Tribulus Terrestris Kur

Terrestrische Tribulus-Kur

Hoher Proteingehalt während der Tribulus Terrestris-Kur:. Der Tribulus terrestris wird im Volksmund auch als Erddorn bezeichnet. Die Kapseln enthalten unter anderem Tribulus Terrestris. Der Tribulus terrestris wird auch als Erdstern bezeichnet und kommt aus den Tropen und Subtropen.

Das Tribulus Terrestris Testosteron verursacht einen signifikanten Anstieg der Muskulatur und der Muskelkraft.

Die Tribulus Terrestris steigert den Testosteron-Spiegel des Körpers und führt zu einem deutlichen Anstieg der Muskulatur und der Muskelkraft. Statt als Testosteronvorläufer wie bei Prohormonen zu wirken, steigert es die körpereigene Hormonproduktion LH (luteinisierendes Hormon) durch Stimulierung der Hirnanhangsdrüse. Der Tribulus Terrestris ist ein pflanzlicher Extrakt, der seit Jahrzehnten für medizinische Zwecke verwendet wird.

Die Ergebnisse der Studie zeigen einen Anstieg des Testosterons um über 40%. In der Bodybuilderpraxis wird Tribulus daher zur Steigerung der Testosteron-Produktion auf natürliche Weise verwendet. Tribulus Terrestris erhöht auch die Anzahl der Spermien und verbessert die Libido sehr. Die MET-Rx Tribulus Terrestris beinhaltet den hochwertigsten bulgarischen Tribulus mit einem maximalen Gehalt an Saponin von 45%!

Dieser wird von Sopharma in Bulgarien produziert und ist nur in den USA zu finden, da die gesamte Herstellung des originalen Tribulus Terrestris in die USA geht. Es ist sehr empfehlenswert, es regelmäßig für 8-12 Schwangerschaftswochen einzunehmen. Benutzen Sie dieses Präparat nicht während der Trächtigkeit, Stillzeit, hohem Druck, Herzproblemen, Zuckerkrankheit, Prostatavergrößerung oder während der Anwendung anderer rezeptpflichtiger Arzneimittel.

Verringern Sie Ihre Aufnahme, wenn Sie Angst, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit oder Brechreiz verspüren.

Tribulus Terrestris - Steroide medizinisch versorgt werden | Wirksame Inhaltsstoffe

Die Forschung über die Auswirkungen von Tribulus Terrestris, das die Libido stimuliert, die Erektion stimuliert, das Testosteron erhöht und den Zuckerspiegel senkt, läuft noch. Obwohl Tribulus soll Testosteron freisetzen und das Verlangen nach Sex steigern, ist es noch nicht erprobt. Sportler fördern Tribulus, um Muskeln und Testosteron zu erhöhen.

Es ist viel weniger bekannt, ob Tribulus aphrodisierend wirkt oder nicht. Sie sollte zunächst gegen einen Mangel an Libido und Erektionsstörungen, also Potenzerkrankungen, angewendet werden. Der Tribulus ist ein natürlicher Muskelaufbau und eine gute Testosteronersatz. Nahezu 80% der Patienten sagten nach der Behandlung mit Tribulus, dass sich ihre Erektion und Libido erholt haben.

Doch da die Versuchspersonen ständig beobachtet wurden, konnten die Resultate nicht als schlüssig bewertet werden. In aktuellen Therapiestudien nahmen die Testpersonen Tribulus nur in Verbindung mit L-Arginin und Ginkgobiloba ein. Der Ginkgo wirkt gegen Durchblutungsstörungen, Herzerkrankungen und Durchblutungen. Beim Mann mit Erektionsstörungen wurde nach der Tribuluseinnahme eine Verbesserung beobachtet, da die Blutzirkulation zur Extremität zunahm.

Die Frage, ob es wirklich bei Erektionsstörungen hilfreich ist, konnte nicht ausreichend untersucht werden. Die Untersuchungen zeigten gute Resultate bei Patientinnen, die sich in der Menopause befanden oder kein sexuelles Verlangen haben. Die positiven Auswirkungen von Tribulus wurden von allen betroffenen Personen berichtet. In dieser Untersuchung sollten Sie eine tägliche Dosierung von 750 Milligramm haben.

Das sexuelle Leben der Frau wurde auch durch Tribulus wiederhergestellt. Wie kann Tribulus helfen? Sie ist ein diätetisches Ergänzungsmittel und bei Athleten sehr häufig. Der Tribulus ist in warmen Gegenden zu finden. Sie ist in den Tropen Asiens, Afrikas und Südeuropas zu finden. Der Tribulus ist mit Saponinen angereichert, einer steroidähnlichen Substanz, die auch in natürlichen Lebensmitteln wie z. B. der Bohne, der Linse und den Leguminosen enthalten ist.

Tribulus wird von Athleten als Substitut für anabole Steroide verwendet, da seine natürliche Wirkstoffe wenig Nebeneffekte haben. Tribulus wird auch verwendet, um Testosteron zu erhöhen und hat daher den Namen Testosteron-Booster bekommen. Tribulus kann durch seine Dosis, Wirkungsdauer und Zusammensetzung mit anderen steroidalen Substanzen einen positiven Einfluss auf einen Dotierungstest haben. Die Forschung hat gezeigt, dass die Qualität und Wirksamkeit des männlichen Samens durch den Genuss der Früchte der Tribuluspflanze gesteigert wurde.

Seit Testosteron mit der Aufnahme steigt, ist Tribulus auch bei der Gewichtsabnahme hilfreich. Tribulus soll auch dazu beitragen, daß die Frau gegen Wechseljahrsschlaflosigkeit, Stress und Depression, Wärmewallungen und Gemütsschwankungen vorgehen kann. Tribulus während des Training kann sehr wirkungsvoll sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema