Trockennahrung Trekking

Trekking mit Trockenfutter

Das Trekking und Outdoor Essen / Mahlzeiten, Fertigmenüs von. Anstatt überteuerte Trockennahrung zu kaufen, kaufe ich lieber unterwegs ein. Das Wichtigste beim Trocknen:. Radfahren, Trekking, Training oder Hochtour. Die Firma Optimus ist ein bekannter Hersteller von Campingkochern und Trek' N Eat ist auf die Herstellung von Trockenfutter für die Straße spezialisiert.

Reiseführer 6x250 g Reiseführer Mischung 1, Trockenfutter - Feeddeck

Rind 8%, Palmöl, veränderte Stärken, Maltodextrine, Rahmpulver, Butter, Salze, Pilze, Molkenprotein, Hefeextrakte, Gemüsesorten in verschiedenen Gewichtsteilen (Paprika, Tomatenblätter, Zwiebeln), Tomatepulver, Gewürzpulver, Kräuter, entrahmtes Milchpulver, Aromastoffe, Würze. Durchschnittlicher Nährwert pro 100g (trocken): Inhaltsstoffe: Nierenbohnen 40 %, texturierte Sojabohnen, veränderte Stärken, Palmöl, Tomatenpulver, geröstete Zwiebel mit 8 % Zwiebelmehl (Zwiebeln 76 %, Weizenmehl), Rind 4 %, Kochsalz, Maltodextrine, Hefe-Extrakt, Zwiebel, Gewürze, Aromen.

Mittlere Nährwertangabe pro 100 g (trocken): Hähnchen in Currycreme mit Reiszutaten: Risotto, modifizierter Speisestärke, Hähnchen 8,5%, getrockneten gezuckerten Ananasstücken 8% (Zucker 60%, gehackte 40% und Zitronensäure 1,5%), Rahmpulver (6,6%), Butterschmalz, Molkenprotein, Sultaninen, gehackte gebratene Mandel, Geflügelbrühe 2% (Speisesalz, Hefe-Extrakt, Geflügelfett, Hühnerfleischextrakt, Kräuter ), Maltodextrine, Palmfette, Kochsalz, Laktose, Curry-Pulver 0,8%, Aromastoffe, Milchprotein, Kräuterextrakte.

Durchschnittlicher Nährwert 100 Gramm trocken:

Notfallvorräte und Trekkingverpflegung - Welche Optionen habe ich?

Der heutige Artikel handelt von alternativer Notfallversorgung und Wandernahrung für zuhause. Haben Sie schon einmal von gefriergetrockneten Speisen oder Trockenfutter gesprochen? Notfallversorgung und Trekkingverpflegung - Warum ist das Sinn? Man hortet zwischen vielen Brillengläsern, Reiskörnern und anderen Nahrungsmitteln im großen Maßstab an. Es gibt neben Nahrungsmitteln, die auf unbestimmte Zeit haltbar sind, auch Trockenfutter, das zur Krisenprävention eingesetzt werden kann.

Trockenfutter wird seit einigen Jahren in Krisengebieten verwendet. Vorzüge von Trockennahrung: Meine Nr. 1 ist die Notfutterversorgung NRG-5 Diese Notfutterversorgung ist ein Erzeugnis auf reiner Pflanzenbasis, keine tierische Komponente. Sie können die Stäbe gleich essen, das ideale Trockenfutter. Sie brauchen weder Elektrizität noch eine Brände!

Selbstverständlich können Sie auch NRG-5* veredeln und im Krisenfall Ihr Menü ausbauen und für Vielfalt sortieren. Man kann mit etwas frischem oder warmem Fleisch einen heissen oder lauwarmen Haferbrei anrichten. Getrocknete Früchte oder Schalenfrüchte würden eine energiereichere Ergänzung sein. Aufgrund der langen Lagerfähigkeit von Trockenfutter brauchen Sie sich um diese Notversorgung keine Gedanken zu machen.

Vorteil von NRG-5: Wie oben beschrieben, liefert eine Verpackung NRG-5* etwa 2300Kcal. Ich kann das NRG-5 eindeutig weiterempfehlen! Notfall- und Wandernahrung - Gefriergetrocknetes Essen? Trekking-Futter gibt es in vielen verschiedenen Designs. Frostgetrocknete Lebensmittel sind nicht ganz frisch. Natürlich können Sie sich auf Ihren Reisen auch mit frischem Essen ausstatten.

Außer Erdäpfeln, Karotten und einigen Wienerinnen braucht man für eine köstliche Suppe etwas frisches Nass. Das Vorbereiten des Kamins und der anschliessende Kochprozess nehmen viel Zeit in Anspruch. Die schmackhafte Variante ist das Trekkingessen. Das Trekking-Futter ist sehr leicht und wird in einer robusten Packung angeboten. Je nach Grösse der Speisen ca. 300 ml aufkochen.

Die Heißwasserzufuhr in die Verpackung/den Beutel erfolgt bis zur angegebenen Einfüllmarke. Vorteile der Trekkingverpflegung: Das Angebot von Reiseführern umfasst 4 verschiedene Ausstattungsvarianten. Aufgrund des geringen Gewichts und der geringen Packungsgröße benötigen Trekkingkost nur sehr wenig Raum in Ihrem Gepäck und Sie können Ihrer Ernährung eine bestimmte Vielfalt hinzufügen.

Notfallvorräte und Wandernahrung - Was gibt es sonst noch? Wenn Sie mit einem leichten Reisegepäck reisen möchten, sollten Sie sich die Trekkingverpflegung ausprobieren. Einer meiner Favoriten ist NRG-5! Es schmeckt gut und auf einigen Spaziergängen habe ich keine Zeit, mit frischem Essen zu zubereiten. Was haben Sie mit Trekking-Essen erlebt?

Auch interessant

Mehr zum Thema