Vitamin

Lebensader

Vitamine braucht jeder, aber wie ernährt man sich ausgewogen? Überraschenderweise ist man bei Vitamin E ohnehin noch sehr im Dunkeln. Aber die Sonne liefert das wichtige Vitamin D. Das Vitamin K hält unsere Blutgefäße sauber, aktiviert die Knochenbildung und schützt vor Blutungen im Körper. Zu den fettlöslichen Vitaminen gehört Vitamin A, auch Retinol genannt.

Vitaminen: Effekt, Dosis, Mangel und Nebeneffekte

Die Grundlage für unsere Gesunderhaltung sind unsere wertvollen Vitalstoffe. Ein Defizit kann zu einer Vielzahl von Reklamationen führen. Es ist oft schwierig, genügend Vitamin- und Mineralstoffmengen in die tägliche Ernährung mitzunehmen. Jeder weiss, dass Vitaminpräparate lebenswichtig und damit für die menschliche Ernährung von Bedeutung sind. Wie sich jedes Vitamin im Organismus auswirkt, ist vielen jedoch nicht bekannt.

Daher stellen wir Ihnen hier die wesentlichen Inhaltsstoffe und ihre natürlichen Ressourcen im Einzelnen vor. Bei der Lektüre werden Sie feststellen, wie sehr Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelementen unser Wohlergehen, unser Erscheinungsbild und unsere Lebenskraft beeinflusst. Neuere Untersuchungen zeigen, dass die Wirkung von Vitaminmangel den Organismus stärker belasten kann als bisher vermutet.

Immer mehr Ernährungswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler raten deshalb, ein gutes Multi-Vitamin als "Krankenversicherung" zum Ausgleich eines eventuellen Nährstoffmangels mitzunehmen. Durch die Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen ist eine ausreichende Versorgung mit lebenswichtigen Stoffen gewährleistet. Deshalb werden bereits heute tagtäglich millionenfach weitere lebenswichtige Stoffe aufgenommen. Wann spüren Sie die positive Wirkung von Vitaminen?

Das hängt davon ab, wie schwerwiegend der Mangel an Vitaminen ist. Sind Einzelvitamine oder ein vollständiges Multi-Vitamin besser geeignet? Darüber hinaus können je nach individueller Anforderung neben dem Multi-Vitamin auch Einzelvitamine oder andere lebenswichtige Stoffe mitgenommen werden. Wer raucht, sollte unbedingt eine extra Portion Vitamin A mitnehmen.

Wichtige Informationen für: Naturbelassene Quelle für Vitamin A: Tipp: Wenn Sie viel am PC oder vor dem Fernseher sitzen, ist eine ausreichend große Menge an Vitamin C für Sie besonders wertvoll. Dies erfordert viel Vitamin E. Das Vitamin B 1 ist für: Naturbelassene Vitamin B1-Quellen: Tipp: Wenn Sie viel Rauch, viel Kaffe oder Teetrinken, unter Streß leiden oder die Tablette einnehmen, benötigen Sie zusätzlich Vitamin B1:

Naturbelassene Vitamin B2-Quelle: Tipp: Wenn Sie unter Streß leiden, benötigen Sie viel Vitamin B 2. Die Gesamtreserven an Vitamin B 2 werden durch die konstante Bildung von Stresshormonen aufgebraucht. Das Vitamin C3 ist für uns wichtig:

Naturbelassene Vitamin B3-Quelle: Tipp: Der grösste Gegner von Vitamin B2 ist der des Zuckers. Wer häufig Süßigkeiten, Schokoladenriegel, Geleebabys, Cola und andere Erfrischungsgetränke zu sich nimmt, kann sehr schnell zu einem Vitamin B3-Mangel werden. Das Vitamin C5 ist für uns wichtig: Wenn Sie morgens hart aus dem Schlafplatz kommen und sich Ihre Hände und Füße starr fühlen und sich nur mit Mühe, vielleicht gar schmerzlich, fortbewegen können, dann könnte ein Vitamin B5-Mangel die Ursache sein.

Das Vitamin F6 ist für uns wichtig: Naturbelassene Vitaminquelle: Tipp: Bereits drei Std. nach der Pilleneinnahme nimmt die Vitamin-B6-Konzentration um 20% ab. Auch in den Wechseljahren ist Vitamin A6 besonders bedeutsam, da eine ausreichend große Menge an Vitamin C dem schnell fortschreitenden Knochenschwund entgegen wirkt. Das Vitamin C12 ist für uns wichtig: Natürlicher Lieferant von Vitamin B12: Tipp: Vitamin B2 ist hauptsächlich in der Fleischproduktion enthalten und daher ein großes Risiko für Veganer.

Besonders wenn man bei Vegetariern auch auf Molkereiprodukte und Eiern verzichtet, muss auf eine ausreichend hohe Vitamin B12-Aufnahmegehalten werden. Für die Herstellung von Folic Acid ist es wichtig: Naturbelassene Folsäurequellen: Tipp: Es ist ratsam, bei der Planung des Kinds zusätzliche Folsäure zu nehmen, da diese für die gute Entfaltung des zukünftigen Kinds erforderlich ist und Frühgeburten, Fehlbildungen und Fehlbildungen des Kinds vorzubeugen.

Für die Biotine ist wichtig: Naturbelassene Biotinquellen: Tipp: Wunderschöne, seidig glänzende und volle Haare brauchen es. Das Vitamin ist für uns wichtig: Naturbelassene Vitamin C-Quelle: Tipp: Wenn Sie räuchern, ist Vitamin B besonders wertvoll. Aufgrund der starken Zunahme an Radikalen wird viel mehr Vitamin A konsumiert.

Eine Unterversorgung führt bei Raucherinnen und Raucher zu vorzeitigen Fältchen und Linien. Mit Vitamin B kann man dem vorgreifen. Das Vitamin E ist für uns wichtig: Naturbelassene Vitamin -D-Quellen: Tipp: In der Regel genügt eine halbstündige Sonneneinstrahlung pro Tag, um ausreichend Vitamin-D zu erzeugen. Wer jedoch in einem smoganfälligen Bereich lebt, nachts arbeitet oder aus anderen GrÃ?nden nicht genug Sonne bekommt, sollte Vitamin E mitnehmen.

Das Vitamin É ist für uns wichtig: Natürlicher Vitamin E-Spender: Tipp: Athleten benötigen mehr Vitamin B. Genauso bedeutsam wie für den Körper ist, kann es sein, dass sich zu viele der freien Radikalen ausbilden.

Auch interessant

Mehr zum Thema