Trockenfleisch Südafrika

Getrocknetes Fleisch Südafrika

Das getrocknete Fleisch blieb dann bis zu zwei Jahre lang erhalten. Die südafrikanische Version von Rinderhackfleisch oder Trockenfleisch. Biltong "made in Germany" ist Südafrikas beliebter Trockenfleisch-Snack. Südafrikas Küche ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben. In der Vergangenheit aßen die Pretrekker den beliebten Trockenfleisch-Snack im Planwagen.

Fan.de | Bildergalerie aus Südafrika

Aber nicht nur der Biltong ist eine südafrikanische Besonderheit, es gibt noch viele weitere Köstlichkeiten, die Sie kennenlernen sollten. Auch wir sind Anhänger von Biltong und wünschen uns, dass sich große Supermarktketten und Online-Shops dafür entscheiden, die Marke zu einem festen Bestandteil im Verkaufsregal zu machen. Nebst Hintergrundinfos präsentieren wir Ihnen gerne unsere Produkte, wo Sie sich für den Kauf von BiTong und anderen Trockenfleischspezialitäten entscheiden können.

Weil es neben Biltong auch noch viele andere Produktionsvarianten gibt, die lecker sind.

Trockenfleisch aus Südafrika' Reisezeitschrift Southern Africa

Das ist eine spezielle Sorte von Trockenfleisch, Strauß oder Wild, die in Südafrika und Vietnam sehr bekannt ist und auch kulinarisch als Besonderheit angesehen wird. Sie haben ihr Rindfleisch auf ihren ausgedehnten Fahrten mit Kochsalz, Paprika, Gewürzen und Weinessig eingerieben und mehrere Tage an der frischen Luft getrocknet. Dies ermöglichte es ihnen, das Rindfleisch monatelang zu konservieren.

Es war jedoch lange Zeit untersagt, die südafrikanischen Delikatessen in die Staaten der EU zu importieren, aber seit 2010 ist es möglich, sie problemlos zu importieren. Das getrocknete Rindfleisch können Sie mit einer Biltongbox selbst zubereiten. Hackfleisch in ca. 4 Zentimeter dicke Scheiben zerteilen und die Fette und Sehnen des Fleisches abtrennen.

Danach das Fruchtfleisch mit dem Weinessig einreiben.2 Die fettfreien Korianderkerne in einer Bratpfanne leicht anbraten und zusammen mit den Pfefferkörner in einem Mixer zerdrücken. Besprühen Sie den Grund einer Porzellan- oder Glasform mit der Gewürzmasse und legen Sie die Streifen darauf. Die Gewürzmasse nochmals auf jede Lage streuen, damit sich die Marinade aus Wurst und Gewürzen abwechselt.

Jetzt das Fruchtfleisch ca. 12 Std. in der Gewürzmasse ausruhen. Die Fleischstücke müssen nach dem Einlegen in einem gut belüfteten, bei Raumtemperatur getrockneten und getrockneten Zustand sein. Abhängig von der Stärke der Lamellen und den Präferenzen (einige wie das getrocknete Stück etwas trockner, andere etwas feuchter) ist der Biltong nach etwa 3-9 Tagen zubereitet.

Der Grad der Trocknung ist durch einfaches Anpressen ersichtlich. Nachdem das Fruchtfleisch etwa die halbe Masse und damit einen großen Teil der Feuchte abgenommen hat, ist es bereit. Zur Zeit ist sie ca. 3 wochenlang stabil. Alternativ kann das Rindfleisch gut mit Sojasoße statt mit Essigem mariniert werden. Zur Trocknung des Fleischs wird üblicherweise eine "Biltong-Box" eingesetzt.

Für den Aufbau einer Biltong-Box benötigt man einen großen Pappkarton (z.B. Umzugskarton), Kartons oder Hölzer, Scheren, einen Holzstab oder eine Metallstange und eine Glühlampe oder Warmlampe. Ein hölzerner Biltong-Kasten ist zwar standfester, aber zum Abtrocknen des Fleischs genügt in der Regel völlig die Kartonage. Wenn Sie einen Pappkarton benutzen, müssen Sie den Fußboden zunächst mit Klebestreifen abdichten.

Anschließend wird die Dose so platziert, dass der Fußboden die Rückseite der Dose ausbildet. Danach werden in jede Wand vier Löcher mit einem Durchschnitt von ca. 5 Zentimetern geschnitten. Dann eine Öffnung an der Rückseite der Dose ca. 10 Zentimeter über dem Fußboden durchschneiden, ein Netzkabel mit einer Lampe am Innenende hindurchführen und anbringen.

Ein wenig oberhalb der Birne (ca. 15 cm) einen weiteren unteren Teil in die Schachtel ziehen, aber den unteren Teil mit Aluminiumfolie abdecken und zuvor Bohrungen machen. Durch die Aluminiumfolie wird die Hitze der Glühlampe erhöht und kann sich in der Kiste durch die Bohrungen gut ausbreiten. Jetzt können die Streifen an die Riegel gehängt werden und die Hitze der Glühlampe sorgt für ein optimales Trocknen und eine gleichmäßige Durchlüftung.

Mehr zum Thema