Vitamingehalt

Nährstoffgehalt

Der Vitamingehalt von Lebensmitteln Obst und Gemüse enthält viele gesunde Vitamine. Online-Wörterbuch der deutschen Sprache "Vitamingehalt": Online-Vokabular-Informationssystem Deutsch - elexiko "Vitamingehalt". Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Vitamingehalt" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Hier erfahren Sie mehr über den Gehalt an Mineralien und Vitaminen in verschiedenen Lebensmitteln.

Weshalb es nicht mehr ausreicht, nur Früchte und Gemüsesorten zu kaufen?

Früchte und Gemüsesorten beinhalten viele gesundheitsfördernde Vitalstoffe. Damit Sie Ihren Vitaminkonsum jedoch genügend mit Früchten und Gemüsen abdecken können, müssen Sie 5 mal täglich 5 mal (eine Handvoll) einnehmen. So wird es für Sie immer schwerer, Ihren Bedürfnissen mit einer gesunden Diät nachzukommen. Daher raten immer mehr Mediziner und Orthomolekularmediziner zum zielgerichteten Gebrauch von qualitativ hochstehenden Nahrungsergänzungsmitteln, d.h. Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelemente oder Früchte und Gemüsesorten in Form von Kapseln.

Weshalb sind Vitaminzusätze vonnöten? Der überwiegende Teil der Menschen war autark. Große Stückzahlen an Gemüsen und Früchten aus dem eigenen Anbau wurden eingenommen. Das hat unweigerlich zur Folge, dass weniger Früchte und Gemüsesorten eingenommen werden. Nur noch wenige Menschen sind selbstversorgend, sie kaufen Früchte und Gemüsesorten. Deshalb sollten Sie, wo immer möglich, immer ökologisch erzeugte Erzeugnisse verwenden, damit Sie wirklich gesunde Gemüsesorten haben.

Außerdem werden heute Fertigmahlzeiten und grössere Quantitäten von Stimulanzien eingenommen. Gewisse Arzneimittel wie die Verhütungspille verhindern die Absorption von bestimmten Proteinen (B-Vitaminen) und steigern damit den Bedarf an Mineralöl. Die körpereigenen und vitaminähnlichen lebensnotwendigen Stoffe, die sogenannten vitaminoiden wie z. B. Q-10 oder D, sind ebenfalls von diesen Veränderungen des Lebensstils beeinflusst.

Nur unter dem Einfluss von ausreichendem Tageslicht (UVB-Strahlung) kann unser Organismus Vitamine D, das sogenannte Knochenkitamin, ausbilden. Doch da wir heute viel weniger draußen sind als früher, hat die Versorgung der Bundesbürger mit Vitaminen D ein katastrophales Ausmaß erlangt. Diverse Studien zeigen, dass 80% der Bundesbürger bereits an einem leichten Defizit leiden, 40% bereits an einem mittelschweren bis schweren Defizit an Vita D.

Deshalb ist es in vielen FÃ?llen erforderlich, eine ausgewogene ErnÃ?hrung mit GemÃ?se und FrÃ?chten durch Ersatz, d.h. durch die Aufnahme von bestimmten VitaminprÃ?paraten in Form von Kapseln, zu ergÃ?nzen.

Mehr zum Thema