/blog/tribestan/" itemprop="Überschrift">Tribestan

Das Tribestan ist ein Medikament zur Normierung der Lipidreihe des Blutes und zur Therapie von Erektionsverletzungen durch pflanzliche Bestandteile. Die Firma Tribestan wird von der Firma aus Bulgarien hergestellt. Tribestan basiert auf Protodiostin, der von Yakortsov Crawling (Tribulus terrestris) emittierten Stoff. In jeder Tribestan-Tablette sind enthalten:

Tribestan hat die voll harmonisierende Wirkung und regt einige Funktionalitäten eines Reproduktionssystems an. Tribestan wurde anfangs als gipolipidemisches Reagens gegen Cholesterindepressionen abgesetzt, konnte aber mit anderen effektiveren Medikamenten nicht angewendet werden. Tribestan hat seit 2013 damit angefangen, durch Sportverbände für Krafttraining und Muskeltraining Pionierarbeit zu leisten.

Bei Patientinnen mit Oligo und einer Azoopermie wird eine erfolglose Therapie durch das Medikament Proviron durchgeführt. Das Tribestan wurde in Dosierungen von 40 bis 120 Milligramm pro Tag (3 mal auf einer oder 3 mal auf 2 Kapseln pro Tag) während des Zeitraums von ein bis drei Monate eingenommen. Bei 14 Patientinnen mit verminderter Libido wird die Therapie durch Tribestan mit einer Dosierung von 1,5 Milligramm, aufgeteilt in 3 Einnahmen, durchgeführt.

Die Behandlungsergebnisse von Tribestan bei chronischer Prostatitis und verminderter Libido (36 Personen) in Dosierungen von 3 x täglich bis 2 Tabletten zeigen: Signifikante Erhöhung der Libido bei 15 Patientinnen nach Beendigung einer Kur (die Gesamtdosis von 90 bis 100 g). Tribestan wurde nicht auf 9 Patientinnen begründet, deren Krankheitsdauer 5 Jahre übersteigt.

Bei 55% der gesamten Patientenzahl wurde eine Nachbehandlung durch Tribestan festgestellt. Das Tribestan wird gut vererbt, und während der Behandlung wurden keine Nebenwirkungen des Medikaments festgestellt. Arsjad K.M. hat ein analoges von Tribestan ist die Droge Libilov in einer Dosierung 3 mal pro Tag auf 1 Tafel innerhalb von 30 Tagen bei 15 Menschen mit einem Diabetes melitus.

Als Ergebnis der Forschung Verbesserung der allgemeinen Zustand, Einrichtung, Samenerguss und orgasm zu den Patientinnen, die den Auszug von Kriechen, aber nicht an die Gruppe der Kontrolle der Veränderung dieser Rahmenbedingungen[9] wurde festgestellt. Gewöhnliche Dosierung 1-2 Kapseln Tribestan 3 mal täglich nach den Mahlzeiten. Um die lange medizinische Wirkung zu erhalten, ist es nicht nötig, die Therapie stark zu unterbrechen.

Die Erhaltungsdosen müssen innerhalb eines Monates nach der Grundbehandlung eingenommen werden. Dies bedeutet: Anzahl der Pillen und Häufigkeit der Aufnahme, um eine Pille pro Tag schrittweise zu mindern. In 5 Tagen nach dem System zu akzeptieren: 1 bis 2 Blöcke 3 mal am Tag während der Mahlzeiten, 3 bis 1 Blöcke 3 mal am Tag, 15 Tage bis 1 Blöcke 2 mal am Tag und 15 Tage bis 1 Blöcke einmal am Tag.

3 mal täglich auf 2 Kapseln innerhalb von 60 Tagen, 15 Tage - 2 mal täglich 2 Kapseln und dann - eine Erhaltungsdosis (ebenfalls innerhalb von 15 Tagen) - auf eine Kapsel pro Tag. 3 mal täglich auf 2 Kapseln innerhalb von 60 Tagen. 3 x täglich auf 2 Kapseln innerhalb von 60 Tagen in Verbindung mit entzündungshemmenden und entzündungshemmenden Medikamenten.

Ein bis drei Monate je nach Schwere der Erkrankung und in Dosierungen zu akzeptieren: 3 x täglich auf 1 Pille oder 3 x täglich auf 2 Pillen während der Mahlzeiten. Zu einer Prostatitis, um auch entzündungshemmende und entzündungshemmende Medikamente zu ertragen. 3 mal auf 2 Kapseln pro Tag nach dem Verzehr, um Männer mit primärer und sekundärer Hypogonadismus zu ertragen.

Auszug aus dem Kriechen nach folgendem Muster zu akzeptieren: 1 Kapsel 3 mal am Tag - 2 Monaten, 15 Tagen - 1 Kapsel 2 mal am Tag und 15 Tagen - 1 Kapsel einmal am Tag während der Mahlzeiten. Azoospermismus, nach dem System zu akzeptieren: 2 Kapseln 3 mal am Tag - 1 monatlich, 1 Kapsel 3 mal am Tag 1 monatlich, 1 Kapsel 2 mal am Tag - 15 Tage und 1 Kapsel einmal am Tag - 15 Tage.

2 Kapseln 3 mal täglich während der Mahlzeit innerhalb von 90 Tagen. Überdosierungen von Tribestan werden von der Ärztin aufgedeckt. Profisportler nehmen bis zu 60 Kapseln pro Tag ohne Anzeichen von unerwünschten Wirkungen, gesundheitlichen Problemen und Hormonhaushalt an. Gleichzeitig ist es erforderlich, eine Dosierung zu verringern, oder es ist vorübergehend (für 2-3 Tage) die Einnahme von Medikamenten einzustellen.

Das Tribestan kann die Wirkung der Diuretika und die exponentielle Hypertoniewirkung der Wirkstoffe verstärken.

Mehr zum Thema