Trockenfleisch Katze

Getrocknetes Fleisch Katze

Sie verwöhnen Ihre Katze mit hausgemachtem Trockenfleisch. Bei uns finden Sie verschiedenes Trockenfleisch für Ihr Haustier. Artengerechtes und schmackhaftes Futter für Katzen: Machen Sie es selbst oder kaufen Sie hochwertiges Futter von natura vet. Sie ist eine reine Beutefresserin. Kaufen Sie getrocknetes Fleisch für Katzen von zahlreichen Herstellern online.

Hausgemachtes Trockenfleisch

Lesedauer ca.: 3 Min., 39 sec. da ich nicht wirklich vertraue, habe ich mich entschlossen, es selbst zu tun. Ich möchte Ihnen in diesem Beitrag eine kleine Einführung in die Herstellung von Trockenfleisch erteilen. Damit Sie getrocknetes Fleisch selbst herstellen können, sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

Vor dem Schneiden sollten Sie das Fruchtfleisch unter warmem Leitungswasser waschen. Auf diese Weise werden eventuelle Keime und Reste aus der Fleischverarbeitung ausgewaschen. Es sollte wenig oder kein Frittierfett vorhanden sein, da dies die Weiterverarbeitung und anschließende Lagerfähigkeit des getrockneten Fleisches beeinflußt. Anstelle von Rindfleisch können Sie natürlich auch trockene Hühnerherzen als Leckerbissen für Ihre Haustiger verwenden.

Selbstverständlich können Sie Ihr getrocknetes Fleisch auch mit einer Entwässerungsmaschine herstellen, was in der Praxis viel Zeit einspart. Nachdem ich zuerst einmal prüfen wollte, ob meine drei das getrocknete Fleisch auch mögen und mir deshalb keine zusätzliche Trocknungsmaschine kaufen wollten, trocknete ich unser getrocknetes Fleisch diesmal im Ofen.

Die ganze Sache wird nun bei etwa 50-70 Grad in den Ofen oder Trockner gestellt. Dies bis das Fruchtfleisch schwarz, gut getrocknet, aber trotzdem biegsam und satt ist. Je nach Grösse und Stärke der Bänder habe ich Zeiten von 6-12 Std. vorzufinden. Wird das getrocknete Schweinefleisch im Ofen getrocknet, sollte man einen hölzernen Löffel oder Ähnliches in die Türe stellen, um einen kleinen Zwischenraum offen zu halten.

Auf diese Weise kann die verdunstete Feuchte aus dem Ofen austreten. Bitte den Löffel nicht vergessen! 2. Als das getrocknete Stück fertiggestellt war, habe ich es auf Küchenkrepp ausgebreitet, um es abzukühlen. Natürlich sollte es möglichst kalt und möglichst kalt sein. Kann ich getrocknetes Rindfleisch lange aufbewahren? Getrocknetes Rindfleisch sollte ca. 6-12 Monaten aufbewahrt werden - es hängt natürlich davon ab, welches Rindfleisch benutzt wurde (fettiges Rindfleisch wird rascher ranzig), wie ausgetrocknet es ist und wie man es lagert.

Nach der Trocknung ist es notwendig, dass das Produkt gut abkühlen kann, bevor es abgepackt wird. Weil meine Katzen das Trockenfleisch lieber knackig als knackig mögen, halte ich es in einem Glas oder Konservierungsglas im Kühlraum, damit es nicht so rasch abfällt. Wer schon einmal Trockenfleisch für seine Pelznasen eingekauft hat, wird einen großen Vorteil gegenüber dem Eigenbau feststellen: Das selbstgetrocknete Stück wirkt anders und ist ziemlich knackig als süss.

Denn wir verzichten auf Plastifizierer, Befeuchtungsmittel (z.B. Glycerin) und andere artifizielle "Pretties", nur reines Fleischein. Grob gesagt, verbleibt nur etwa ein Viertel des ursprünglichen Fleischgewichts im Trockenfleisch: 500 g Frischfleisch ergeben etwa 125 g Trockenfleisch.

Mehr zum Thema