Vernünftig Abnehmen

Sinnvoll abnehmen

Tatsächlich will jeder, der abnehmen will, auch auf gesunde Weise abnehmen. Erfahren Sie mehr über meine Hypnoseangebote und wie Sie erfolgreich abnehmen können. Eine gesunde Gewichtsabnahme ist nur möglich, wenn Sie das Projekt sinnvoll angehen. So können Sie ohne Frustration und Verzicht wirklich gesund abnehmen.

Schlankheitskur mit 11 Anti-Winter-Speck-Tipps

Um es nicht so weit zu kommen, gibt Professor Michael Stimpel (Chefarzt der DKNP ) wertvolle Hinweise, um den ärgerlichen Schinken zu ersparen. Wenn die Tage im Sommer etwas länger und stumpfer werden, fühlt man sich oft fröhlich, erschöpft oder schlaff. Wer dem Winterschinken schon früh ein Ende setzen und in der dunklen Saison etwas bewegen will, für den hat die DKNP in der Püttlinger Naturheilpraxis einige Hinweise aufbereitet.

"Wie jeder Einzelne sein Körpergewicht über den ganzen Winterschlaf hinweg problemlos hält, statt im Frühling mühselig gegen den Winterschinken kämpfen zu müssen", erklärt er. Permanentes übergewicht ist programmiert und damit der wichtigste Faktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Zuckerkrankheit oder hohen Blutdruck. Unter dem Leitmotiv "Gesund denken - vorher" werden seit sechs Jahren spezielle Beratungen, Gesundheitscoachings und Vorsorgeuntersuchungen für Menschen und Patientinnen mit Adipositas, Zuckerkrankheit oder hohem Blutdruck angeboten.

Wenn Sie in Kondition sein wollen oder im Sommer kommen, sollten Sie Ihren Tag "kalorienarm" versüßen. Es reguliert den Hunger, vor allem das Bedürfnis nach Süßigkeiten, und hilft dem Organismus, sein Körpergewicht zu erhalten. Deshalb ist es so entscheidend, jeden Tag draußen zu sein, besonders im Sommer - auch bei bewölktem Wetter.

Jeden Tag für wenigstens eine halbstündige Fahrt an die frischen Bäume. Trainieren Sie jeden Tag für wenigstens eine halbstündige Übung. Bei Sturm und Schnee im Freien ist angenehmes, angenehmes, wärmendes Trinkwasser für Leib und Leben. Egal ob Saunabesuch, Wechselbad oder Dampfbad - die Wirkung ist die gleiche: Der Übergang von Wärme zu Kälte regt den Blutkreislauf an, belebt Geist und Geist und bringt gleichzeitig Ihr Abwehrsystem in Hochform.

Gerade in den kalten Monaten braucht der Organismus neben der körperlichen Betätigung auch Phasen der Erholung. Gewürze wie z. B. Cinnamon, Muskatnuss und Saffran, aber auch würzige Noten wie Chili und Paprika sorgen für ein angenehmes Wohlergehen ohne "ins Schwere zu fallen". Besonders kräftig im Winterschlaf abschmecken, damit das Futter Sie rundherum zufrieden stellt und Sie gut versorgt - dann kommen Sie mit weniger aus.

Viele Menschen leidet im Sommer unter Vitamin-D-Mangel. Wohltuende Farb-, Duft- und Musikwelten garantieren Ihnen Wellness und Erholung, sowie einen Blumenstrauss, einen spannenden Spielfilm, ein stimulierendes Gesprächsthema, ein Vollbad oder einen Saunabesuch. Die Ernährung hat zwei Dinge gemeinsam: Zum einen kann man mit ihnen auf kurze Sicht abnehmen. So kommt es, dass das Körpergewicht von neun von zehn abgenommenen Menschen wieder da ist, wo es vor der Ernährung war - im besten Fall.

Mehr zum Thema